Be
The Beagle Boys and the Beagle Brats
Gold Key
Nebenserie der Disney Comics.

The Beagle Boys and the Beagle Brats 3
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
03 - August 1966
Pencils:Tony Strobl
Inks:Larry Mayer
The Money-Go-Round
Skript:Vic Lockman
Pencils:Tony Strobl
Inks:Steve Steere

  • Die Panzerknacker verkleiden sich als Frauen, um an Erfindungen von Düsentrieb heranzukommen.
  • Wurde in Deutschland nicht veröffentlicht. Da im ersten Bild ein Auto mit Einschusslöchern zu sehen ist, wird die Geschichte wohl den deutschen Lesern vorenthalten bleiben. Schade.

Sentimental Journey
Skript:?
Pencils:Tony Strobl
Inks:?

  • Die Panzerknacker wollen eine Büste ihres Großvaters anfertigen lassen. Dazu wollen sie einen Abdruck seines Gesichts anfertigen.
  • Wurde in Deutschland nicht veröffentlicht. Es wird heftig geschossen und zerstört - was wohl auch in Zukunft eine deutsche Veröffentlichung verhindern wird.
  • Mit Ede Wolf, Käptn Hook und Kater Karlo.

Supersensitive 666
Skript:Vic Lockman
Pencils:Tony Strobl
Inks:Steve Steere

  • Scrooge hat die Kombination seines Geldspeichers vergessen. Gut dass er Geldschrankknacker kennt ...

  • Das Heft enthält keine Werbung - selbst hinten ist eine Strobl/Steere-Illustration zu finden.

Mail an Ralf H.



Beetle Bailey
Western (Gold Key)
Ich schätze Mort Walker sehr, auch wenn er nicht ganz oben auf meiner Must-Buy-Liste steht. Aber dass er außer den Charakteren irgendetwas zu dieser Serie beigetragen hat, kann ich mir nicht vorstellen. Die Dailies sind eindeutig besser.

Beetle Bailey
043 - November 1963

Mail an Ralf H.


Beetle Bailey 46
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
46 - August 1964
Pencils:?
Inks:?

Beetle Bailey

The Tourist Trap

  • Beetle und Diller wollen Urlaub am Strang machen. Nachdem sie von einer Welle durchnässt wurden, werden sie von einem freundlichen Mann eingeladen, ihren Urlaub in seiner Hütte zu verbringen.

Sarge's Sweet Tooth

  • Sarge hat genug davon, alles mit Tapioca (die Stärke der Maniokwurzel) serviert zu bekommen. Er will einen Obstkuchen. Cookie willigt ein, wenn Sarge die dazu notwendigen Beeren pflückt.
  • Von den hier erwähnten Boysenberries* (hört sich an an wie "poison berries" hatte ich noch nie gehört.

Shake, Rattle and Roll

  • Beetle kommt durch Glückspiel zu Geld.

Vinnie the Vet

The Tourist Trap

  • Vinnie soll Fallschirmspringen - mit einer Frauengruppe.
  • Von der Figur haben Sie noch nie gehört? Ich auch nicht. Ein Reporter, der wahrscheinlich nur geschaffen wurde, um die Bedingungen für den Postversand zu erfüllen (wonach - damals - mindestens eine Geschichte enthalten sein muß, die nichts mit den anderen Geschichten zu tun hat. Ich vermute mal, dass wir dieser Vorschrift auch die einseitigen Textseiten zu verdanken habe, die zumindest von mir nie gelesen wurden.

Beetle Bailey

Crackshot vs. Crackpot

  • Beetle gibt vor, so gut zu schießen, dass seine Kugeln genau durch die Löcher der Zielscheibe fliegen, die zuvor von Sarges Kugeln gerissen wurden.

Mail an Ralf H.



Beetle Bailey Joke Book
Tor
Von Mort Walker.

Es spricht für die Serie, dass dieses Buch erschienen ist. Das heißt aber nicht, dass es etwas taugt. Ganz im Gegenteil.

Beetle Bailey Joke Book
Mail an Ralf H.


The Beezer
D.C. Thomson
Comiczeitung (A3-Format), bestehend aus meist einseitigen und größtenteils nur zweifarbig (rot, schwarz) gedruckten Geschichten.

