Fix
Fix und Foxi
Ehapa
Fix und Foxi ist zurück. Im Moment nur als Monatsheft, aber wer weiß ...

Chefredakteur ist Hansjürgen Meyer (früher Superman), den ich vor Jahren persönlich kennenlernen durfte.

Das Editorial von Rolf Kauka weckt Erinnerungen, ist aber so kurz wie meine Worte der Woche. Die FF-Stories werden von einem Cavazanno-Epigonen gezeichnet, daran ist nichts auszusetzen (aus Fuchshausen wurde Foxburg, eine verständliche und eigentlich - wenn man es durchdenkt - recht witzige Änderung, im Stammhaus von Micky Maus).

05/99
Das Titelbild und das Logo sind von beschämend schlechter Qualität, die so großartig herausgestellte Peppercorn family kommt über Kitty Kids-Niveau nicht hinaus.

Fazit: Kauka macht dort weiter wo er vor Jahren bei Pabel aufgehört hat. Ich bezweifle, dass er damit sehr erfolgreich sein wird.
Mail an Ralf H.


06/99
Das zweite Heft ist noch schlechter als das erste. Eine mittelmäßige Geschichte pro Heft genügt nicht. Wenn sich hier nicht schnell was tut, wird die Serie kein zweites Jahr erleben. (Wie recht ich mit dieser Annahme hatte, zeigte sich bald. Nach dem dritten Heft verschwand die Serie wieder vom Markt.)
Mail an Ralf H.

Fix und Foxi
Moewig
Hardcoverausgabe von späten Fix und Foxi-Geschichten. Leider maschinengelettert.

Fix und Foxi 3/92
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
(2)- (1992)
Pencils:José Antonio González
Inks:Tony Fernández
Die Vase des Großwesirs
Pencils:José Antonio González
Inks:Tony Fernández
Aus Fix und Foxi 48/1988

Das Zauberbuch
Pencils:Massimo Fecchi
Skript:Massimo Fecchi
Inks:Massimo Fecchi
Aus Fix und Foxi 26/1988

Der Müllknuffler
Pencils:Giulio Chierchini
Inks:Giulio Chierchini
Aus Fix und Foxi 11/1988

Eine windige Wahrsagerin
Pencils:Tony Fernández
Inks:Tony Fernández
Aus Fix und Foxi 23/1987

Das Überloch
Carlos Grangel
Aus Fix und Foxi 31/1989

Der Zauberstift
?
Aus Fix und Foxi 52/1989

Die Wunderpille
Pencils:José Antonio González
Inks:Tony Fernández
Aus Fix und Foxi 29/1990

Falsches Gold
Pencils:Josep Nebot
Inks:Josef Nebot
Aus Fix und Foxi 10/1988

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi 4
(4)- (1992)
Cover: Helmut Murek ?
Omas Horoskop-Fimmel
Helmut Murek ?
Aus Fix und Foxi 33/1990

Einmal Jugend und zurück
Pencils:José Antonio González
Inks:Tony Fernández
Aus Fix und Foxi 25/1990

Krieg der Gartenzwerge
Aus Fix und Foxi 25/1989

Der eingebildete Kranke
Aus Fix und Foxi 22/1989

Eine windige Wahrsagerin
Pencils:Tony Fernández
Inks:Tony Fernández
Aus Fix und Foxi 23/1987

Oma und das Prachtstück
Chuilio Chierchini
Aus Fix und Foxi 24/1988

Das Buch der Sensationen
?
Aus Fix und Foxi 16/1989

Mäuseschnitten-Fieber
Massimo Fecchi
Aus Fix und Foxi 4/1989

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi 45 Jahre Jubiläumsband
Ehapa
Fix und Foxi beim Erzkonkurrenten Ehapa. Kann das gutgehen? Im Prinzip ja, aber ... die innerhalb der Ehapa Comic Collection erschienenen Bände sind hervorragend aufgemacht, aber als sie erschienen boomte der Comicmarkt - und da hatten die für die damalige Zeit hoffnungslos überteuerten Bände keine Chance. Schade.

Fix und Foxi 45 Jahre Jubiläumsband
1998
Cover: Demirer
Wir machen Musik
Branko Karabajic
Aus Fix und Foxi mit Schallplatte 10 (1960)

Fix und Foxi als Uhrmacher
Walter Neugebauer
Aus Fix und Foxi 279

Eiscreme
Branko Karabajic
Aus Fix und Foxi 465 (1964)

  • Lupo und Fix und Foxi laufen lesend durch die Stadt.

