Showcase presents Batman


DC
Über 500 Seiten dicke schwarz-weiß Wälzer, in denen unkommentierte Geschichten erscheinen. Das Impressum ist fehlerhaft, da Bob Kane als Zeichner angegeben wird, der sich zu dieser Zeit längst von Sheldon Moldoff vertreten ließ.

Showcase presents Batman 1 Showcase presents Batman 1 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
1 - August 2006
Cover: Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Tusche)
The Mystery of the Menacing Mask!
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 327 (Mai 1964)

  • Erste "New Look" Geschichte. Batmans Gesicht wird deutlich realistischer. Robins Gesicht ist weniger rund, seine Frisur hat sich geändert. Und um Batmans Emblem ist ein gelbes Oval (daß die unwichtigstes Änderung ist, aber am meisten mit dem New Look in Verbindung gebracht wird).
  • Editor dieser und der hier folgenden Geschichten ist Julius Schwartz.
  • Kein Auftritt von Alfred.

Two-Way Gem Caper!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 164 (Juni 1964)

  • Es ist fast unglaublich, wie sehr Moldoff sich von einem Monat zum anderen geändert hat. Ja, die Layouts und die Bewegungsmuster sind die gleichen und trotzdem - die Figuren wirken plötzlich deutlich realistischer. Ich glaube nicht, daß das allein Joe Giella zu verdanken ist.
  • Ein neues Batmobil wird präsentiert.
  • Kein Auftritt von Alfred.

Batman's Great Face-Saving Feat!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 164 (Juni 1964)

Deutsch in Superman/Batman 12/72.

  • Hugh Rankin möchte Mitglied im Club der Mystery Analysts of Gotham City werden. Um sich zu empfehlen zeigt er eine Figur, die Batman ohne Maske zeigt.
  • Batman ist öffentlich Mitglied des Clubs. Außer Äußerlichkeiten hat sich noch nicht viel zum Vor-New-Look geändert.
  • Ein Mitglied heißt Ralph Vern. Ich wäre nicht erstaunt, wenn das eine Anspielung auf David Vern sein sollte (auch bekannt als David V. Reed).
  • Kein Auftritt von Alfred.

Gotham Gang Line-Up!
Skript:Bill Finger
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 328 (Juni 1964)

  • Nachdem Alfred bis jetzt ignoriert wurde, wird er jetzt zur Hauptperson - und wird von einem Felsen erschlagen, als er Batman und Robin vor eben diesem Felsen rettet.
  • Im Text werden die Beerdigungsvorbereitungen erwähnt.
  • Die Einrichtung der Alfred Founddation wird angekündigt.
  • Erster Auftritt von Tante Harriet, die deutlich schlanker ist, als die von Madge Blake dargestellte Version in der Fernsehserie.
  • Ab sofort können Ereignisse einer Geschichte Auswirkungen auf die Zukunft haben.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Editor Jack Schiff hatte Bat-Woman und Bat-Girl eingeführt, um den Anflug von Homosexualität (den man in das Verhältnis von Batman und Robin hineininterpretieren konnte) zu zerstören. Da Julius Schwartz die beiden Frauen aus der Serie nahm, musste Alfred durch eine Frau ersetzt werden, da ansonsten wieder die Unterstellung von Homosexualität möglich gewesen wäre.


Bild für Stammbaum


Castle with Wall-to-Wall Danger!
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 329 (Juli 1964)
Reprint in Limited Collector's Edition C-44.

Deutsch in Superman/Batman 2/72.

  • Gordon teilt Bruce mit, daß er in einer Zeitschrift einen flüchtigen Verbrecher als Schloßbesitzer in England entdeckt hat.
  • Im drittletzten Bild unterläuft Infantino ein zeichnerischer Lapsus: Obwohl die Personen im vom Hintergrund auf das Batplane zugehen, ist das viel zu klein. Bis Batman und Robin und ihr Gefangener ihn erreichen, stehen sie vor einem Spielzeug.

Bild für Stammbaum und Version.


The Man Who Quit the Human Race!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 165 (August 1964)

  • Das ist eine Enttäuschung. Eine jener SF-Geschichten, die Batman fast ruinierten. Fox ist hier fehl am Platz.
  • Am Schluss wird der Ex-Gouvernor Andrew Warner, ein Mutant, in den Weltraum geschossen.

