Zack
Koralle

Lucky Luke

Die Daltons auf Achse
L’évasion des Dalton
Skript:René Goscinny
Pencils:Morris (d.i. Maurice de Bevere)
Inks:Morris

Erstveröffentlichung in: Spirou 1076-1102 (1958), Album 15 (1960)

Deutsch auch in Lucky Luke 17.

Julie Wood

Start der 500
500 fous au depart

  • Julies Rennpartner bei den Baja ist ausgerechnet Gary. Ronnie Walker gehört zu einem gegnerischen Stall, der ohne Rücksicht auf Verluste gegen Gary und Julie vorgeht.
  • Als Julie und Ronnie sich wieder begegnen, versucht er über sie herzufallen (vergewaltigen?). Dabei platzt auch diesmal der oberste Knopf ihrer Bluse ab. Wieder wird deutlich, dass Julie keinen BH tragt.
  • Dass es am Schluss ausgerechnet Ronnie ist, der Julie beisteht, wirkt dann doch sehr aufgesetzt.


Rick Master

Artisten und Spione
Coups de griffes chez Bouglione
Skript:André-Paul Duchâteau
Pencils:Tibet (Gilbert Gascard)
Inks:Tibet

Album 3 (1977)
Erstveröffentlichung in: Tintin N43-N51 (1976), Album 25 (1976)

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Der schwarze Diamant.
Skript:Alfredo Castelli
Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi

Auch in Zack Box 34

Comanche

Der Mann mit dem Teufelsfinger
Le doigt du diable.
Skript:Greg (Michel Régnier)
Pencils:Hermann (Hermann Huppen)
Inks:Hermann (Hermann Huppen)

Erstveröffentlichung in: Tintin N64-N74 (1976), Album 7 (1977)
Deutsch auch bei Ehapa

  • Greenstone Falls ist für Red Dust viel zu zivilisiert geworden. Er verlässt die Stadt (und Comanche). Sein Weg führt ihn schließlich auf eine Farm, die von Duncan und seiner Tochter Pat geführt wird. Kurz nach Dust trifft eine Truppe ein, die die Farm aufkaufen soll, damit dort eine Kupfermine ausgebeutet werden kann. Doch der Farmer hat ein Geheimnis. Er war früher, der Mann mit dem Teufelsfinger ...
  • Kann man seiner Vergangenheit entkommen? Dust kann es nicht, der Farmer versucht es zumindest.
  • Greg und Hermann zeigen auch hier, warum Comanche auch nach vierzig Jahren noch immer zu den besten Western-Comics gehört.

Dan Cooper
Beginn in Heft 25/77.
  • Das Heft erschien bereits Ende 1977.

Mail an Ralf H.

02 - Januar 1978

Mondbasis Alpha 1

Gefährliche Experimente
The troubled spirit
Farinas und Cardona
Adaption einer Fernsehfolge (in Deutschland nicht ausgestrahlt)

Lucky Luke
Beginn in Heft 01.

Julie Wood

Start der 500
500 fous au depart

Comanche
Beginn in Heft 26/77.
Rick Master
Beginn in Heft 01.
Dan Cooper
Beginn in Heft 25/77.
Mail an Ralf H.


Zack 03/78
03 - Januar 1978

Julie Wood

Start der 500
500 fous au depart

Mondbasis Alpha 1

Das Mondbaby
Alpha Child
Farinas und Cardona
Adaption einer Fernsehfolge (in Deutschland nicht ausgestrahlt)

Comanche
Beginn in Heft 26/77.
Lucky Luke
Beginn in Heft 01.
Rick Master
Beginn in Heft 01.
Dan Cooper
Beginn in Heft 25/77.
Mail an Ralf H.


04

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Der Schatz der Inkas.
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)
Auch in Zack Box 34

Dan Cooper

Mission Jumbo
Objectif Jumbo
Aus Tintin 1145-1158 (1970), Album 21 (1975)

Deutsch auch in Dan Cooper (Bastei) 5.