Reise in die Vergangenheit
Heinz Körner
  • Knox hat eine tragbare Zeitmaschine gebaut. Durch einen Streich von Lupo werden Fix und Foxi getrennt. Sie suchen sich durch die Jahrhunderte.
  • Völlig abgedreht. Foxi entnimmt seiner eigenen Denkblase Lebensmittel, man klettert der durch Gesang entstehenden Tonleiter hinaus und so weiter.
  • Während man bei Disney damals schon längst zeitlose Geschichten für Kinder und auch Erwachsene schuf, waren Fix und Foxi noch für Leser im ersten Schuljahr bestimmt. Es ist wirklich traurig.

Der Postraub
Maria Luisa Uggetti
Aus Fix und Foxi 592 (1967)

Ferien mit Hindernissen
Vlado Magdic
Aus Fix und Foxi Ferien (1968)

Lupo und der Maßanzug
Ricardo Rinaldi
Aus Fix und Foxi 18/1970

Der Tausch-Tick
Ludwig Fischer
Aus Fix und Foxi 19/1971

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Classic Album
Tigerpress
Sehr kurzlebige Albenreihe, die vor allem darunter leidet, dass die Geschichten lieblos präsentiert wurden. Man erfährt zwar, aus welchem Jahr die Geschichten stammen, aber nicht wer die Schöpfer sind. Das war für 2005 eine schwache Leistung.

Fix und Foxi Classic Album 1 Fix und Foxi Classic Album 1
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
1 - Dezember 2005
Cover: Florian Julino (Pencils), Florian Julino (Tusche)
Weiße Weihnacht auf der Hütte
Pencils:Massimo Fecchi
Skript:Massimo Fecchi

  • Die Familie wird an Weihnachten durch eine Lawine in einer Hütte eingeschlossen. Kinder aus der Nachbarschaft, denen sie vorher Eisenbahnanlagen geschenkt haben, beschließen zu helfen.
  • Anleihen an "Weihnachten für Kummersdorf sind unübersehbar."

Ein bäriges Schneetreiben
Pencils:Angel Nadal
Inks:Angel Nadal
Aus Fix und Foxi Weihnachten 1977

  • Fix und Foxi bekommen es mit einem Bären zu tun.

Der Weihnachtscomputer
Pencils:Luciano Gatto
Inks:Luciano Gatto

  • Knox baut mit einem Roboter einen "modernen" Weihnachtsbaum.

Weihnachtszauber
Pencils:Massimo Fecchi
Skript:Massimo Fecchi
Aus Fix und Foxi Weihnachten 1978

Reprint in Fix und Foxi Weihnachten 1989

  • Um an einen Weihnachtsbaum zu kommen, helfen Fix und Foxi dem Förster beim Füttern der Tiere.

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Comic-Knüller
VPM

Fix und Foxi Comic-Knüller 8316
8316 - 1990
Cover: Helmut Murek

Fix und Foxi

Freistaat Lupoland
Aus FF-Extra 40 (1977).

Lupo

Polizist in Spitzenposition
Aus Lupo 6 (1980)

Fix und Foxi

Das Tempelmonster
Pencils:Carlos Grangel
Inks:Carlos Grangel
Aus FF-Extra 102 (1986)

Lupo

Lachsalven

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Ferien
Gevacur
Eine der zahlenmäßig fast nicht zu überschauenden Nebenserien zu Fix und Foxi. Mit den üblichen Serien aus dem Hause Kauka.

FF-Ferien 70 FF-Ferien 70
1970
Cover: Walter Neugebauer

Fix und Foxi

Im Reich des Magiers Plumbum
Kurt Italiaander

Pauli

--
Branko Karabajic

Tom und Biberherz

Roulett-Spiel mit Revolverkugeln
Ricardo Rinaldi

Lupo

Urlaubsreif

Mail an Ralf H.



1972

Mail an Ralf H.



1974

Mail an Ralf H.


FF-Ferien 75 FF-Ferien 75
1975
Cover: Branko Karabajic

Fix und Foxi

Waaasser! Waaaaasser!
Giulio Chierchini

Pauli

Miau ... miaooo!
Branko Karabajic

Tom und Biber

Roulett-Spiel mit Revolverkugeln
Ricardo Rinaldi

Eusebia

Katzenkonzert
Angel Nadal Quirch

Lupo

Krähen am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen
Hartmuth Huth
Mail an Ralf H.


1990

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Jubiläumsausgabe 50 Jahre
Moewig
Ein Rückblick auf die Serie, stellenweise sehr gut (alles sieht nach Handlettering aus), die Gattin von Branco Karabajic, Biserka, wird als seine Inkerin benannt), stellenweise hinter den Erwartungen zurückbleibend (Vlado Magdic und Branko Karabajic werden namentlich und zuordenbar vorgestellt, der Rest der Autoren und Zeichner des Bandes bleibt ungenannt).

