Star Album Illustrierte Klassiker
Bildschriftenverlag
Besser ausgestattete Ergänzung zu den Illustrierten Klassikern aus dem selben Haus.

Manchmal gut, manchmal mittelmäßig, aber immer lesenwert.

Star Album 2
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
02 - 1970
20.000 Meilen unter dem Meer
20,000 leagues under the sea
Jules Verne (Vorlage), Henry Carl Kiefer (Zeichnungen).
Aus Classics Illustrated 47 (Mai 1948).

  • Kiefer gehört sicher nicht zu den besten Zeichner. Die Figuren und die Layouts sind steif und wenig inspiriert, aber er hält sich eng an die Vorlage und vermittelt einen sehr guten Eindruck. Man kann sogar eine gewissen Ähnlichkeit zwischen seinem Aronnax (der durch einen Setzfehler einmal zu Annorax wird) und Jules Verne erkennen.
  • Laut Grand Comics Database* handelt es sich innerhalb der Reihe um ein Reprint, das gegenüber dem Original (Illustrated Classics 27.04.-18.05.47 um 19 Seiten (also ein gutes Drittel) gekürzt wurde. Das erklärt, warum es an einigen Stellen Sprünge in der Handlung gibt.
  • Eine bessere Fassung der Geschichte gibt es in Classicomics 7.
  • Eine weitere Comic-Fassung in Felix Extra 13.

Mail an Ralf H.


Star Album 4
04
Bill Hickock
Wild Bill Hickock
Medio Iorio (Zeichnungen), Sal Trapani (Tusche)
Aus Classics Illustrated 121 (1954).


Mail an Ralf H.


Star Album 7
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
007 - 1970
Cover: Vic Prezio
Robin Hood
Robin Hood
Skript:Annette T. Rubenstein?
Pencils:Jack Sparling
Inks:Jack Sparling
Aus Classics Illustrated 7 (HRN 136 - Januar 1957)

Eine andere Comicfassung bei Classicomics.

Einen Roman hierzu gibt es von Howard Pyle.

  • Lehnt sich an den Roman von Howard Pyle an, ergänzt die Geschichte jedoch um Maid Marian.
  • Das erste Auftreten von Little John wird ausführlich geschildert, ebenfalls das von Bruder Tuck.
  • Die Geschichte endet mit der Begnadigung durch Richard Löwenherz.

Mail an Ralf H.


Star Album 8
08
Cover: George Wilson
Die Zeitmaschine
The time machine
H. G. Wells (author); Lorenz Graham (adaptation) (Script), Lou Cameron (Pencils), Lou Cameron (Inks)
Aus Classics Illustrated 133 (Juni 1956)

Basiert auf dem Roman von H.G. Wells.
Mail an Ralf H.


Star Album 10
10
Die schwarze Fregatte
The dark frigate
Charles Boardman Hawes (Vorlage), Anette Rubinstein (Adaptation), Bob Webb [Robert Webb]; Ed Waldman (Zeichnungen), Bob Webb [Robert Webb]; Ed Waldman (Tusche)
Aus Classics Illustrated 132.


Mail an Ralf H.


11
Kugeln und weiße Segel
The Mutineers
Charles Boardman Hawes (Vorlage), Pete Constanza (Zeichner)
Aus Classics Illustrated 122 (1954)

Mail an Ralf H.


Star Album 12
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
12 - 1970
Die ersten Menschen im Mond
The First Men In the Moon
Skript:?
Pencils:George Woodbridge; Al Williamson; Angelo Torres; Roy Krenkel
Inks:George Woodbridge; Al Williamson; Angelo Torres; Roy Krenkel
Aus Classics Illustrated 144 (Mai 1958).

  • Basiert auf dem Roman von H.G. Wells.
  • Der größte Teil der Zeichnungen stammt von Woodbridge. Die anderen waren an den Kreaturen und Landschaften auf dem Mond beteiligt.

Nummer Zwölf

Mail an Ralf H.



Star Album 14
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
014 - 1970
Cover: Gerald McCann
Reise durch die Sonnenwelt
Off on a Comet
Jules Verne (Vorlage), ?(Skript), Gerald McCann (Zeichnungen)
Aus Classics Illustrated 149 (März 1959).

  • Basiert auf Reise durch die Sonnenwelt / Hector Servadac (1877)

Mail an Ralf H.