Lois Lane
National Periodicals
Sicher, die Geschichten sind nicht so gewalttätig wie heutige Stories. Sicher, manchmal sind sie fast lächerlich. Aber meist sind sie sehr gut gezeichnet und erzählt. Hauptzeichner war Kurt Schaffenberger.







022 - Superman/Batman 04/67.
       - Lois Lane 74
023 - Superman/Batman 16/69.
024 - Superman/Batman 03/68.
028 - Superman/Batman 21/67.


042 - MV Comix 4/71
050 - Superman/Batman 22/67




054 - Superman 04/66.
058 - Superman 10/67.
065 - Superman 06/69.


Lois Lane 67
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
067 - August 1966
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger
Lois Lane -- Queen and Superman -- Commoner!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger


Bild für Stammbaum

Lois Lane 67
The Bombshell of the Boulevards
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger

Reprint aus Lois Lane 1 (März 1958)

  • Editor: Mort Weisinger

Mail an Ralf H.


Lois Lane 74
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
074 - Mai 1967
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger
Superman's Unbeatable Rival!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger


  • In Metropolis taucht ein neuer maskierter Mann mit Superkräften auf. Niemandem fällt auf, dass sein gelbes Kostüm dem Flashs ähnelt. Für Superman und Lois wird er zum Problem, als er sich um Lois bemüht ...

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Die JLA hält eine Sitzung ab, um einen Vertrag über Gefängnis auf einem Asteroiden auszuhandeln. Vertrag? Mit wem? Dorfmann hatte anscheinend nicht viel Ahnung von der JLA.
  • Flash ist ohne Handschuhe eingefärbt.
  • Obwohl Hero offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank hat, fühlt sich Lois zu ihm hingezogen. Das würde heute niemand mehr so schreiben (jedenfalls nicht für Lois).


Bild für Version:

Lois Lane 74
Sweetheart of Robin Hood!
Robert BernsteinSkript:?
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger
Reprint aus Lois Lane 22 (Januar 1961)


Mail an Ralf H. VersionVersionVersion
Weitere Versionen des Covers:
Superman/Batman 8/68

Lois Lane 76
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
076 - August 1967
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger
The Demon in the Bottle!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger


  • Lois findet eine Flasche mit einem orientalischen Flaschengeist, der ihr helfen will, Superman zu heiraten. Doch nachdem Lois die Flasche wieder versteckt hat, findet sie Lana - und erhält dasselbe Versprechen.
  • Die Geschichte ist an den Haaren herbeigezogen aber unterhaltsam.
  • Die Geschichte wird in Heft 78 fortgesetzt (Heft 77 war ein Heft mit Reprints).
  • Erstverkaufstag: 27.06.1967.

Mail an Ralf H.




Lois Lane 80
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
080 - Januar 1968
Pencils:Curt Swan
Inks:Neal Adams
The Demon in the Bottle!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger


  • Nachdem Superman sie an ihrem Geburtstag versetzt hat, hat Lois genug von ihm. Sie verlässt Metropolis und nimmt einen anderen Namen an.
  • Klasse. Lois wird als eine Frau gezeigt, die ihr eigenes Leben führen kann. Hier wird vieles vorweggenommen, was erst über zwanzig Jahre später dauerhaft die Figur ausmachen wird.
  • Kaum ist Lois weg, fängt Superman an, sie zu vermissen, obwohl er vorher sogar ihren Geburtstag vergaß.
  • Schaffenberger modernisiert Lois etwas. Ihre Röcke werden kürzer, sie ist auch mal im Bikini zu sehen. Ich verstehe wirklich nicht, warum man ihn 2 Hefte später durch Irv Novick ersetzte.
  • Enthält einen Leserbrief von Julie Kupperberg (ich vermute, dass es sich um eine Schwester von Paul und Alan handelt) und Irene Vartanoff.
  • Erstverkaufstag: 09.11.1967.
  • Auf der Comic Con 2019 gekauft.


Bild für Stammbaum

LL 80
Mail an Ralf H.

Lois Lane 87
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
087 - Oktober 1968
Pencils:Neal Adams
Inks:Neal Adams
The Demon in the Bottle!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger

  • Im letzten Heft hat Lois Superkräfte erhalten, aber Cor-Lar, eine kandorianische Wissenschaftlerin macht ihr weiß, sie könne die Flaschenstadt nicht verlassen, ohne zu sterben.
  • Das wirkt altbacken.

The Jealous Lois Lane!
Skript:Robert Bernstein
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger

Aus Lois Lane 31 (Februar 1962).
Deutsch in Superman/Batman 06/1969.