Fix und Foxi Jubiläumsausgabe
2003
Cover: Walter Neugebauer
Die Zaubermühle
Florian Juliano (?)
Erstveröffentlichung in: Fix und Foxi Schallplatte 04/60.

Die Nixenkönigin
Florian Juliano (?)
Erstveröffentlichung in: Fix und Foxi 287 (1961).

Fix und Foxi

Die große Überraschung

Pauli, der Schrecken der Prärie
Skript:Branimir Karabajic
Pencils:Branimir Karabajic
Inks:Branimir Karabajic

.
Erstveröffentlichung in: Von Max und Moritz bis Fix und Foxi (1970).
Reprint in Fix und Foxi 28/71.

Tom und Biberherz - Alles Rauch
Vlado Magdic
Erstveröffentlichung in: Von Max und Moritz bis Fix und Foxi (1970).
Reprint in Fix und Foxi 23/71.

Das Jubiläumsfest
Walter Neugebauer
Erstveröffentlichung in: Von Max und Moritz bis Fix und Foxi (1970).

Pfadkindereien
Massimo Fecchi
Erstveröffentlichung in: Fix und Foxi 24/76.

Alles Gute zum Geburtstag
Massimo Fecchi
Erstveröffentlichung in: Fix und Foxi 26/88.

Freitag der 13.
Massimo Fecchi
Erstveröffentlichung in: Fix und Foxi 33/85.

Zurück in die Zukunft
Peter Wiechmann (Story)Pencils:Julian Jordan
Inks:Julian Jordan
Erstveröffentlichung in: .

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Ostern
Gevacur

Fix und Foxi Ostern 1968 Fix und Foxi Ostern 1968
1968
Cover: Florian Julino ?

Fix und Foxi

Der Wunder-Mais

Pauli

--
Branko Karabajic

Fix und Foxi

Filmereien

Tom und Biberherz

Der Oster-Strauß
Vlado Magdic

Diabolino

--

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Ostern 1970 Fix und Foxi Ostern 1970
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.

Fix und Foxi

Der Osterbraten
Skript:?
Pencils:Kurt Italiaander
Inks:Kurt Italiaander

   1988   Fix und Foxi Ostern

  • Da Eusebia nicht viel Geld für einen Osterbraten ausgeben will, macht Lupo sich auf die Suche nach einem Braten.


Tom und Biberherz

Der weiße Büffel
Skript:?
Pencils:Riccardo Rinaldi
Inks:Riccardo Rinaldi

  • Tom und Biberherz kommen auf die Idee, einen weißen Büffel braun anzumalen, um das seltene Tier vor Jägern zu schützen.
  • Rinaldi passt hier einfach nicht.
  • Im Heft wird die Geschichte mit dem Fix und Foxi-Logo präsentiert.


Pauli

Das kluge Schneiderlein
Skript:?
Pencils:Branimir Karabajic
Inks:Branimir Karabajic

  • Pauli und Co. als Darsteller im Märchen vom tapferen Schneiderlein.


Fix und Foxi

Ei ... Ei ... Ei ...
Skript:Ludwig Fischer
Pencils:Ludwig Fischer
Inks:Ludwig Fischer

  • Die Kinder legen sich auf die Lauer, um den Osterhasen zu sehen. Die Erwachsenen, die sich ansonsten als Osterhase verkleiden, passen entweder nicht mehr in das Kostüm oder werden sofort erkannt. Da kommt Hops gerade richtig.
  • Hops stottert in dieser Geschichte.


Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Ostern 1972 Fix und Foxi Ostern 1972 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.

Fix und Foxi

Die Ostereieranmal-Maschine
Skript:?
Pencils:Kurt Italiaander
Inks:Kurt Italiaander

  • Fix und Foxi wollen selbstgefärbte Eier verkaufen. Knox ist Handarbeit zu aufwändig. Er baut eine Maschine ...


Pauli

- - [Eine tolle Eierjagd]
Skript:?
Pencils:Branimir Karabajic
Inks:Branimir Karabajic

   1990   Fix und Foxi Ostern 1990

  • Nachdem er die für Mimi vorgesehenen Eier versehentlich zerbrochen hat, versucht Pauli alles, um an neue Eier zu kommen.


Fix und Foxi

Die große Überraschung

  • Fix und Foxi wollen Onkel Fax mit einem Vorgarten-Pool überraschen ...


Tom und Biberherz

Opa als Regenmacher
Skript:?
Pencils:Erik Vandemeulebroucke
Inks:Erik Vandemeulebroucke

  • Opa Nikodemus macht sich auf die Suche nach Wasser. Er findet es bei einem Indianerstammt, der nicht ohne Grund "Schlafende Plattfüße" genannt wird.