The Dilemma of the Detective's Daughter
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 165 (August 1964)

  • Mit Patricia Powell wird eine Polizistin präsentiert - die nur einen Fehler hat: Sie muss immer an Bruce Wayne denken.
  • Eigentlich eine ordentliche Geschichte, wenn dieses Ach-so-weibliche Gedankenschweifen nicht wäre.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Mit Beginn des New Look verschwanden Kathy Kane und Vicky Vale in der Versenkung.
  • Patricia denkt an Bruce, begegnet ihm aber in der Geschichte nicht (wenn man unberücksichtigt lässt, dass Bruce Batman ist).


The Fallen Idol of Gotham City!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 330 (August 1964)

  • Durch ein Medikament werden die, die es eingenommen haben, zum Opfer unbändigen Hasses.
  • Auch das eine Geschichte, die nicht zum modernen Batman paßt.

Two-Way Deathtrap!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 166 (September 1964)

  • Durch einen Spalt im Gestein können Banditen Batmans Gespräche in der Bathöhle abhören. Dort redet er über einen wiederkehrenden Traum, in dem er in einer unentrinnbaren Todesfalle festsitzt.
  • Die Inks wirken mitunter als seien sie von Jim Mooney.

A Rendezvous with Robbery!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 166 (September 1964)

  • Die Party, auf der Patricia Powell und Bruce Wayne sich erstmals unmaskiert begegnen sollen, wird zum Ziel eines Raubüberfalls.
  • Direkte Fortsetzung von The Dilemma of the Detective's Daughter. Die Geschichte beginnt mit einer einseitigen Rückschau.
  • Patricia will Bruce treffen, aber der Überfall verhindert das.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Patricia will Bruce treffen, aber der Überfall verhindert das.
  • Im letzten Bild wird eine Fortsetzung der Geschichte von Patricia und Bruce angekündigt, aber Herron stellte kurz danch die Arbeit an Batman ein und andere Autoren haben die Figur nie wieder aufgegriffen. Herron starb 1966 im Alter von 49 Jahren.


Museum of Mixed-Up Men!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 331 (September 1964).
reprint in Showcase presents The Elongated Man 1.

  • Verbrechern gelingt es, Gesichter zu tauschen. Ein Fall, für den sich auch Elongated Man interessiert.
  • Eine der wenigen Geschichten mit Tante Harriet.
  • Die erste heftfüllende Geschichte in Detective Comics.

The Joker's Last Laugh!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 332 (Oktober 1964)

  • Der Joker bringt während seiner Raubzüge die Umstehenden mit müde Witzen zum Lachen.

Zero Hour for Earth!
Skript:Bill Finger
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 167 (November 1964)

  • Die Hydra ist eine weltumspannende Verbrecherorganisation. Batman und Robin reisen um die Welt, um die einzelnen Köpfe abzuschlagen.
  • Batman als eine Art James Bond. Das funktioniert

Hunters of the Elephants' Graveyard!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 333 (November 1964)

  • Die Geschichte funktioniert nicht. Zum einen hält eine junge Frau Batman und Robin für so blöd, daß sie meint, die beiden müßten durch einen Geist aufgefordert werden, einen Vermißten zu suchen. Zum anderen bewegen sich Batman und Robin im vollen Kostüm durch die afrikanische Wildnis.
  • Gardner Fox war wirklich ein guter Autor, aber seine Batman-Geschichten der 60er Jahre gehören nicht zum Besten seines Werks.

The Fight That Jolted Gotham City!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 168 (Dezember 1964)

  • Ein Zirkus-Gewichtheber dreht durch, wenn er den Jingles eines Senders hört.
  • Moldoff wird nicht als Ghost von Kane geführt. Seine Zeichnungen ändern sich. Man kann mehr Infantino bei ihm ausmachen, auch wenn er sich nie von den puppenhaften Bewegungen befreien kann.

How to Solve a Perfect Crime -- In Reverse!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 168 (Dezember 1964)

  • Eines der Mitglieder der Mystery Analysts of Gotham City gibt an, einen Rubin gestohlen zu haben. Wer? Wie?

The Man Who Stole from Batman!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 334 (Dezember 1964)

  • Ein neuer Gegner für Batman und Robin: Der Outsider, der hier Gegenstände aus dem Besitz von Batman und Robin stiehlt.