  • Lois trägt eine neue Erfindung von Professor Potter auf ihrem Rücken. Das Gerät zeigt starke Gefühle an, in ihrem Fall geht es um Eifersucht ...

  • Erstverkaufstag: 08.08.1968.
  • Auf der Comic Con 2019 gekauft.

Mail an Ralf H.


Lois Lane 93
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
093 - Juli 1969
Pencils:Curt Swan
Inks:Neal Adams
The Superman - Wonder Woman Team!
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Irv Novick
Inks:Mike Esposito

  • Erstverkaufstag 13.05.1969

Bild für Wonder Woman-Stammbaum

Lois Lane 93
Mail an Ralf H.

Lois Lane 94
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
094 - August 1969
Pencils:Curt Swan
Inks:Neal Adams
The Lois Lane in the Mystic Mirror!
Skript:Leo Dorfman
Pencils:Curt Swan
Inks:Mike Esposito


  • Lois kommt in den Besitz eines Spiegels, der tatsächlich ein Tor in eine Paralleldimension ist. Sie tauscht den Platz mit der dortigen Lois Lane, die längst mit Superman verheiratet ist und sogar einen Sohn mit ihm hat.
  • Fortsetzung in Heft 96.

Superman's Flight from Lois Lane!
Skript:Jerry Siegel
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger

Aus Lois Lane 20 (Oktober 1960).

  • Superman hat genug von Lois. Er reist in die Vergangenheit und beginnt dort ein neues Leben.
  • Clark wird hier Discjockey. Natürlich muss er sich auch in diesem Beruf einer neugierigen Mitarbeiter (L.L. - Liza Landis) erwehren.
  • Danach kehrt er in seine vorherige Gegenwart zurück, ohne dass sich durch sein Fehlen beim Daily Planet etwas geändert hätte (denn Clark verlässt die Vergangenheit, ohne beim Daily Planet gearbeitet zu haben). So locker wird man nie wieder mit Zeitreisen umgehen.
  • Auf der letzten Seite fehlt eine (anscheinend die oberste) Bildreihe.
  • Autorenerkennung durch Martin O'Hearn.

  • Erstverkaufstag: 26.06.1969

Mail an Ralf H.




Lois Lane 99
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
099 - Februar 1970
Pencils:Curt Swan
Inks:Murphy Anderson
Is Lois Lane Guilty?
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Irv Novick
Inks:Mike Esposito

The Man Who Was Clark Kent's Double
Skript:Jerry Coleman
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger

Aus Lois Lane 3 (Juli 1958)
Reprint in Showcase presents Superman Family 2.

Deutsch in MV Comix 15/70.

  • Ein Robin Hood der Neuzeit zieht Lois Aufmerksamkeit auf sich, genau in dem Moment als ihr Mark Benton begegnet, der ein Doppelgänger von Clark ist.
  • Doppelgänger von Clark - wahrscheinlich eines der häufigsten Motive dieser Serie.

  • Erstverkaufstag 23.12.1969.

Mail an Ralf H.





Lois Lane 115
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
115 - Oktober 1971
Pencils:Dick Giordano
, Dick Giordano(Inks)

Lois Lane

My Death... By Lois Lane
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Werner Roth
Inks:Vince Colletta; Murphy Anderson (Superman Köpfe)

  • Lois erhält eine Schreibmaschine, die sie dazu zwingt Nachrufe zu schreiben, bevor die Personen gestorben sind. Schließlich taucht ihr eigener Name in einem Nachruf auf.
  • Mit Black Racer.

Lady Danger

The Shakespeare Clue!
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Bob Oksner
Inks:Bernard Sachs
Aus Sensation Comics 84 (Dezember 1948)

  • Valerie Vaughn wird wegen ihrer Tollkühnheit von den Presse Lady Danger genannt. Schließlich genügt es ihr nicht, Thema der Zeitungen zu sein, sie will selbst für eine Zeitung schreiben. Der Chefredakteur einer Zeitung verlangt von ihr, eine aufsehenerregende Geschichte als Einstieg. Deshalb legt Valerie sich mit Wolf Lupas und seiner Bande an.
  • Wolf Lupas - also wirklich!

Lois Lane

[The Suicidal Swain]
Skript:Don Cameron
Pencils:Sam Citron
Inks:Don Komisarow
Aus Superman 28 (Mai-Juni 1944).

Reprint in Superman Archiv 7.