Diabolino

- -
Skript:?
Pencils:Branimir Karabajic
Inks:Branimir Karabajic

  • Um einer armen Familie zu helfen, die sich noch nicht mal Eier leisten kann, lockt Diabolino Hühner in deren Haus.


Eusebia

Kaffeekränzchen
Skript:?
Pencils:Maria Luisa Uggetti
Inks:Maria Luisa Uggetti

  • Fix und Foxi betätigen sich bei Omas Kaffeekränzchen als Diskjockey.


Lupo

Singe, wem Gesang gegeben
Skript:?
Pencils:Giulio Chierchini
Inks:Giulio Chierchini

  • Lupo möchte Pop-Sänger werden. Auf dem Weg zum Studio fällt ihm ein Ziegel auf den Fuß. Der nachfolgende Schrei ist genau das, was der Studio-Besitzer gesucht hat.


Mail an Ralf H.



Fix und Foxi Ostern 1976 Fix und Foxi Ostern 1976
1976
Cover: Florian Julino

Fix und Foxi

Das gibt es nur in Texas ...
Florian Julino

Die Schlümpfe
Les Schtroumpfs

Ein schlumpfiger Osterspaziergang
Peyo und Vjekoslav Kostanjsek

Pauli

Osterhase in Not
Branko Karabajic

Lupo

Der Osterhase, der goldene Eier legt...
Helmut Murek

Pit und Pikkolo
Spirou

Frohe Ostern, Papa!
Joyeuses Pâques Papa
Jean-Claude Fournier
Aus Spirou 1721 (1971)

Firlefanz
Le Flagada

Eier, auweia ...
Le flagada et l’oiseau moche
Charles Degotte
Aus Spirou 1875 (1974)

Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Sommer Sonderheft
Erich Pabel-Arthur Moewig KG

Fix und Foxi Sommer Sonderheft 1993 Fix und Foxi Sommer Sonderheft 1993
1993
Cover: Helmut Murek

Fix und Foxi

Der Megastar
Sandro Costa
Die Wettermacher
Aus Fix & Foxi 19/84
Reprint in Fix & Foxi 6/2007

Nichts als Geschenke

Der Megastar

Krokodilerei
Jaime Mainou
Aus Fix & Foxi 17/86

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Spass
Gevacur
Fortsetzung von FF-Album.

Fix und Foxi Spass 33
33 - 1977

Die lustige Lilly

Krach um die Krone
La tiare de Matlotl Halatomatl
Skript:Vicq (Raymond Antoine)
Pencils:Jidéhem (Jean De Mesmaeker)
Inks:Jidéhem
Aus Spirou 1803-1819 (1972), Album 8 (1973)

Mail an Ralf H.



Fix und Foxi Spezial
Tigerpress

Fix und Foxi Special 1/07
01 - April 2007
Cover: Julian Jordan

Fix & Foxi

Der Schrecken vom Grand-Hotel
Pencils:José Antonio González
Inks:Tony Fernández

Der Steinzeittraum
Pencils:Carlos Grangel
Inks:Carlos Grangel
Inks:Carlos Grangel
Aus Fix & Foxi 16/86.

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Star-Parade
VPM

Fix und Foxi Star-Parade 8197
8197 - 1988

Fax

Sammlerleidenschaft

Transport mit Hindernissen
Giulio Chierchini

Fix und Foxi

Vertauschte Rollen

Fax

Ganz schön niederschmetternd

Die guten Nachbarn

Lupo

Das Amtsgericht

Mail an Ralf H.



Fix und Foxi-Weihnachtssonderheft
Gevacur
Gegenstück zum Feriensonderheft.

1971

Mail an Ralf H.

Fix und Foxi Weihnacht 1972
1972

Fix und Foxi

Die besondere Überraschung
Skript:?
Pencils:Kurt Italiaander
Inks:Kurt Italiaander

Pauli

Pauli reißt aus
Skript:?
Pencils:Branimir "Branko" Karabajic
Inks:Branimir "Branko" Karabajic

Reprint in FF Weihnachten 1989

Eusebia

Hausputz mit Hinternissen
Skript:?
Pencils:Kurt Italiaander
Inks:Kurt Italiaander

Lupo

Prost Neujahr
Skript:?
Pencils:Kurt Italiaander
Inks:Kurt Italiaander

Mail an Ralf H.



