Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial
Eine Überraschung, die ich noch nicht richtig einordnen kann. 100 Seiten Umfang, für nur 3,50 Euro - alles von einem Zeichner. Wenn das so bleibt und die Auswahl weiter so gut bleibt, dürfte das innerhalb kürzester Zeit die beste derzeit erhältliche Comicserie werden.

Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 1
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
  • Alle Geschichten von Don Rosa. Der gesamte Band vorbildlich und über jeden Zweifel erhaben.

  • Mein Exemplar wurde von Don Rosa für mich signiert.



Alles schwer verquer
A Matter Of Some Gravity

Zurück ins Land der viereckigen Eier
Return to Plain Awful

Selbst ist der Mann
Recalled Wreck

Eine schlüpfrige Angelegenheit
Cash Flow

Scharfblick schützt vor Schaden nicht
An Eye For Detail

Mail an Ralf H.

Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 2
002 - November 2003
Cover: Don Rosa
Ein Band der einen fast sprachlos lässt. Fast. Die meisten Geschichten sind erträglich. Trotzdem: im Vergleich zum ersten Band fast ein Sturz. Insgesamt gesehen ist er sein Geld wert, aber ... enttäuscht ist man trotzdem.

Weihnachten in der Südsee
The black pearls of Tabu Yama
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks
Aus Christmas in Disneyland 1 (Dezember 1957)

Deutsch auch in Micky Maus 48,49,50,51/77, Disney Sonderalbum 4, Weihnachtsalbum 1.
  • Ich bin sicher, dass es sich um eine Rekonstruktion handelt.


Kein schöner Baum in dieser Zeit
Fir-Tree Fracas

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 3
003 - April 2004
Cover: Victor Arriagada Ríos
Eine Katastrophe.

Sicher, Vicar hat Fans, ich frage mich nur - warum?

Es gibt Künstler (Carl Barks, Don Rosa, Romano Scarpa u.a.), es gibt Handwerker und Stümper. Vicar ist bestenfalls ein Handwerker. Bestenfalls.

Diesen Band habe ich auf einem Flohmarkt erstanden, um nicht dafür verantwortlich zu sein, dass noch mehr solche Bände erscheinen.
Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 4
  • Oh je. Wo viel Licht ist, ist viel Schatten. Normalerweise.

    Hier ist viel Schatten, aber wenig Licht.

    Wie zu erwarten war, bildet eine Geschichte von Carl Barks den Höhepunkt der Ausgabe. Der Rest? Branca, Block, Vicar, Santanach und Colomer. Wahrlich nicht die Spitze der Disney-Künstler, eher der moderne Bodensatz (Colomer liefert einen guten Anfang, mit detailreichen, sehr witzigen Bildern, wird aber mit fast jeder Seite schlechter).



Eine stille Nacht
Silent night

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 5
005 - April 2005
Cover: William van Horn
Im besten Fall sind Geschichten von William van Horn einigermaßen lustig und ordentlich gezeichnet. Im schlechtesten, wesentlich häufigeren Fall, sind sie wirr und manchmal erinnern die Zeichnungen auch noch an Pier Lorenzo De Vita.

Auch wenn ich kein Fan von van Horn bin, was hier geboten wird, wurde gut ausgesucht. Es ist kein repräsentativer Querschnitt, eher ein Best-of.
Der Sumpf des Grauens
The Hauntland Treasure
Skript:William van Horn
Pencils:William van Horn
Inks:William van Horn
Erstveröffentlichung in: Donald Duck Adventures 38 (1996)

Deutsch auch in Micky Maus 40,41/98.

  • van Horn bevorzugt die 10 Seiter. Vielleicht ein Fehler, denn die beste Geschichte ist 18 Seiten lang.
  • Eine saftige Preissteigerung macht die Serie leider etwas unsympathischer (von 3,50 Euro auf 4,50 Euro)


Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 6
Von den beiden Vielzeichnern, die jahrzehntelang die Micky Maus beherrschten, war der 2005 verstorbene Daniel Branca der mit Abstand bessere. Die 10 Seiter sind solides Handwerk, seine längeren Geschichten sehr oft gut erzählt und optisch ansprechend.

Die hier vorliegenden Geschichten sind allesamt angenehm zu lesen, wenn die 10 Seiter auch nicht immer vom Hocker reißen.
Eine alte Rechnung
Treasure At Sea

Ein Kindheitstraum
Donald Duck Gets A Job With The Mountain Police

Mail an Ralf H.

Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 7
007 - April 2006
Cover: ?
Das Cover sollte eigentlich von den vier genannten Zeichnern (César Ferioli, Francisco Rodriguez Peinado, Wanda Gattino und Kari Korhonen) stammen, aber ehrlich, ich glaube das nicht.

Die Geschichten? Allesamt ordentlich, wenn auch sicher kein Klassiker dabei ist, keine Geschichte, die man immer und immer wieder gelesen haben muß.

Für 3,50 Euro wäre der Band in Ordnung gewesen. 4,50 Euro ist er jedoch nicht wert.
Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 9
Carl Barks - eine der alten Meister der Comics. Zwecklos, hier an dieser Stelle etwas Neues über ihn erzählen zu wollen. Eine der Geschichten ist kein Comic (aber in Deutschland in dieser Form unveröffentlicht), eine Geschichte ist völlig neu, eine war mir unbekannt, was bei der Größe meiner Sammlung doch etwas heißen will.
Gepumpter Glaserkitt
The Purloined Putty
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 48 (September 1944)

Deutsch auch in Micky 23/79, 40/90, Barks Library 4, Barks Stories and Comics 2, Entenhausen Edition Donald von Carl Barks 4, Lustiges Taschenbuch Classic Edition 1.

  • Donald ist wütend auf den Nachbarn, der sich von ihm Glasserkitt geborgt und nicht zurückgegeben hat, den Donald sich zuvor von eben diesem Nachbarn geborgt hat.
  • Der Nachbar ist eindeutig Jones (Zorngiebel), heißt hier allerdings Knoll.


Gute Geldanlage
Jet Rescue

  • Die Neffen haben 20 Taler gespart. Davon kaufen Sie sich gegen eine ausdrückliche Anweisung Donalds Miniaturdüsentriebwerke, die sich später als sehr hilfreich herausstellen.


Verhängnisvolle Erfindung
The Gold-Finder
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 73 (Oktober 1946)

Deutsch auch in Micky Maus 1/78, 32/88, Barks Library 9, Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen 4, Barks Comics and Stories 3, Carl Barks Collection 3, Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks 9, Lustiges Taschenbuch Classic Edition 3.

Donald Duck und seine Jungs
Donald Duck and the Boys
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Whitman Book 845 (1947)

  • Kein Comic.


Pluto und die Zeitbombe
Pluto saves the ship
Carl Barks, Jack Hannah, Nick George (Skript), Yale Gracey oder Bruce Bushman (Zeichnungen)
Aus Large Feature Comics 7 (1942)

Deutsch auch in Carl Barks Collection 1.

Glückspilz und Pechvogel
Raffle Reversal
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 163 (April 1954)

Deutsch auch in Micky Maus 01/55, Die tollsten Geschichten von Donald Duck 13, Goofy 10/83, Die besten Geschichten mit Donald Duck 8, Micky Maus Jubiläumsausgabe 40 Jahre, Barks Library 25, Barks Comics and Stories 9, Carl Barks Collection 12, Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Sonderedition 2, Big Black Books 1, Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks 25.

  • Gustav erfährt, dass am Strand eine Perlenketter vergraben sein soll. Mit einer trickreichen Täuschung bringt er Donald dazu, nach der Kette zu suchen.


Berufssorgen
Trouble Indemnity
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 180 (September 1955)

Deutsch auch in Micky Maus 13/56, Die tollsten Geschichten von Donald Duck 15, Goofy 1/83, Die besten Geschichten mit Donald Duck 29, Barks Library 29, Barks Comics und Stories 10, Carl Barks Collection 13, Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Sonderedition 2, Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks 29.

Kampf mit dem Löwen
Special Delivery

  • Die Neffen sollen ein Paket zustellen, doch das Haus wird vor einem Löwen bewacht.


Bild für Version:

TGDD SP 9
Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 10
010 - Oktober 2007
Cover: Luciano Bottaro
Der Band ist nichts anderes als eine einzige Enttäuschung.

Bottaro war einmal ein ordentlicher Disney-Zeichner. Ordentlich, nicht überragend. Zwei, drei Geschichten kann man immer wieder lesen, das meiste jedoch ist kaum der Rede wert. Dieser Band konzentriert sich auf den Bottaro der späten sechziger, frühen siebziger Jahre und damals war Bottaro schon indiskutabel.

Er war ein netter Mann, er hat sehr viele Serien geschaffen (von denen kaum eine wirklich des wiederholten Lesens wert ist), er hat großartige Talente entdeckt und gefördert. Aber er war keiner der wirklich großen Disney-Künstler - egal was man mir einzureden versucht.