Lucky Luke
Beginn in Heft 01.

Julie Wood

Start der 500
500 fous au depart

Comanche
Beginn in Heft 26/77.
Rick Master
Beginn in Heft 01.
Mail an Ralf H.

Zack 6/78
06 - März 1978

Leutnant Blueberry

Der Gesetzlose
Le hors-la-loi
Skript:Jean-Michel Charlier
Pencils:Jean Giraud
Inks:Jean Giraud

Album 16 (1974)

Deutsch auch in Die großen Edelwestern 31, F.A.Z. Comic-Klassiker 9..

Bruno Brazil

Entscheidung in Madagaskar
Quite or double pout Alak 6
Louis Albert (d.i. Greg (d.i. Michel Regnier)) und William Vance
Aus Tintin N58-N64 (1976), Album 9 (1977)

Deutsch auch in Bruno Brazil (Carlsen) 09.

  • Nur vier Personen kennen die Myxin-Formel. Drei wurden ermordet, der vierte weiß gar nicht, dass er über das Wissen verfügt. Kommando Kaiman muss verhindern, dass auch die Nummer vier ermordet wird.
  • Das letzte vollständige albenlange Abenteuer.
  • Greg macht noch einmal klar, dass die Geheimdiensttätigkeit kein Spaß ist.

Michel Vaillant

Aufstand der Champions
La revolte des rois
Jean Graton
Album 32 (1978)

Lucky Luke

Den Daltons auf den Fersen
Sur la piste des Daltons
Skript:René Goscinny
Pencils:Morris
Inks:Morris
Erstveröffentlichung in: Spirou 1138-1159 (1960), Album 23 (1964)

Deutsch auch in Primo 09,10,11,12/72, Lucky Luke (Ehapa) 23.

Mondbasis Alpha 1

Die Höllenmaschine
The hell machine
Farinas und José Cardona
Basiert auf der Fernsehfolge The infernal machine (Episode 21).

Dan Cooper
Beginn in Heft 04.
Mail an Ralf H.

07 - März 1978

Mondbasis Alpha 1

Der letzte Feind
The last enemy
Farinas (Skript), José Cardona (Zeichnungen)
Adaption der (im ZDF ausgestrahlten) Fernsehfolge "Zwischen zwei Planeten".

Bruno Brazil
Beginn in Heft 06.
Dan Cooper
Beginn in Heft 04.
Leutnant Blueberry
Beginn in Heft 05.
Lucky Luke
Beginn in Heft 06.
Michel Vaillant
Beginn in Heft 06.
Mail an Ralf H.

Zack 10/78
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
11 - Mai 1978
Cover: Jean Graton
Michel Vaillant
Beginn in Heft 06.
Lucky Luke
Beginn in Heft 06.

Dan Cooper

Yellow Beta auf falschem Kurs
Skript:Albert Weinberg
Pencils:Albert Weinberg
Inks:Albert Weinberg
Erstveröffentlichung in: .

Leutnant Blueberry
Beginn in Heft 05.
Bruno Brazil
Beginn in Heft 06.

Mondbasis Alpha 1

Tödliches Eis
Deaths Other Dominion
Farinas (Skript), José Cardona (Zeichnungen)
Adaption der (im ZDF nicht ausgestrahlten) Fernsehfolge.

Mail an Ralf H.

Zack 11/78
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
11

Dan Cooper

Der Killersatellit
Le canon de l’espace
Skript:Albert Weinberg
Pencils:Albert Weinberg
Inks:Albert Weinberg
Erstveröffentlichung in: . Französisch in SuperAs 17-24.

Deutsch auch in Dan Cooper 07.

Leutnant Blueberry

Angel Face
Angel Face
Skript:Jean-Michel Charlier
Pencils:Jean Giraud
Inks:Jean Giraud

Aus Tintin N1-N9 (1975), Album 17 (1975)

Deutsch auch bei Ehapa, F.A.Z. Comic-Klassiker 9.