Trail of the Talking Mask!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 335 (Januar 1965)

Deutsch in Superman/Batman 15/72.

  • Hugh Rankin macht sich auf die Spur eines Verbrechers, der ständig in anderen Masken erscheint.

Partners in Plunder!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 169 (Februar 1965)

  • Der Pinguin manipuliert Batman so, daß dieser ein Verbrechen für den watschelnden Unhold plant.

A Bad Day for Batman!
France Edward Herron (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 169 (Februar 1965)

  • Batman berichtet von einem Tag, an dem alles schief ging.

Batman's Bewitched Nightmare
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 336 (Februar 1965)

  • Batman und Robin gegen eine Hexe - die sich als unwissentliches Werkzeug des Outsiders herausstellt.

Bild für Stammbaum und Version:


Genius of the Getaway Gimmicks!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 170 (März 1965)

  • Roy Reynolds ist ein Genie, wenn es darum geht, zu entkommen. Seine Komplizen sind davon nicht sehr begeistert.

The Puzzle of the Perilous Prizes!
Bill Finger (Script), Joe Giella (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 170 (März 1965)

  • Eine Bekannte von Tante Harriet hat ein Preisausschreiben gewonnen - obwohl sie nicht daran teilnahm.
  • Diesmal ist Joe Giella der Ghost für Bob Kane.

Bild für Stammbaum


Deep-Freeze Menace!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 337 (März 1965)

  • Batman und Robin bekommen es mit einem eingefrorenen Höhlenmenschen zu tun.
  • Wieder eine Geschichte, die man eher in den fünfziger als den sechziger Jahren vermuten würde.

Bild für Stammbaum


Remarkable Ruse of the Riddler!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 171 (Mai 1965)

  • Erster Auftritt des Riddlers seit den 40er Jahren.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Die Rede ist von Stately Wayne Mansion (also: das stattliche Wayne Haus) als Wohnort von Bruce und Dick. Diese Geschichte gehörte zu jenen, die William Dozier als Inspiration für die Fernsehserie nahm. Er machte aus dem Mansion das "stately Wayne Manor" (das stattliche Wayne Herrenhaus)
  • Tatsächlich erst der dritte Auftritt des Riddlers insgesamt.


Batman Battles the Living Beast-Bomb!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 339 (Mai 1965)

  • Das Gorillas damals "in" waren, brauchte auch Batman unbedingt eine Geschichte um einen intelligenten Gorilla.

Attack of the Invisible Knights!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 172 (Juni 1965)

  • In einem Museum scheinen leere Ritterrüstungen hinter Edelsteinen her zu sein.

Robin's Unassisted Triple Play!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 172 (Juni 1965)

  • Robin muß einen Fall allein lösen. Was er in der Schule gelernt hat, hilft ihm dabei.

The Outsider Strikes Again!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Detective Comics 340 (Juni 1965)
Reprint in Batman 255.

  • Batmans Waffen richten sich gegen ihn selbst.

The Joker's Comedy Capers!
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 341 (Juli 1965).

Deutsch in Batman - Das Beste aus den 60er Jahren.

  • Der Joker verkleidet sich als verschiedene Komiker der frühen Filmjahre (die alle nicht mit richtigen Namen identifiziert werden).

Secret Identities for Sale!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 173 (August 1965).

  • Ein Spezialspiegel kann ein Foto von Batman und Robin als ein Photo von Bruce und Dick wiedergeben.

Walk, Batman -- To Your Doom!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 173 (August 1965).

  • E-Strahlen lassen jeden zu bedingungslosen Befehlsempfängern werden.

The Midnight Raid of the Robin Gang!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 342 (August 1965).
Reprint in Showcase presents Robin 1.

  • Eine Bande von Schulabbrechern verkleidet sich als Robin, um so Einbrüche zu begehen.

The Human Punching Bag!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 174 (September 1965).

  • Ein Großwildjäger will Batman fangen.

The Off-Again On-Again Lightbulbs!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 174 (September 1965).

  • Ein neuer Fall für die Mystery Analysts. Die Strahlen einer Glühbirne halten für alle, die in ihrer Nähe sind, die Zeit an.

Mail an Ralf H.
Weitere Versionen des Covers:



Showcase presents Batman 2 Showcase presents Batman 2 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
2 - 2007
Cover: Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Tusche)
The Secret War of the Phantom General
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 343 (September 1965)
Reprint in Showcase presents The Elongated Man 1.