Fix und Foxi Weihnachten 74 Fix und Foxi Weihnachten 74
1974
Cover: Branko Karabajic

Fix und Foxi

Allzu viel ist ungesund
Helmuth Huth

Pauli

Weihnachtsmann
Branimir Karabajic

Tom & Biber

Die Sterne der Azteken
Vlado Magdic
  • Kaukapedia vermutet (mit Fragezeichen versehen) Gülergün als Zeichner. Im Impressum ist Magdic als Mitarbeiter an dieser Ausgabe genannt.

Knox

Ja, so ein Tag ...
Jaime Mainou

Hops

Weihnachten im Wald
Helmuth Huth

Lupo

Gewußt, wo
Jaime Mainou
Mail an Ralf H.


Fix und Foxi Weihnachten 79 Fix und Foxi Weihnachten 79
1979 - November 1979
Cover: Vjekoslav Kostanjsek

Fix und Foxi

Weiße WeihNacht auf der Hütte
Massimo Fecchi
  • Die Familie wird an Weihnachten durch eine Lawine in einer Hütte eingeschlossen. Kinder aus der Nachbarschaft, denen sie vorher Eisenbahnanlagen geschenkt haben, beschließen zu helfen.
  • Anleihen an "Weihnachten für Kummersdorf sind unübersehbar."

Knox

Der Weihnachtscomputer
Luciano Gatto
  • Knox baut mit einem Roboter einen "modernen" Weihnachtsbaum.

Hops und Stops

Die Weihnachtsgans
Sandro Costa

Lupo

Das Knusper-Knabber-Häuschen
Sandro Costa

Fridolin

Der Weihnachtsfilm
Angel Nadal Quirch

Pauli

Vor und nach der Bescherung
Enrique Cerdán Fuentes
Mail an Ralf H.



Flash
Dino

Flash 2 vergrößern
002 - März 2000
Cover: Steve Lightle
Chain Lightning - Die Kettenreaktion: Kapitel 5 - Strudel
Whirlpool (Chain Lightning Chapter 5)
Brian AugustynSkript:Mark Waid
Pencils:Paul Pelletier
Inks:Vince Russell
Aus Flash (2. Serie) 149 (Juni 1999)

Chain Lightning - Die Kettenreaktion: Finale - Ziellinie
Finish Line (Chain Lightning, Finale)
Brian AugustynSkript:Mark Waid
Pencils:Paul Pelletier
Inks:Vince Russell
Aus Flash (2. Serie) 150 (Juli 2001)

Mail an Ralf H.


Flash Sonderband
Dino

Flash Sonderband 1
001 - 2000
Cover: Glen Orbik
Die Lebensgeschichte des Flash
The Life Story of the Flash
Mark WaidSkript:Bryan Augustyn
Gil KanePencils:Joe Staton
Inks:Tom Palmer
Aus The Life Story of the Flash (1997)

  • Eine Graphic Novel, die den Namen wirklich verdient. Sicher, man vermisst Carmine Infantino, aber es sieht trotzdem gut aus und liest sich auch gut.
  • Leider werden die letzten fünf Jahre des Flashs nur oberflächlich angeritzt, teilweise sogar falsch dargestellt (Captain Frye!).

Mail an Ralf H.


Flash Special
DC

Flash Special 01 vergrößern
001 - 1990
Cover: Joe Kubert
Generations
Skript:Mark Waid
Pencils:Mike Parobeck
Inks:José Marzán Jr.

Sow the Wind
Skript:Lew Strazewski
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Captives of the Atom Master
Skript:Gerard Jones
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Rubinstein

Bild für Stammbaum:

Flash 50 anniversary
Generations Finale
Skript:Mark Waid
Pencils:Mike Parobeck
Inks:José Marzán Jr.

  • Special zum 50. Geburtstag des Golden Age Flashs. Viel Licht und viel Schatten.
  • Herrlich, Novick/Giordano wieder einmal zu sehen. Infantino muss sich leider unter Wert verkaufen. Was Jones schreibt, ist kaum lesbar. Grant Miehm und Tim Dzon sind kaum erträglich.
  • Man hätte viel mehr aus der Geschichte machen können. Eine verpaßte Chance, mehr nicht.

Mail an Ralf H.


The Flash TV Special
DC
Comic zur Fernsehserie. Kann man getrost vergessen.

Die Fernsehserie zeigte, wie man es nicht machen sollte. Man nahm etwas von Barry Allens Flash, etwas von Wally Wests Flash, viel von Batman und herauskam: Murks.

Die Produzenten hatten nicht einmal ansatzweise verstanden, was Flash ausmacht. Glücklicherweise wurde uns die Serie nicht allzu lange zugemutet.