The Beezer 1214
1214 - April 1979

Mr. Licko and his Lollipos

That man up there is lighter than air

Mail an Ralf H.



Bernie Wrightson - Master of the Macabre
Pacific
Wrightson versteht es Atmosphäre zu schaffen. Am besten ist er mit eigenen Kreationen, bei Fremdfiguren ist er unerträglich, da sein Zeichenstil viel zu individuell ist und er Rücksichtnahme und Sorgfalt nicht kennt.

Bernie Wrightson - Master of the Macabre 2
002 - August 1983
Cover: Bernie Wrightson
Jenifer
Skript:Bruce Jones
Pencils:Bernie Wrightson
Inks:Bernie Wrightson

H.P. Lovecraft's Cool Air
Bernie Wrightson (Script)Pencils:Bernie Wrightson
Inks:Bernie Wrightson

The Laughing Man
Skript:Bruce Jones
Pencils:Bernie Wrightson
Inks:Bernie Wrightson

Clarice
Skript:Bruce Jones
Pencils:Bernie Wrightson
Inks:Bernie Wrightson

Mail an Ralf H.

Bessy
Bastei
Taschenbuchreihe.

Bessy selbst ist nur mit einer Geschichte vertreten. Vom Rest, der aus der unteren Schublade stammt, ist nur Rahan zu erwähnen, eine Reihe um einen Vorzeitmenschen, aber der hat mir auch nie so richtig gefallen.

Bessy 26
026 - 1979

Bessy

Die Dollarhyänen von Silvertown

Sonderauftrag für Dr. John Patrick
Docteur Justice

Die Dollarhyänen von Silvertown
Skript:Jean Ollivier

Ringo Raven

Die Stadt der schnellen Colts

--

Der Fluch des Ritterbanners

Rahan

Geheimnis der fliegenden Tränen
André Cheret und Roger Lecureux

Karim

Die Gefangenen des Emirs

Mail an Ralf H.



Bessy
Bastei
Taschenbuchreihe.

Bessy 19
019 - Februar 1985
Alarm am Teufels-Korral
Aus Bessy 175

  • Lt. Harald Burmester * 2 Seiten und 3 Bilder länger als die Erstveröffentlichung.

Das Lager der Verdammten

Aus Bessy 174


Mail an Ralf H.


Bessy
Bastei
Taschenbuchreihe.

Bessy 3
003 - 1996
Cover: Susanne Wenzler
Die Nacht der Geisterkatze

Der Schwur des Halbbluts
Ein Wolf geht seinen Weg zu Ende
Pencils:Karel Verschuere
Inks:Karel Verschuere

Aus Bessy 146


Mail an Ralf H.


004 - 1996
Cover: Susanne Wenzler
Das Urteil des roten Zauberers

Die weißen Maskenteufel
Im Banne des Ku-Klux-Klan
Pencils:Frank Sels
Inks:Frank Sels

Aus Bessy 147


Mail an Ralf H.



Bessy Classic
Hethke
Noch ein Reprint von Bessy. Diesmal im Albenformat.

Bessy Classic 3
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
03 - 1991
Cover: Klaus Dill
Das Stahlross
Het stalen ros
Skript:Willy Vandersteen
Pencils:Karel Verschuere
Inks:Karel Verschuere
Aus Bessy 5 (1955)

König der Berge
De schrik van Robson Rockies
Skript:Willy Vandersteen
Pencils:Karel Verschuere
Inks:Karel Verschuere
Aus Bessy 6 (1955)

Deutsch auch in Bessy 3.

Mail an Ralf H.

Bessy Classic 8
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
08 - 1991
Cover: Klaus Dill
Das Zeichen des großen Geistes
Het teken van de Grote Geest
Skript:Willy Vandersteen
Pencils:Karel Verschuere
Inks:Karel Verschuere
Aus Bessy 16 (1957)

  • Andy arbeitet als Kurier für die kanadische Armee.

Die verbotene Elchjagd
De verboden jacht
Skript:Willy Vandersteen
Pencils:Karel Verschuere
Inks:Karel Verschuere
Aus Bessy 17 (1957)

  • Andy vertritt einen Oberförster.
  • Anders als die meisten anderen Geschichten wirkt diese seltsam aus der Zeit gerissen.