Die Früchte des Sieges
Paperino e il carrubo dei caraibi
Skript:Osvaldo Pavese
Pencils:Luciano Bottaro
Inks:Luciano Bottaro
Aus Almanacco Topolino 103 (Juli 1965)

Mail an Ralf H.


Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 12 Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 12 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.

Walverwandtschaft
Whale Of A Good Deed

Der Wettkampf
Muddy Fine Business

Der Rattenfänger von Entenhausen
The Pied Piper Of Duckburg

  • Jippes ist bekannt dafür, die von John Carey und Kay Wright ruinierten Fähnlein-Geschichten in eine Form gebracht zu haben, die Barks eigenen Zeichnungen nahe kommt. Seine eigenen Geschichten (auch die mit Freddie Milton) sind nicht schlecht, aber sie reichen bei weitem nicht an die Barks-Geschichten heran.


Mail an Ralf H.



Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 13
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
013 - 21. April 2009
Cover: Kari Korhonen

Achtung, Kamera!
What About 65?

Drei Wichtel im Walde
Can You Spare a Pot of Gold
Skript:Kari Korhonen
Pencils:Daniel Branca
Inks:?
Erstveröffentlichung in: Oktober 1998

Deutsch in Micky Maus 17/99.

  • Zu einem Emil-Erpel-Gedenktag verstecken TTT als Wichtel verkleidet einen Topf mit Gold im Wald, der von den Entenhausener gesucht werden soll. Bei seiner Suche begegnet Donald einem echten Wichtel.


Pass auf!
Again And Again
Skript:Kari Korhonen
Pencils:Daniel Branca
Inks:?
Erstveröffentlichung in: Februar 1999

Deutsch in Micky Maus 41/99, Anthologie-Reihe 1 (Donald Duck: Die Ente - die Legende).

  • Donald durchlebt den selben Tag - immer und immer wieder.


  • Der Band enthält noch mehr Geschichten, die entweder von Korhonen selbst oder von Vicar gezeichnet wurden. Keine dieser Geschichten erreicht das Niveau der Branca-Umsetzungen. Man kann daher Brancas Einfluss auf die Geschichten gar nicht hoch genug einschätzen.
Mail an Ralf H.


Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 14 Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 14 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.

  • Der Hintergrund wurde von unbekannter Hand ergänzt (für Uncle Scrooge Adventures 16).


Hilfreiche Tiere
Plenty of Pets

  • Die Neffen sind ganz begeistert von Tieren, die sie gerne im Haus halten würden. Donald ist wenig begeistert, sie große Probleme verursachen.


Eichendorffs Werke
Cheltenham's Choice

  • Die Kinder freunden sich mit einem Backenhörnchen hat, das den Schlüssel des Wohnwagens verschwinden lässt.


Das Leuchtkamel
The Hammy Camel

  • Die Kinder schenken Donald zu Weihnachten ein Kamel.


Die Wunderwürmer
Worm Weary

Bild für Stammbaum und Version:

TGDD Spezial 14 - WDC 153
Lore aus Singapore
Singapore Joe

  • Ein Seemann schenkt den Neffen einen ziemlich nervigen Papagei.
  • Fuchs macht aus dem männlichen Joe, eine weibliche Lore.


Der russische Rassehund
The Smugsnorkle Squattie

Der gesprenkelte Elefant
The Billion Dollar Safari

  • Um seinen Zoo wieder interessant zu machen, schreibt Dagobert eine Belohnung für den aus, der ihm ein völlig frei erfundenes Tier bringt: einen gesprenkelten Elefanten mit kantigem Rüssel. Doch dann beteiligt sich Gustav an der Suche. Dagobert gerät in Panik.


Seehunde sind ja so klug
Seals Are So Smart!

  • Donald und die Neffen begegnen einem dressierten Seehund.


Mail an Ralf H.



Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 15
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
015 - April 2010
Cover: Romano Scarpa

Die goldenen Vögel
Zio Paperone e gli uccelli dorati
Skript:Luca Boschi, Romano Scarpa (?)
Pencils:Luca Boschi, Romano Scarpa
Inks:Luca Boschi, Sandro Del Conte
Aus Disney Anni D'Oro 5 (Dezember 2009)

  • Posthum veröffentlichte Geschichte. Die erste Seite (von Boschi) ist eine Katastrophe. Danach setzt Scarpa ein - und es wird lesenswert.