Flash TV Special 1
001 - 1991
The Quick and the Dead
Skript:John Byrne
Pencils:Javier Saltares
Inks:Javier Saltares

Meet Kid Flash
Skript:Mark Waid
Pencils:David Williams, Darick Robertson
Inks:Gary Martin

Mail an Ralf H.


Flash Gordon
King/Whitman
Eine Serie, bei deren Beurteilung man sich schwertut. Die Vorlage von Alex Raymond ist einfach zu groß, um neben sich noch etwas anderes zu dulden. Textlich gehörte Flash Gordon nie zu den ganz großen Comic-Serien, zeichnerisch war sie jedoch unter ihrem Schöpfer herausragend.

Die Heft-Serie ist guter Durchschnitt, der jedoch nie an die Vorlage heranreicht.

003 - Januar 1967
Cover: Al Williamson

Flash Gordon

Lost in the Land of the Lizardmen
Skript:Bill Pearson
Pencils:Ric Estrada
Inks:Ric Estrada

Mandrake

The Little Giant

Flash Gordon

Flash Gordon Meets Monolith, Champion of Mongo
Skript:Bill Pearson
Pencils:Ric Estrada
, Sigrid EstradaInks:?

Mail an Ralf H.


Flash Gordon 26 vergrößern
026 - November 1979
Cover: ?

Flash Gordon

The Land of the Serpents
Skript:Gary Poole
Pencils:Carlos Garzon
Inks:Carlos Garzon

Mail an Ralf H.



The Flintstones and Pebbles
Charlton
Comic zur Fernsehserie. Nicht der Rede wert.

038

Mail an Ralf H.


Der Flug der Möwen
Carlsen
Von Sylli und Ab'Aigre.

Tauchte recht schnell auf den Wühltischen auf - dort gehört es auch hin.

003 - 1986
Cover: Ab'Aigre
Der Traum des Alligators
Le rêve de l’alligator
Aus Circus 49 - 53 (1982)

Mail an Ralf H.


Fort Navajo
Dargaud
Skript:Jean-Michel Charlier
Pencils:Jean Giraud
Inks:Jean Giraud

.

Die Westernserie. Deutsche Ausgabe u.a. bei Delta/Ehapa.

02 - 1966
Cover: Jean Giraud
Tonnere a l'ouest

Mail an Ralf H.


13 - 1971
Cover: Jean Giraud
Chihuahua Pearl
Erstveröffentlichung in: Pilote 566-588 (1970)

Deutsch in Zack 26/76,01,02,03/77 und Die großen Edelwestern 23, F.A.Z. Comic-Klassiker 9.

Mail an Ralf H.
Weitere Versionen des Covers:
Die großen Edelwestern 23
Mail an Ralf H.



19 - 1979
  • La jeunesse de Blueberry ist - anders als die Numerierung erwarten lässt - keine eigenständige Reihe. Auf der Rückseite werden diese Geschichten, die im Taschenbuchformat entstanden (deutsch in Zack Parade), in die Albenreihe Fort Navajo eingegliedert.

  • Die Jugendgeschichten passen nicht ganz zu der im ersten Album aufgetretenen Figur, trotzdem sind sie gute Unterhaltung.

La jeunesse de Blueberry

Enthält:
Chevauchée vers la mort
Pilote Super Pocket 5 (1969)

Deutsch in Zack Parade 2.

Private M.S. Blueberry
Pilote Super Pocket 7 (1970)

Deutsch in Zack Parade 3.

Mail an Ralf H.

Four-Star Battle Tales
National Periodicals
Kriegscomics

Four-Star Battle Tales 1
01 - März 1973
Cover: P.H.
Be brave -- be silent
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Irv Novick
Inks:Irv Novick

  • Die Geschichte - Murks, der Soldatenmoral (ein Widerspruch in sich?) propagiert. Die Zeichnungen - hervorragend. Mal abgesehen von Dick Giordano, der fast jeden Penciller veredelt, kann niemand so gut Novick inken wie er selbst. Schade, dass er das so selten tat.

Tin Pot Lottery
Mort DruckerSkript:?
Pencils:Mort Drucker
, Mort Drucker (Inks)
  • Das war jetzt wirklich mal eine Überraschung. Mort Drucker, der durch seine Filmparodien in Mad bekannt wurde, hier einmal als (hervorragender) realistischer Zeichner. Wenn er sich nur ein würdigeres Genre ausgesucht hätte.

Mail an Ralf H.