Mail an Ralf H.

Bessy Zweitauflage
Bastei
Wenn Geschichten zum dritten Mal erscheinen, ist das die Zweitauflage. Verstehe, wer will.

Willkürlich ausgesuchte Geschichten der Stammserie, von einer echten Zweitauflage kann keine Rede sein.

Bessy Zweitauflage 3
003
Cover: Klaus Dill
Überall am Berg der Götter
Erstveröffentlichung in: Bessy 196.


Mail an Ralf H.


004
Cover: Klaus Dill
Der blaue Zauberer
Erstveröffentlichung in: Bessy 197.


Mail an Ralf H.


067
Cover: Klaus Dill
Höllenritt in Colorado
Erstveröffentlichung in: Bessy 260.


Sammelband 81 enthält außerdem Band 666 und 668 der Originalserie.
Mail an Ralf H.


Die besten Comics aus Micky Maus
Ehapa
Keine Barks-Geschichten - womit der Anspruch des Titels auf keinen Fall eingelöst wird. Aber wenigstens eine Gelegenheit, Paul Murry Geschichten zu finden.

Die besten Comics aus Micky Maus 2
Gut:
Die Regenbogeninsel
Rainbow Island Rendezvous

  • Donald baut sich aus einem alten Flugzeug ein U-Boot. Er will einen Schatz heben, das kann Dagobert nicht gleichgültig sein.
  • Die Zeichnungen erreichen nicht die Qualität, die Strobl ab ca. 1961 liefert.


Die verschwundene Eisenbahn
The Vanishing Railroad

Micky, der Drachenbezwinger
Feat of Fancy

Der Schatz des El Dorado
Legend Of El Dorado
Skript:?
Pencils:Tony Strobl
Inks:John Liggera

Erstveröffentlichung in: Picnic Party 7.
Heftdatum: Juni 1956.
Erstverkaufstag: 29. Mai 1956.

   1957   Micky Maus 07/57 - 1. Teil.
   1957   Micky Maus 08/57 - 2. Teil.

Mail an Ralf H.


Gut:
Der Lärmpegel
Mutilated Music

Die Hellsehkugel
The Crystal Ball Quest

Der Lohn der guten Tat
Santa's Unexpected Visit

Mail an Ralf H.
Weitere Versionen des Covers:
Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft) 40


Der beste Horror aller Zeiten
Williams

Der beste Horror aller Zeiten
1973
Cover: Albert Feldstein
Auge um Auge
An Eye For An Eye
Jack OleckSkript:?
Pencils:Angelo Torres
Inks:Angelo Torres
Aus EC Horror Library of the 1950's (1970)

  • Ich zitiere an dieser Stelle Oliver, der die Daten zu dieser Geschichten für mich, für uns alle ermittelt hat: Story 01 ist An Eye For An Eye aus Incredible Science Fiction # 11/33 von EC - Zumindest wurde sie neu aufgelegt im "fast identischen" Heft von "Gemstone 1994" und in "EC Horror Library of the 1950's (Nostalgia Press, 1970 series) #1" - Auf Grund der damaligen Zensur-Welle [gemeint sind die 50er Jahre] wurde die Story nicht von EC publizert, somit wäre eigentlich die erste Auflage im Sammler "EC Horror Library" - Story würde aus Ursprünglichem Heft Incredible Science Fiction #33 gestrichen ...

Wüstentod
Carrion Death!
Skript:Al Feldstein
Pencils:Reed Crandall
Inks:Reed Crandall
Aus Shock Suspense Stories 9 (Juni 1953)

Fleischers Leid
'Taint the Meat...It's the Humanity
Skript:Al Feldstein
Pencils:Jack Davis
Inks:Jack Davis
Aus Tales from the Crypt 32 (Oktober 1952)

Im Morgengrauen
Came The Dawn!
Skript:Al Feldstein
Pencils:Wallace Wood
Inks:Wallace Wood
Aus Shock Suspense Stories 9 (Juni 1953)

Schöner Traum
Pip Dream
Skript:Johnny Craig
Pencils:Bernie Krigstein
Inks:Bernie Krigstein
Aus Vault of Horror 36 (April 1954)