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Der verrückte Sammler
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)

Andy Morgan

Teuflischer Anschlag
Objectif Cormoran
Skript:Greg (Michel Régnier)
Pencils:Hermann (Hermann Huppen)
Inks:Hermann (Hermann Huppen)

Aus Tintin N35-N50 (1976), Album 12 (1978)

  • Die Cormoran wird von Banditen gekapert. Sie wollen von Bord des Schiffes aus, eine Rakete mit einer gefährlichen Substanz in einen Swimming-Pool schiessen. Dadurch soll der Besitzer des Pools, ein Mafiosi, getötet werden.
  • Die Frau der "Piraten" trägt einen knappen Bikini. Barney ist sich der Form ihres Pos durchaus bewusst.

Michel Vaillant
Beginn in Heft 06.
Mail an Ralf H.

12 - Juni 1978

Michel Vaillant

Traum vom Jahr 2000
Un certain grand prix
Skript:Jean Graton
Pencils:Jean Graton
Inks:Jean Graton

Aus Special 20e Anniversaire (1977)

  • Auch heute noch Science Fiction.

Cubitus

Jagd auf den Pedalo-Saurier
Dupa
Deutsch auch bei Pabel.

Mondbasis Alpha 1

Die Steinzeit-Falle
Adaption der Fernsehfolge Full Circle.

Comicbearbeitung einer Fernsehfolge. Oberflächlich. Ohne jede Spannung.
Andy Morgan
Beginn in Heft 11.
Blueberry
Beginn in Heft 11.
Dan Cooper
Beginn in Heft 11.
Mail an Ralf H.

13 - Juni 1978

Mondbasis Alpha 1

Der Aufstand der Darianer.
Farinas und Cardona Adaption der Fernsehfolge Mission of the Darians.

Blueberry
Beginn in Heft 11.

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Der verrückte Sammler
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)
Andy Morgan
Beginn in Heft 11.
Dan Cooper
Beginn in Heft 11.
Michel Vaillant
Beginn in Heft 12.
Mail an Ralf H.

14 - Juni 1978

Michel Vaillant

Das schönste Rennen
Sa plus belle victoire
Skript:Jean Graton
Pencils:Jean Graton
Inks:Jean Graton

Aus Special 20e Anniversaire (1977)

Mondbasis Alpha 1

(Farinas und Cardona):
Die Rückkehr von "Voyager"
Adaption der Fernsehfolge Voyager's return.
Andy Morgan
Beginn in Heft 11.
Blueberry
Beginn in Heft 11.
Dan Cooper
Beginn in Heft 11.
Mail an Ralf H.

Zack 6/78
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
15 - Juli 1978
Dan Cooper
Beginn in Heft 11.

Pittje Pit

... und die Bayern
Alexander (Skript), Eddie Ryssack (Zeichnungen)
Deutsch auch in Pittje Pit 1.

  • Das Handelshaus Welser will 120 bayerische Landsknechte nach Venezuela schicken. Der Herzog von Toledo tut alles, um das zu verhindern.
  • Die Geschichte wurde für Koralle geschrieben. Erstveröffentlichung in Super As (der französischen Ausgabe von Zack) 1-9 /1979.
  • Stellenweise wirklich gelungen, allerdings wiederholen sich viele Gags so oft, dass sie dann nur noch Nerven.

Blueberry
Beginn in Heft 11.
Michel Vaillant
Beginn in Heft 14.
Andy Morgan
Beginn in Heft 11.

Mondbasis Alpha 1
Space: 1999

Der letzte Sonnenuntergang
The Last Sunset
Farinas und Cardona
Adaption der Fernsehfolge The Last Sunset.

Mail an Ralf H.