50 Jahre Peanuts
Baumhaus Verlag
Von Charles M. Schulz

50 Jahre Peanuts
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
Januar 2004
Cover: Charles M. Schulz
Ein hervorragendes Buch, das in jede Comicsammlung gehört. Hunderte von Peanutsstrips. Vom ersten bis zum letzten, vieles war selbst mit unbekannt. Hintergrundmaterial. Fotos. Schulz verstarb kurz nach der Fertigstellung des Buches, es ist also so etwas wie sein Vermächtnis.
Strips (in der abgedruckten Reihenfolge):

02.10.1950, 18.10.1950, 19.10.1950, 14.02.1951, 16.02.1952, 03.08.1951,
28.08.1951 (auch in Comics 5),
20.11.1951, 16.02.1952, 06.01.1952, 17.03.1952, 15.08.1952, 15.09.1952, 22.09.1952, 27.09.1952, 14.10.1952, 23.03.1951, 22.06.1952, 16.11.1952, 25.01.1953, 10.02.1953, 30.03.1953, 02.04.1953, 17.04.1953, 13.05.1953, 21.05.1953, 25.05.1953, 30.05.1953, 30.06.1953, 27.08.1953, 17.11.1953, 27.11.1953, 09.12.1953, 15.12.1953, 24.01.1954, 01.07.1954, 21.02.1954, 18.08.1954, 13.06.1954, 15.08.1954,
19.12.1954 (auch in Comics 5),
04.01.1955, ...

14.02.1965 (auch in Let's Dance, Snoopy), 07.03.1965, 20.05.1965, 04.06.1965, 08.06.1965, 11.06.1965, 17.06.1965, 19.06.1965, 12.07.1965, 21.09.1965 (auch in Let's Dance, Snoopy),
22.09.1965 (auch in Let's Dance, Snoopy),
23.09.1965, 24.09.1965, 02.01.1966, 04.01.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
09.01.1966, 10.01.1966, 13.01.1966, 18.01.1966,
09.02.1966 (auch in You're something special, Snoopy),
13.02.1966, 19.02.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
21.02.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
22.02.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
23.02.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
24.02.1966, 25.02.1966, 26.02.1966, 16.03.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
20.03.1966, 31.03.1966, 18.05.1966,
12.06.1966 (auch in You're something special, Snoopy),
26.05.1966,
08.08.1966 (auch in You're something special, Snoopy, Let's Dance, Snoopy),
15.08.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
16.08.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
17.08.1966, 18.08.1966, 19.08.1966, 22.08.1966, 24.08.1966, 04.09.1966, 07.09.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy), 09.10.1966 (auch in Let's Dance, Snoopy),
15.12.1966,
24.12.1966 (auch in Charlie Braun und seine Freunde),
26.12.1966, 27.12.1966, 28.12.1966, 29.12.1966, 30.12.1966, 04.11.1966

19.02.1967, 19.01.1967 (auch in Let's Dance, Snoopy),
18.04.1967, 22.05.1967, 23.05.1967, 24.05.1967, 25.05.1967, 26.05.1967, 27.05.1967, 28.05.1967, 29.05.1967, 30.05.1967, 31.05.1967, 01.06.1967, 02.06.1967, 03.06.1967, 17.09.1967, 26.11.1967, 19.01.1968, 27.01.1968, 12.02.1968, 13.02.1968, 14.02.1968, 22.05.1968, 25.02.1968, 03.08.1968, 07.09.1968, 26.05.1968, 12.06.1968, 29.09.1968, 05.08.1968, 09.10.1968, 21.10.1968, 23.10.1968, 24.10.1968, 25.10.1968, 30.10.1968, 10.11.1968

15.01.1999, 10.01.1999, 07.02.1999, 21.04.1999, 04.03.1999, 14.03.199, 20.03.1999, 27.03.1999, 18.04.1999, 09.05.1999, 27.02.1999, 02.06.1999, 08.06.1999, 14.06.1999, 17.06.1999, 25.01.1999, 29.01.1999, 01.08.1999, 13.02.2000

Deutsch auch in
Die Peanuts Werkausgabe 1 (1950 - 1952),
Die Peanuts Werkausgabe 2 (1953 - 1954),
Die Peanuts Werkausgabe 8 (1965 - 1966),
Die Peanuts Werkausgabe 9 (1967 - 1968).
Die Peanuts Werkausgabe 25 (1999 - 2000).

Mail an Ralf H.

Franquin: Spirou und Fantasio - Die Anfänge eines Zeichners
Carlsen
Von Charles M. Schulz

Franquin gehört zu den Jahrhundertgestalten unter den Comicschaffenden. Mit Spirou hat er sein Meisterwerk abgeliefert, Gaston war kaum schlechter, die Schwarzen Gedanken immer noch hervorragend.

Hier werden die Spirou-Geschichten in chronologischer Reihenfolge präsentiert, außerdem enthält zumindest der erste Band auch deutsche Erstveröffentlichungen.