Mitternachts-Genuß
Midnight Mess
Skript:Al Feldstein
Pencils:Joe Orlando
Inks:Joe Orlando
Aus Tales from the Crypt 35 (April 1953)

Treibsandtriebe
Horror We? How's Bayou?
Skript:Al Feldstein
Pencils:Graham Ingels
Inks:Graham Ingel
Aus Haunted of Fear 17 (Januar 1953)

Ein Weltraumleben!
Snap Ending
Skript:Al Feldstein
Pencils:Al Williamson
Inks:Al Williamson
Aus Weird Science 18 (März 1953)

Treibjagd
Whirlpool
Skript:Johnny Craig
Pencils:Johnny Craig
Inks:Johnny Craig
Aus Vault of Horror 32 (August 1953)

Im Sumpf
Swamped
Skript:Jack Oleck?
Pencils:Reed Crandall
Inks:Reed Crandall
Aus Haunted of Fear 27 (September 1954)

Herrenrasse
Master Race
Al FeldsteinSkript:Al Feldstein?
Pencils:Bernie Krigstein
Inks:Bernie Krigstein
Aus Impact 1 (April 1955)

Knopfaugen blicken dich an
Shoe-Button Eyes!
Skript:Johnny Craig
Pencils:Graham Ingels
Inks:Graham Ingel
Aus Vault of Horror 35 (Februar 1954)

Friedhofsnacht
Star Light, Star Bright
Skript:Al Feldstein
Pencils:Johnny Craig
Inks:Johnny Craig
Aus Vault of Horror 34 (Dezember 1953)

Gerettet!
Saved
Skript:Al Feldstein
Pencils:Al Williamson
Inks:Al Williamson
Aus Weird Fantasy 21 (September 1953)

Kames Kalamität
Kamen's Kalamity
Skript:Al Feldstein
Pencils:Jack Kamen
Inks:Jack Kamen
Aus Tales from the Crypt 31 (August 1952)

  • Mit Selbstportraits von Graham Ingels, Johnny Craig und Jack Davis.

  • Das Cover stammt von Tales from the Crypt 23 (April 1951)

Mail an Ralf H.


The best of Marvel 1994
Marvel
Wir können das kurz machen. Wenn das zeichnerisch das Beste Marvels aus dem genannten Jahr ist, dann möchte ich nicht das Schlechteste sehen. Einige Geschichten sind ganz nett, aber es sind gerade die ach so erfolgreichen X-Men, die den Tiefpunkt des Bandes bilden. Die Hochzeit von Jane Grey und Scott Summer ist in jeder Hinsicht eine Enttäuschung.

The Best of Marvel 1994
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.

Cover: Tom Tonkin

Spider-Man

An Obituary for Octopus
Skript:Tom DeFalco
Pencils:Ron Lim
Inks:Jim Sanders III
Aus Spider-Man Unlimited 3 (November 1993)

Doom 2099

The harvest of a Quiet Eye
Skript:John Francis Moore
Pencils:Enrique Alcatena
Inks:Enrique Alcatena
Aus Doom 2099 13 (Januar 1944)

Hulk

The last waltz
Skript:Peter David
Pencils:Roger Cruz
Inks:Cam Smith
Aus Hulk 419 (Juli 1944)

Deutsch in Hulk Comic-Taschenbuch 45.

Thunderstrike

Zero Hour
Skript:Tom DeFalco, Ron Frenz
Pencils:Ron Frenz
Inks:Al Milgrom
Aus Thunderstrike 8 (Mai 1944).

Night Trasher

White Face, Black Face, Red Face: Face Value
Skript:Fabian Nicieza
Pencils:David Boller
Inks:Keith Aiken, Jim Amash
Aus Night Trasher 6 (Januar 1944).

Punisher

Killing Streets
Skript:Chuck Dixon
Pencils:Todd Fox
Inks:Enrique Villagran
Aus Punisher 93 (August 1944).

X-Factor

Afterlives
Skript:John Marc DeMatteis
Pencils:Jan Duursema
Inks:Al Milgrom
Aus X-Factor 101 (April 1944).

X-Men

Going through the Motions
Skript:Scott Lobdell
Pencils:Richard Bennett
Inks:Richard Bennett (p. 1-7, 9-13, 19-23); Dan Green (p. 8, 14-18)
Aus Uncanny X-Men 303 (August 1943).