  • Lois will einen jungen Mann davon abhalten, von einem Hochhaus zu springen.
  • Erste Lois Lane-Solo-Geschichte.
  • Die Geschichte spielte eine Rolle im Prozess "Siegel and Shuster v. National Comics Publications, Inc. et al., case no. 1099 (Westchester Cty. Sup. Ct. 1947)". Ich gehe davon aus, dass das der Prozess war, in dem Siegel und Shuster versuchten das Copyright für Superman zurück zu erhalten.

Rose and the Thorn

The Computer Crooks
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Dick Giordano
Inks:Dick Giordano

  • Die 100 sind in den Besitz eines Computer gekommen, der auf New God-Technologie basiert, die Intergang gestohlen haben. Der Computer soll den Mord an Thorn planen.
  • An einigen Stellen (wenn nur Hände zu sehen sind), habe ich den Eindruck die Inklines von Mike DeCarlo zu sehen. Es ist bekannt, dass DeCarlo als Assistent für Giordano arbeitete. Ob das allerdings schon derart früh der Fall war, scheint mir aber zweifelhaft (DeCarlo wurde 1957 geboren, wäre damals also 13 oder 14 Jahre alt gewesen).
Mail an Ralf H.



Lois Lane 116
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
116 - November 1971
Pencils:Werner Roth
Inks:Vince Colletta

Lois Lane

Hall of 1000 Mirrors
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Werner Roth
Inks:Vince Colletta, Murphy Anderson (Superman Köpfe)

  • Desaad kidnappt Lois und Dave Stevens, um Superman in den Vergnügungspark Happyland zu locken, wo er glaubt, ihn vernichten zu können.

Dr. Pat

A Cure for Romance!
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Frank Giacoia

Aus Sensation Comics 94 (November-Dezember 1949)

  • Dr. Pat Windsor ist eine Ärztin, die sich für andere Menschen aufopfert. Das sich die Männer, mit denen sie es zu tun hat, in sie verlieben, berührt sie nicht.
  • Wenn man es nicht wüsste, würde man weder Infantino noch Giacoia erkennen.
  • Eine Frau als Protagonistin - das ist recht modern. Das Frauenbild der Geschichte ist es nicht. Natürlich verlieben sich alle Männer in sie. Und natürlich kann sie der Liebe nichts abgewinnen, da sie dann ja ihren Beruf nicht mehr ausüben könnte.
  • Obwohl die Frau den Männern überlegen ist, gockeln die um sie herum. Wenn es sich nicht um den Beginn einer Serie handeln würde, hätte Kanigher seine Heldin sicher dahinschmelzen lassen.

Rose and the Thorn

A Cure for Romance!
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Dick Giordano
Inks:Dick Giordano

  • Ein Computer entwirft für Poison Ivy einen Plan, mit dem sie Thorn ausschalten könnte.
  • Der Künstler ist ein Spinner (der Giordano ähnlich sieht).
  • Die Geschichte selbst taugt nicht viel. Thorn wird eingegossen - ohne zu ersticken. Aber Giordanos Zeichnungen sind eine Augenweide.
  • Jeff Jones wird gedankt, ohne dass klar ist, wofür eigentlich.

Mail an Ralf H.




Lois Lane 131
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
131 - Juni 1973
Pencils:Bob Oksner
Inks:Bob Oksner
Superman Marry Me
Skript:Cary Bates
Pencils:John Rosenberger
Inks:Vince Colletta

The Superwoman of Metropolis!
Skript:Alvin Schwartz
Pencils:Kurt Schaffenberger
Inks:Kurt Schaffenberger
Aus Lois Lane 8 (April 1959)

Mail an Ralf H.



Lois Lane 132
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
132 - Juli 1973
Pencils:Bob Oksner
Inks:Bob Oksner

Lois Lane

The Second Superman!
Skript:Cary Bates
Pencils:John Rosenberger
Inks:Vince Colletta


  • Nachdem Lois knapp einem Anschlag entgangen ist, beschließt Superman Lois aufzugeben und ihr einen anderen Lover zu suchen. Er bedient sich der Hilfe eines Computers.

Zatanna

The Boy Who Never Smiled!
Skript:Cary Bates
Pencils:Art Saaf
Inks:Vince Colletta

  • Zatanna versucht einen gelähmten Jungen zum Lachen zu bringen.

Melba

Introducing Melba!
Idee:Robert Kanigher
Skript:Cary Bates
Pencils:Art Saaf
Inks:Vince Colletta

  • Melba hilft der Polizei, den wahren Mörder eines Grundstückseigentümers zu finden.
  • Melba war eine schwarze Kollegin von Lois.

Mail an Ralf H.