  • Der Bildbuchnazi General von Dort stiehlt etwas, um einen Todesstrahl erschaffen zu können. Damit lenkt er die Aufmerksamkeit des dynamischen Duos auf sich. Elongated Man hilft Batman und Robin, den Mann mit dem hypnotisierenden Monokel zu besiegen.
  • Ort der Handlung: Gotham City.

The Crime-Boss Who Was Always One Step Ahead of Batman!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 344 (Oktober 1965)

  • Batman und Robin bekommen es mit Johnny Wits zu tun, dem es gelingt, die Aktionen der beiden vorherzusehen.

The Decline and Fall of Batman
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 175 (November 1965)

  • Dick lässt sich vor einem verlassenen Haus fotografieren. Auf dem Bild ist im Hintergrund Robin zu entdecken. Batman und Robin machen sich daran, das Rätsel zu lösen.

The Blockbuster Invasion of Gotham City!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 345 (November 1965)

Reprint in Batman 261 und The greatest Batman Stories ever told.

  • Der schiffbrüchige Bruce Wayne schafft es auf eine Insel, auf der er den im Treibsand versinkenden Mark Desmond rettet.

    Monate später taucht ein Monster in Gotham auf, das eben dieser Mark Desmond ist.
  • Blockbuster hat durchaus Ähnlichkeiten mit dem Hulk.

Two Batmen Too Many!
Skript:Bill Finger
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 177 (Dezember 1965)
Reprint in Batman 259.

Deutsch in Superman/Batman 15/69 und Batman Superband 3.

  • Dem Juwelendieb Ed Garvey entdeckt in einer Höhle zwei Gestalten, die sich als ein riesiger und ein kleiner Batman manifestieren. Die beiden dienen Harvey als Sklaven, müssen aber alle paar Stunden einem Edelstein ausgesetzt werden.
  • 50er Jahre Kost mitten in den 60ern.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Letzte Batman-Geschichte von Bill Finger.


The Art Gallery of Rogues!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 177 (Dezember 1965).

  • Roy Rennie will als Publicity Agent für die Alfred Foundation arbeiten, wird aber abgewiesen. Er entschließt sich auf eine Faust und ohne dessen Wissen für Bruce Wayne Publicity zu betreiben.

Bild für Stammbaum


Batman's Inescapable Doom-Trap!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Detective Comics 346 (Dezember 1965).

  • Ein Bühnenmagier stiehlt 100.000 $ um sich von Erfinder Eivol Ekdal eine Todesfalle für Batman bauen zu lassen.
  • Eivol Ekdal hat hier seinen ersten Auftritt. Im Februar 66 erschien er (gespielt von Jack Krushen) in der Batman-Fernsehshow.

The Strange Death of Batman!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 347 (Januar 1966).

  • Batman und Robin beenden die kriminelle Karriere des Bouncers. Der Autor der Geschichte erscheint und überlegt sie, wie es wohl gewesen wäre, wenn der Bouncer Batman getötet hätte.
  • Alfred erscheint in der Phantasie von Fox.

Raid of the Rocketeers!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 178 (Februar 1966).

  • Bruce und Dick werden von Professor Nelson eingeladen, einem Raketenstart beizuwohnen. Eine Gruppe Banditen mit Raketenrucksäcken versucht die Rakete zu stehlen ...

Raid of the Rocketeers!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 178 (Februar 1966).

  • Bruce und Dick werden von Professor Nelson eingeladen, einem Raketenstart beizuwohnen. Eine Gruppe Banditen mit Raketenrucksäcken versucht die Rakete zu stehlen ...

The Loan Shark's Hidden Hoard
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 178 (Februar 1966).

  • Zwei Kleinganoven wollen einen Kredithai bestehlen, bei dem sie sich Geld geliehen haben, das sie nicht zurückzahlen können.

Birdmaster of Bedlam!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 348 (Februar 1966).

  • Bruce und Dick verabschieden Miss USA am Flughafen. Kurz nach dem Stadt wird das Flugzeug von Vögeln angegriffen. Dahinter steckt der Birdmaster, der mit abgerichteten Vögeln Angst und Schrecken verbreiten will - es sei denn, er erhält gigantische Geldsummen.
  • Bruce wird hier tatsächlich mal als Frauenheld gezeigt.
  • Der Plot ähnelt so mancher italienischen Micky Maus/Kater Karlo Geschichte.