Wolverine

Omnia Mutantur
Skript:Larry Hama
Pencils:Adam Kubert, Bob McLeod
Inks:Mark Farmer, Joe Kubert
Aus Wolverine 82 (Juni 1994).

X-Men

The ties that bind
Skript:Fabian Nicieza
Pencils:Andy Kubert
Inks:Matt Ryan
Aus X-Men 30 (März 1994).

Mail an Ralf H.


The best of Spider-Man
Ballantine

Best of Spider-Man
1986
Cover: John Romita
Reprint von Zeitungsstrips - deren Qualität damals deutlich über den Heften lag.



Along came a spider
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita Sr
Inks:John Romita
Strips 03.10.1977 - 29.10.1977

Arms and the Madman
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita
Inks:John Romita
Strips 28.02.1977 - 08.05.1977

Captured by the Kingpin
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita
Inks:John Romita
Strips 18.07.1977 - 02.10.1977

The Imposter Must Die!
Skript:Stan Lee
Pencils:Floro Dery
Inks:Floro Dery
Strips 04.08.1984 - 19.08.1984

  • Nur die Sonntagsstrips - verbunden durch Zwischentexte.

He Prowls by Night
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita
Inks:John Romita
Strips 08.09.1979 - 23.12.1979

Requiem for a Super-Hero
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita
Inks:John Romita
Strips 24.12.1979 - 24.02.1980

When a Wall-Crawler Turns Bad
Skript:Stan Lee
Pencils:John Romita Sr (1-2, half 4); Larry Lieber (3, half 4, 5-20)
Inks:John Romita Sr (1-2, half 4); Larry Lieber (3, half 4, 5-20)
Strips 03.11.1980 - 11.01.1981

  • Übergang von John Romita sr. zu Larry Lieber, der mit Unterbrechungen noch heute den Strip gestaltet.

The Girl with the Golden Touch
Skript:Stan Lee
Pencils:Fred Kida
Inks:Fred Kida
Strips 14.06.1982 - 19.09.1982

Mail an Ralf H.


Best of Walt Disney Comics
Western Publishing
Klassische Barks-Storys auf ordentlichem Papier, ordentlich gedruckt. Was kann da schon falsch sein?

Best of Walt Disney Comics 96170
Frozen Gold

Mystery of the swamp

Mail an Ralf H.



Betty and Veronica Double Digest Magazine
Archie Comic Publications Inc.

Archie's Double digest 115
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
94 - Februar 2001
Pencils:Stan Goldberg
Henry Scarpelli (Tusche)
The Best of the worst
Skript:Kathleen Webb
Pencils:Bob Billing
Inks:Jim Amash

Games people play

Royal pain

Super sleuth
Aus Life with Archie 230 (März 1982)

The weirder side of the news
Skript:Harold Smithu
Pencils:Stan Goldberg
Inks:Rudy Lapick
Aus Betty and me 165 (Mai 1988)

Dating game
Skript:George Gladir
Pencils:Stan Goldberg
Inks:Rudy Lapick

Aus Betty and me 165 (Mai 1988)

In da house

The big game
Skript:George Gladir
Pencils:Stan Goldberg
Inks:Rudy Lapick
Aus Betty and me 165 (Mai 1988)

Baby, it's you

Purchase prize

Family management

Foul weather friends

Snow a go-go
Skript:Mike Pellowski
Pencils:Tim Kennedy
Inks:Henry Scarpelli
Aus Betty and me 189 (März 1991)

The race
Skript:George Gladir
Pencils:Stan Goldberg
Inks:Rudy Lapick
Aus Betty and me 189 (März 1991)

Here comes jingles!

All by myself

The big chill
Skript:Frank Doyle
Pencils:Doug Crane
Inks:Scott McRae
Aus Betty and me 189 (März 1991)

It's a wrap

Blame that Tune

The meaning of life

Heading south

Revival

Equal rights

Watch out

Have an ice day

She's a card

Holi-daze!

Run for the hills
Aus Archie Giant Series Magazine 216 (Dezember 1973)

You can dance

Skript:Bill Golliher
Bill Golliher (Skript)Pencils:Tim Kennedy
Inks:Ken Selig

Mail an Ralf H.