16

Julie Wood

Affen, Bären, Sidecross
Un ours, un singe… et un side–car
Skript:Jean Graton
Pencils:Jean Graton
Inks:Jean Graton

Erstveröffentlichung in: Super As 9-16 (1979)

Deutsch auch in Zack 16,17,18,19,20,21/79, Julie Wood 3.

Mick Tangy

Abschied von der Mirage
La mystérieuse escadre Delta
Skript:Jean-Michel Charlier
Pencils:Jijé (d.i. Joseph Gillain)
Inks:Jijé

Album 19

Deutsch auch als Zackbox.

Pittje Pit
Beginn in Heft 15.

Rick Master

Halali für Rick
Hallali pour Ric Hochet
Skript:André-Paul Duchâteau
Pencils:Tibet (d.i. Gilbert Gascard)
Inks:Tibet

Aus Tintin 138-146 (1978), Album 28 (1979)

Deutsch auch in Rick Master Integral 10.

  • Rick Master fliegt zur Entspannung mit einem Kleinflugzeug, als er Zeuge einer Menschenjagd wird. Er will dem Gejagten helfen, bringt sich dadurch aber selbst in Gefahr.

Mondbasis Alpha 1
Space: 1999

Der Fluch von Terra Nova
Farinas und Cardona
Adaption der Fernsehfolge Matter of life and death.

Blueberry
Beginn in Heft 11.
Pittje Pit
Beginn in Heft 15.
Mail an Ralf H.

17

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Der Spion mit dem schönen Bildern
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)

Luc Orient

Das kristallene Tor
La porte de cristal
Skript:Greg (d.i. Michel Regnier)
Pencils:Eddy Paape
Inks:Eddy Paape

Aus Tintin N10-N25 (1975), Album 12 (1977)

Deutsch auch Luc Orient (Bastei) 12

  • Während eines Urlaubs (den Luc und Lora (Yvonne) mit einem befreundeten Pärchen verbringen), stoßen sie in einem Walt auf einen Soldaten aus der Zeit Napoleons ...
  • Hier greift Greg sich auf durchaus interessante Weise das Thema Zeitreise.
  • dass Lora und Yvonne mehr als nur Kollegen sind, hat man geahnt, hier wird das als gegeben vorausgesetzt, ohne explizit angesprochen zu werden.

Mick Tangy
Beginn in Heft 16.
Julie Wood
Beginn in Heft 16.
Pittje Pit
Beginn in Heft 15.
Rick Master
Beginn in Heft 16.
Mail an Ralf H.

18

Cubitus

(Dupa):
Es leben die Ferien!
Mick Tangy
Beginn in Heft 16.
Luc Orient
Beginn in Heft 17.
Julie Wood
Beginn in Heft 16.
Pittje Pit
Beginn in Heft 15.
Rick Master
Beginn in Heft 16.
Mail an Ralf H.


Zack 19/78
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
19 - September 1978
Cover: Jean Graton
Julie Wood
Beginn in Heft 16.
Pittje Pit
Beginn in Heft 15.
Mick Tangy
Beginn in Heft 16.

Cubitus

Ritter Kuno, der Kühne
Bertrand du Guesclin !
Dupa (Skript), Dupa (Zeichnungen)
Aus Tintin 1211 (1971)

Rick Master
Beginn in Heft 16.
Luc Orient
Beginn in Heft 17.
Mail an Ralf H.


Zack 20/78
20

David Walker
Jeremiah

Die Nacht der Adler
La nuit des rapaces
Hermann
Erstveröffentlichung in: , Album 1 (1979).

Deutsch auch in Zack Box 39.

  • Graphisch hervorragender, textlich mittelmäßiger Endzeitwestern.

Cubitus

(Dupa):
Das Geheimnis der Nilpferde - deutsch auch bei Pabel.

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Das Gold von Bananagua
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)
Mick Tangy
Beginn in Heft 16.
Luc Orient
Beginn in Heft 17.
Julie Wood
Beginn in Heft 16.
Mail an Ralf H.