Clay Pigeon for a Killer!
Skript:Robert Kanigher
Pencils:Sheldon Moldoff (als Bob Kane)
Inks:Sid Greene

Erstveröffentlichung in: Batman 179 (März 1966).
Erstverkaufstag: 20. Januar 1966

  • Da dem kriminellen Victor Iago ein Mord nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden kann, gibt der TV-Journalist Roger Kaye vor, er habe einen Beweis.


The Riddle-Less Robberies of the Riddler!

  • Der Riddler versucht, sich von seiner Manie, Batman immer mit Rätseln vorzuwarnen, zu heilen.


Bild für Stammbaum und Version:



The Blockbuster Breaks Loose!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 349 (März 1966).
Deutsch in Batman - Das Beste aus den 60er Jahren

  • Nach Monaten erscheint der Blockbuster wieder und versucht - unter der Kontrolle des Outsiders - Batman zu töten.

The Monarch of Menace!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 350 (April 1966).

  • Am Anfang von Batmans Karriere entwischte ihm der Monarch des Schreckens. Dessen Sohn hat genug von den alten Geschichten des kriminellen Vaters und beschließt sich selbst im Kampf gegen Batman zu beweisen.

Death Knocks Three Times!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 180 (Mai 1966).

  • Death-Man schwört, daß er Batman an einen Ort entkommen kann, wo er nicht gefangen werden kann. Kurz darauf stirbt er und wird beerdigt. Doch dann kehrt Death-Man zurück und begeht neue Verbrechen.

The Cluemaster's Topsy-Turvy Crimes!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Sid Greene

Aus Detective Comics 351 (Mai 1966).

  • Death-Man schwört, daß er Batman an einen Ort entkommen kann, wo er nicht gefangen werden kann. Kurz darauf stirbt er und wird beerdigt. Doch dann kehrt Death-Man zurück und begeht neue Verbrechen.

Beware of -- Poison Ivy!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 181 (Juni 1966).
Deutsch in Batman - Das Beste aus den 60er Jahren

  • Erster Auftritt von Poison Ivy, die hier noch keine eiskalte Killerin war.

The Perfect Crime -- Slightly Imperfect!
Gardner Fox (Script), Chic Stone ? (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 181 (Juni 1966).
Deutsch in Superman/Batman 09/67.

  • Kaye Daye, einziges weibliches Mitglied der Mystery Analysts of Gotham City für ihr neuestes Buch den Sherlock Award bekommen, aber es gibt jemanden, der sie lieber tot als lebendig sieht.

Bild für Stammbaum


Batman's Crime Hunt A-Go-Go!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 352 (Juni 1966).

  • Batman ahnt plötzlich Verbrechen im voraus. Trotzdem gelingt es ihm nicht, die Verbrecher zu fangen.

The Weather Wizard's Triple-Treasure Thefts!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 353 (Juli 1966).

  • Der Weather Wizard legt sich mit Batman an.

A Touch of Poison Ivy!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 183 (August 1966).

  • Batman bekommt Poison Ivy nicht aus seinen Gedanken. Als er sie wiedersieht, gelangt er unter ihre Kontrolle.

Batman's Baffling Turnabout!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 183 (August 1966).

  • Batman wird ausgeschaltet und durch einen Gauner ersetzt. Doch Robin erkennt den Schwindel. Nur woran?
  • Die realistische Auflösung wäre natürlich an der Stimme, an den Bewegungen, am Geruch - all die kleinen Dinge, durch die Menschen zwischen fremd und bekannt unterschieden werden. Nur klappt das natürlich in einem Comic nicht.

No Exit for Batman!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 354 (August 1966).

  • Erste Konfrontation mit Dr. Tzin-Tzin.

Mystery of the Missing Manhunters!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 184 (September 1966).
Deutsch in Superman/Batman 09/67.

  • 13 Tage waren Batman und Robin verschwunden. Sie erinnern sich nicht, wohin und warum.

The Boy Wonder's Boo-Boo Patrol!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Batman 184 (September 1966).

  • Batman ist nicht in der Stadt. Robin geht allein auf Patrouille und hält Filmaufnahmen für eine echte Gefahr.

Hate of the Hooded Hangman!
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Sid Greene

Aus Detective Comics 355 (September 1966).