Franquin: Spirou und Fantasio - Die Anfänge eines Zeichners 1
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
1 - 2014
Cover: André Franquin
Der Tank
Le tank
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou Almanach 47

  • Fantasio kauft einen Panzer. Ungewollt richtet er damit Unheil an.
  • Die Geschichte entstand 1946 als Probearbeit, die so gut gelungen war, dass man ihm Spirou übergab.
  • Die Zeichnungen unterscheiden sich noch stark von Franquins späteren Arbeiten. Es gibt durchaus Ähnlichkeiten mit dem frühen Stil von Morris.

Spirou und das Fertighaus
Les maisons préfabriquées
Jijé (Seite 1-4)Skript:André Franquin
, Jijé (Seite 1-4)Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 423-442 (1946)

  • Fantasio wird Verkäufer für Häuser, die innerhalb kürzester Zeit überall aufgebaut werden können. Nur verliert er vor seiner ersten Demonstration den Bauplan.
  • Jijé übergab mitten in der Geschichte. Selbst wenn man noch so genau hinschaut, merkt man den Unterschied nicht.

Der pfiffige Apotheker
Spirou et le pharmacien
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 443 (Oktober 1946)

  • Spirou erkennt, warum bei einem Apotheker viele Verletzte auftauchen.

Die alte Dame
La vieille dame
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 444 - 447 (Oktober / November 1946)

  • Spirou will einer alten Dame helfen, doch bei der handelt es sich um Fantasio in Verkleidung.

Besuch von Sankt Nikolaus
Saint Nicolas
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 448 - 452 (November / Dezember 1946)

  • Fantasio will seine Neffen als Nikolaus überraschen.

Bild für Stammbaum:

Franquin 1
Die Erbschaft
L'héritage
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 453 - 491 (Dezember 1946 - September 1947)

  • Spirou erbt ein Spukhaus, in dem er einen Hinweis auf einen Schatz in Afrika findet.

Spirou am Strand
Spirou à la plage
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 492 - 495 (September - Oktober 1947)

  • Mehrere Einseiter, die alle am Strand spielen.

Radar, der Roboter
Radar le robot
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 496 - 521 (Oktober 1947 - April 1948)

  • In der Stadt taucht ein führerloses Auto auf. Dessen Verfolgung führt Spirou und Fantasio zu einem Erfinder, der u.a. einen autonomen Roboter gebaut hat.

Spirou hat was gegen Roboter
Les plans du robot
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 522 - 540 (April - August 1948)

  • Verbrecher wollen in Besitz der Roboter-Baupläne kommen.

Spirou im Ring
Spirou sur le ring
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 541 - 566 (August 1948 - Februar 1949)

  • Spirou wird von einem jugendlichen Schläger zu einem Boxkampf herausgefordert.
  • Der kleine Maurice sieht aus wie Maurice de Bevere (Morris, der Vater von Lucky Luke).

Spirou als Herrenreiter
Spirou fait du cheval
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 567 - 574 (Februar 1949 - April 1949)

  • Spirou will mit Fantasio reiten. Doch Spirous Pferd hat nur Flausen im Kopf.

Spirou bei den Pygmäen
Spirou chez les pygmées
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 589 - 616 (Juli 1949 - Februar 1950)

  • Spirou und Fantasio begleiten einen Wissenschaftler nach Afrika.
  • Spirou 575 bis 588 enthielt eine Geschichte von Jijé.

Spirou im Wilden Westen
Les chapeaux noirs
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 617 - 635 (Februar 1950 - Juni 1950)

  • Für eine Reportage reisen Fantasio und Spirou in die USA.
  • Die Zeichnungen haben jetzt die Reife erreicht, die man mit Franquin verbindet.

Schmuggel
Mystère à la frontière
Skript:André Franquin
Pencils:André Franquin
Inks:André Franquin
Spirou 636 - 652 (Juni 1950 - Oktober 1950)

  • Spirou und Fantasio decken die Machenschaften einer Schmugglerbande auf - doch die Polizei will davon nichts wissen.

Mail an Ralf H.

Funny-Classics im Feest-Verlag
Feest
Der Club der Furchtlosen (Le Club des peur–de–rien) von Tibet (Gilbert Gascard).

Eine nette Kinder-Serie vom Rick Master Zeichner Tibet. Nicht der ganz große Wurf..

Erstveröffentlichung in MV Comix.

Funny Classics 5
005 - 1990
Cover: Tibet
Der Club der Furchtlosen
Le Club des "Peur–de–Rien" / Le rois du cirque
Erste Geschichte Erstveröffentlichung in Spirou 910 (1966)

Mail an Ralf H.