21 - 1978
Cover: Jean Graton

Tony Stark

Der Millionen-Puma
Jean van Hamme (Skript)Pencils:Edouard Aidans
Inks:Eduardo Aidans
, Claude Laverdure (Hintergründe)
Auch in Zackbox 38.

Tony Stark? Den Namen kennen wir doch. Aber natürlich hat dieser Tony Stark nichts mit Iron Man zu tun. Dieser Tony Stark ist ein Western-Schriftsteller, der in Umweltschutzabenteuer verwickelt wird.
  • Während einer Buchvorstellung lernt Stark eine Umweltaktivistin kennen. Ein Puma stört die Veranstaltung. Bevor er am nächsten Tag wieder ausgesetzt werden soll, verschluckt er einen wertvollen Diamanten - woraufhin eine gnadenlose Jagd beginnt.
  • Die Geschichte beginnt langsam und durchaus angenehm, der eigentliche Abenteuerteil ist recht kurz.
  • Im Albenformat funktioniert die Geschichte besser als in Fortsetzungen.

Mick Tangy
Beginn in Heft 16.
Luc Orient
Beginn in Heft 17.
David Walker
Beginn in Heft 20.
Julie Wood
Beginn in Heft 16.
Mail an Ralf H.

22 - Oktober 1978
Cover: Dupa

Michel Vaillant

K.o. für Steve Warson
K.O. pour Steve Warson
Jean Graton
Erstveröffentlichung in: . Französisch in SuperAs 1-8/79, Album 34 (1979)

Deutsch auch in Michel Vaillant 09

  • Ruth ist wieder da - und Steve im siebten Himmel. Er macht ihr einen Heiratsantrag, aber dann meldet sich der Leader wieder. Als Steve sich mit ihm treffen will - steht er vor Ruth.
  • Steve folgt Ruth in ihr Hotelzimmer. Die beiden werden sicher nicht nur Karten gespielt haben.
  • Handlungsorte: Genf, Paris, Brands Hatch, Hockenheimring, Spielberg (Steiermark).
  • Mit Michel, Jean-Pierre, Steve, Ruth, Gerard Crombac, Jean Graton (als Kellner in Paris), Bob Cramer, Dan Hawkins.

Dan Cooper

Das Vermächtnis des Dr. B.
Skript:Albert Weinberg
Pencils:Albert Weinberg
Inks:Albert Weinberg
Erstveröffentlichung in:

David Walker
Beginn in Heft 20.
Tony Stark
Beginn in Heft 21.
Mail an Ralf H.

23

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Vorsicht bei Veronika
Alfredo Castelli (Skript)Pencils:Ferdinando Tacconi
Inks:Ferdinando Tacconi
, Ferdinando Tacconi (Tusche)
David Walker
Beginn in Heft 20.
Tony Stark
Beginn in Heft 21.
Mail an Ralf H.


24

Luc Orient

Planet der letzten Hoffnung
L’enclume de la foudre
Skript:Greg (d.i. Michel Regnier)
Pencils:Eddy Paape
Inks:Eddy Paape

Aus Tintin N96-N107 (1977), Album 13 (1978)

Deutsch auch Luc Orient (Bastei) 13.

  • Kala, Luc und Lora (Yvonne) fliegen mit der Arche Richtung Terrango. Auf einem von Unwettern geplagten Planeten müssen Sie Vorräte auffüllen.
  • Die Zeitverschiebung innerhalb des Schiffes hatte für Luc und Lora (Yvonne) die Zeit langsamer laufen lassen. Als sie Kala wieder begegneten, war er deutlich gealtert. Davon ist jetzt keine Rede mehr. Absicht? Oder ein Fehler?

David Walker
Beginn in Heft 20.
Tony Stark
Beginn in Heft 21.
Mail an Ralf H.