  • Der Wrestler Hooded Hangman möchte der populärste Maskenmann Gothams werden.

Inside Story of the Outsider!
Gardner Fox (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Sid Greene (Inks)
Aus Detective Comics 356 (Oktober 1966).

  • Der Outsider wird enttarnt - Und Alfred ist plötzlich wieder zurück.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Aus der Alfred Foundation wird die Wayne Foundation.
  • William Dozier hatte einige Batman-Hefte vor Alfreds Tod als Ausgangspunkt für die Fernsehserie genommen und wollte Alfred in Wayne Manor (ein Butler macht mehr her als eine dickliche, ältere Frau). Deshalb musste DC Alfred zurückholen.
  • Es ist sehr wahrscheinlich, dass Gardner Fox als er den Outsider einführte, nicht an Alfred dachte. Leider hat er keine Aufzeichnungen hinterlassen, aus denen seine ursprünglichen Pläne hervorgehen.


The Joker's Original Robberies!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 186 (November 1966).

  • Der Joker stiehlt mit seiner neuen Bande wertvolle Antiquitäten und Erstausgaben.

Commissioner Gordon's Death-Threat!
Skript:Gardner Fox
Pencils:Sheldon Moldoff
Inks:Joe Giella

Aus Batman 186 (November 1966).

  • Gordon wird entführt. Der Entführer kündigt an ihn zu einem bestimmten Zeitpunkt zu töten.

Bruce Wayne Unmasks Batman!
Skript:John Broome
Pencils:Carmine Infantino
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 357 (November 1966).

  • Bruce und Dick sind Gäste einer Talkshow. Dann treten Batman und Robin auf.

The Eraser Who Tried to Rub Out Batman!
Robert Kanigher (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 188 (Dezember 1966).

  • Ein neuer Gauner namens Eraser (Radierer) taucht in Gotham City auf. Er bietet Kriminellen an, an Tatorten alle Hinweise zu beseitigen.

The Ten Best-Dressed Corpses in Gotham City!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Batman 188 (Dezember 1966).
Deutsch in Superman/Batman 12/68.

  • Es sieht so aus, als wären die in einem Zeitungsartikel aufgelisteten 10 bestgekleideten Männer Gotham Citys Ziele für einen Mörder.

Bild für Version.

Showcase presents Batman 2 (B 188)
The Circle of Terror!
John Broome (Script), Sheldon Moldoff (Pencils), Joe Giella (Inks)
Aus Detective Comics 358 (Dezember 1966).

  • Spellbinder löst mit Hypnose Angstzustände bei Batman und Robin aus.

Mail an Ralf H. VersionVersionVersion


Showcase presents Batman 5 Showcase presents Batman 5 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
Titel-Geschichte
05 - Dezember 2011
Cover: Neal Adams (Pencils), Neal Adams (Tusche)
Leider der letzte Band. Ich hätte mir noch einen weiteren gewünscht, dann wäre das goldene Zeitalter Batmans komplett in dieser Reihe abgedeckt gewesen.

Zumindest war das der Stand bis 2015. Dann wurde mein Wunsch erfüllt.


The Gal Most Likely to Be -- Batman's Widow!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 391 (September 1969)

Deutsch in Batman Extra 1.

  • Der Physiotherapeut Tim Clark hat sich in Ginny Jenkins verliebt, doch deren Chef, nach außen Herausgeber eines Gourmet Magazins, tatsächlich ein übler Erpesser, steht zwischen ihnen. Da kommt Tim auf die Idee, sich als Batman zu verkleiden.
  • Zweiter und letzter Auftritt von Ginny Jenkins.

I Died... A Thousand DeathsWidow!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 392 (Oktober 1969)

Deutsch in Superman/Batman 01/70.

  • Scheinbar ist Batman bei einem Kampf im Wasser ums Leben gekommen. Der Auftraggeber des Mörders wird aber egal wohin er geht, an Batman erinnert.

Angel -- Or Devil?
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 216 (November 1969)

Deutsch in Superman/Batman 04/70.

  • Alfreds Nichte ist mit ihrer Theatergruppe (zu der auch Alfreds Bruder gehört) in Gotham City. Sie wird in Wayne Manor willkommen geheißen, scheint aber nicht ehrlich zu sein.
  • Alfred erhält hier den Nachnamen Pennyworth.