Söldner des Sultans
Zio Paperone soldato di ventura
Skript:Rodolfo Cimino
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Giorgio Cavazzano

Aus Almanacco Topolino 120 (Dezember 1996)

Filmreife Vorstellung
Gone With The Winned
Skript:Romano Scarpa
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Giorgio Cavazzano
Aus Almanacco Topolino 255 (März 1978)

Geheime Wohltaten
Paperino e la "Fondazione De' Paperoni"
Skript:Romano Scarpa
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Romano Scarpa
Aus Almanacco Topolino 21 (September 1958)

Deutsch auch in Micky Maus präsentiert 11.

Nichts zu lachen auf Ahuahua
Funny Carrots
Skript:Romano Scarpa
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Lucio Michieli
Erstveröffentlichung in: Juli 2001

Deutsch auch in Micky Maus 37/2001.

Mail an Ralf H.


Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 26
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
026 - 24. August 2017
Cover: Al Taliaferro

Der Band enthält eine kaum zu überschauende Zahl an Tagesstrips. Mitunter sind Versuche erkennbar, Variationen eines Witzes deutlich zu machen (z.B. wenn aus verschiedenen Jahrzehnten stammende Geschichten um einen Esel hintereinander präsentiert werden).

Natürlich wird auch die Strips vom 17.10.37 (erster Auftritt von Tick, Trick und Track) und 04.11.40 (erster Auftritt von Daisy) präsentiert, während man den ersten Auftritt von Oma Duck vorenthält.

Neu war für mich die Figur Behemot (Nachkömmling von Bolivar).

Eigentlich sollte man meinen, dass alle Strips irgendwo schon mal präsentiert wurden, tatsächlich enthält der Band etliche deutsche Erstveröffentlichungen.

Gerd Syllwasschy steuert einen mehrseitigen Lebenslauf von Taliaferro bei, der informativ und lesbar ist.

Ein gelungener Band.
--

Mail an Ralf H.


Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 31
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
031 - 21. Mai 2019
Cover: Francisco Rodriguez Peinado

Überraschungsparty
Getting It Right!
Skript:Kari Korhonen
Pencils:Daniel Branca
Inks:?
Erstveröffentlichung in: Mai 2003

Deutsch auch in Micky 24/2003.

  • Donald ahnt, dass die Neffen eine Geburtstagsparty ausrichten wollen. Da versehentlich sein neuer statt seines alten Chefs eingeladen wurde, versucht er die Party zu verbessern.


Eine Woche voller Torten
Een weekje... taart
Skript:Bob Karp
Pencils:Al Taliaferro
Inks:Al Taliaferro

, George Waiss, Al Taliaferro (1946,1947) (Inks)
Enthält die Strips vom 06.12.43, 15.02.45, 06.11.44, 04.07.46, 23.01.47, 04.03.47

Deutsch auch in Micky 24/2003.

  • Verschiedene Strips die sich mit Torten beschäftigen. Alle sind deutsche Erstveröffentlichungen.


Die Kunst des Drachensteigenlassens
Donald Duck Tells About Kites
Skript:?
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Inks:Carl Barks
Aus Kites Giveaway 2 (November 1954)

Deutsch auch in Barks Library Special Donald Duck 6, Carl Barks Collection 13, Barks Donald Duck 9.

  • Donald erklärt den Neffen den Bau eines Drachens.
  • Ganz eindeutig wurde hier nicht auf die Originalzeichnungen von Barks zurückgegriffen. Die Neuzeichnungen reicht nicht an das Original heran.


Ein spannendes Spiel
Follow The Reader
Skript:?
Pencils:Paul Murry
Inks:Paul Murry
Aus Donald Duck 59 (Mai 1958).

Deutsch in Micky Maus 13/70

  • Durch Donalds Schuld konnte ein Papagei entkommen. Donald und die Neffen versuchen ihn wieder einzufangen.


Bild für Stammbaum und Version:

Tollsten Spezial 31
Pech mit dem Vogel
Paperino e la pernice perniciosa
Plot:Abramo Barosso
Skript:Giampaolo Barosso
Pencils:Giovan Battista Carpi
Inks:Giovan Battista Carpi
Aus Almanacco Topolino 126 (Juni 1967).

  • Donald soll für Dagobert eine seltenen Vogel fange, der seinem Besitzer immer nur Pech bringt.


Bitte nicht vergessen
Please Remember
Skript:?
Pencils:Tony Strobl
Inks:?
Erstveröffentlichung in: Juni 1973.

  • Donald hat für sich und Daisy Theaterkarten reservieren lassen. Nun soll er für Daisy noch ein in einer Boutique reserviertes Kleid abholen.


  • Der Rest sind Geschichten von Van Horn, Bas Heymans und Vicar, die deutlich schlechter sind als die vorgenannten Geschichten.

Mail an Ralf H.