The Combo Caper!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 393 (November 1969)

Deutsch in Superman/Batman 08/70.

  • Der Safe eines Nachbarn wurde ausgeraubt. Die Kombination finden Batman und Robin auf dem Verschluß einer Getränkedose.
  • Letzter Fall bevor Dick aufs College geht.

One Bullet Too Many!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano


  • Dick geht auf College, Bruce zieht mit Alfred vom Landhaus in ein Hochhaus in der Stadt.
  • Batman untersucht den Mord an einem Arzt.
  • Bruce spielt in dieser Geschichte eine nicht unbeträchtliche Rolle.
  • Die Fall selbst wird in dieser Geschichte abgeschlossen. Sie endet dennoch mit einem Cliffhanger.
  • Im Allgemeinen wird Denny O'Neil für die Modernisierung Batmans verantwortlich gemacht. Die besten Batman-Geschichten stammen jedoch aus der Feder von Frank Robbins. Denny O'Neil hat viele Verdienste, aber die meisten liegen außerhalb der Batman-Serien.

Bild für Stammbaum und Version.

Showcase presents Batman 5
VersionVersionVersion
A Victim's Victim!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 394 (Dezember 1969)

Deutsch in MV Comics 07/70, Batman Extra 2.

  • Rennfahrer Dakota Jones beschuldigt Bruce Wayne, dafür verantwortlich zu sein, daß er während eines Rennens beschossen wurde und dadurch ein Auge verlor.

The Secret of the Waiting Graves
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 395 (Januar 1970)
Reprint in Batman from the Thirties to the Seventies, Saga of Ra's al Ghul 2.

Deutsch in Batman Sonderheft 13.

  • Was ist das Geheimnis von Juan und Dolores Muerto, für das sie sogar bereit sind zu töten?
  • Lt. DC Wikia * die erste Geschichte von Denny O'Neil in Detective Comics.

Death Casts the Deciding Vote
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 219 (Februar 1970)

Deutsch in Superman / Batman 10/70.

  • Ein Flugzeug wird entführt. An Bord: ein Senator - und Bruce Wayne.

The Silent Night of the Batman
Mike Friedrich (Script), Neal Adams (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Batman 219 (Februar 1970)
Reprint in Christmas with the Super-Heroes 1.

  • Heiligabend. Batman singt im Polizeirevier - doch in Gotham geschieht kein Verbrechen.

The Brain-Pickers!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 396 (Februar 1970)

Deutsch in Superman/Batman 14/70 und Batman Extra 8.

  • Rory Bell ist ein junger Börsenguru, der seine Geschäfte von einem Motorrad aus betreibt - was ihn zum Opfer einer Entführung werden läßt.

Bild für Version

Showcase presents Batman 5
VersionVersionVersion
This Murder Has Been ... Pre-Recorded!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano


  • Journalistin Marla Manning, die mit ihren Artikeln Inspiration für Bruce Waynes Victims Incorporated Program war, ist durch Recherchen in tödliche Gefahr geraten. Sie bittet Bruce um Hilfe.

Paint a Picture of Peril!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 397 (März 1970)
Reprint in Limited Collector's Edition C-44.

Deutsch in Superman/Batman 21/70.

  • Orson Payne, exzentrischer Millinär, lässt Kunstwerke stehlen, die ihn an seine große Liebe, eine Tänzerin, erinnern.
  • Orson und Caterina Valance sind an Charles und Susan Kane aus dem Orson Welles-Film "Citizen Kane" angelegt.
  • Leider ist die Waynesche Putzfrau eine Wegwerffigur, die nie wieder auftaucht.

The Poison-Pen Puzzle!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 398 (April 1970)
Deutsch in Batman Taschenbuch 20.

  • Eine Buchautorin kommt bei einer Autogrammstunde (bei der Bruce anwesend ist) ums Leben.

A Bat-Death for Batman!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 221 (Mai 1970)
Deutsch in Superman/Batman 01/71.

  • In einem deutschen Schloß stößt Batman auf einen Wissenschaftler, der Tiere zu Killern macht.

Hot Time in Gotham Town Tonight!
Mike Friedrich (Script), Irv Novick (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Batman 221 (Mai 1970)

  • Ein vietnamesischer Götze verfügt über Kräfte, mit denen in Gotham Feuer verursacht werden.

Death Comes to a Small Locked Room!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 399 (Mai 1970)
Deutsch in Superman/Batman 18/70, Batman Extra 8.

  • Bei einem Schaukampf besiegt Batman einen Meister östlicher Kampftechniken, der sich danach für die Schmach rächen will.
  • Erster Auftritt von Arthur Reeves.

Dead ... Till Proven Alive!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 222 (Juni 1970)

Deutsch in Superman/Batman 22/70.

  • Einen Rockgruppe kommt im Landhaus Wayne unter. Der Leadsänger war einige Zeit für tot gehalten worden, ist jetzt aber wieder wohlauf. Und doch ... er scheint etwas zu verbergen zu haben.
  • Die Popgruppe heißt im Original The Oliver Twists und ist an die "Beatles" angelehnt. Ringo Starr, John Lennon und George Harrsion sind mitunter als Vorlagen zu erkennen. Als die Geschichte entstand, ging das Gerücht um, Paul McCartney sei tot.

Case of No Consequence!
Mike Friedrich (Script), Irv Novick (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Batman 222 (Juni 1970)

Deutsch in Superman/Batman 05/71.

  • Nach einer anstrengenden Nacht ist Batman völlig fertig. In diesem Zustand will er nur noch heim. Aber da begegnet er einem taubstummen Fotografen, dem die Kamera gestohlen wurde.

Challenge of the Man-Bat
Frank Robbins (Script), Neal Adams (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Detective Comics 400 (Juni 1970)
Reprint in Manbat vs. Batman 1.

Deutsch in Superman/Batman 25/75.

  • Als Batman eine in absoluter Dunkelheit agierenden Bande stellen will, begegnet er jemanden, der noch mehr einer Fledermaus ähnelt als er: Man-Bat.
  • Kirk Langstrom ähnelt hier nicht seinen weiteren Auftritten.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Die Idee zur Geschichte stammt von Neal Adams.
  • Schwartz hielt erst nicht viel von Man-Bat, ließ sich aber überzeugen, als Adams ihm klarmachte, dass irgendwann irgendjemand bei Marvel auf die Idee kommen würde, eine Figur Man-Bat zu nennen.


Bild für Stammbaum


Target for Tonight!

  • Ein Großwildjäger deckt Batmans Geheimidentität auf. Das ist aber nur der erste Schritt für die große Jagd, die für Batman nur tödlich enden kann.

Carnival of the Cursed
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 224 (August 1970).

  • Batman untersucht in New Orleans den Mord an einem Jazz Musiker.

Man or Bat?
Frank Robbins (Script), Neal Adams (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Detective Comics 402 (August 1970)

Reprint in Batman from the Thirties to the Seventies, Manbat vs. Batman 1

  • Kirk Langstrom wird immer mehr zur Fledermaus. Als Versteck wählt er ausgerechnet die Bathöhle.

Wanted for Murder-One, the Batman
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 225 (September 1970)

Reprint in Best of DC 30

  • Ein Showmaster wird ermordet. Alles deutet daraufhin, daß Batman ihn ermordet hat. Sein Motiv? Der Showmaster hat Batman und Gordon in seiner Show beleidigt.
  • Erster Auftritt von Arhtur Reeves.

You Die By Mourning!
Frank Robbins (Script), Bob Brown; Carmine Infantino (Splash Page) (Pencils), Frank Giacoia (Inks)
Aus Detective Comics 403 (September 1970)

Deutsch in Superman / Batman 3/71

  • Eine Frau in Trauerkleidung kommt in Bruce Waynes Büro bei V.I.P. (Victim's incorporated) und teilt ihm mit, daß der Tod ihres Mannes bevorsteht.

Ghost of the Killer Skies!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 404 (Oktober 1970)
Reprint in Batman (Tempo Books) und The greatest Batman Stories ever told.

  • Am Set eines Films über Hans von Hammer (Enemy Ace) kommt es zu Todesfällen. Batman ermittelt.

The Man with Ten Eyes!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 226 (November 1970)
Deutsch in Batman Extra 5.

  • Ein Wachmann wird durch eine Explosion geblendet. Die Ärzte kommen auf die ziemlich merkwürdige Idee, seinen Sehnerv mit den Fingerspitzen zu verbinden.
  • Erster Auftritt von Ten-Eyed Man.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Wir erfahren durch Alfreds Gedanken, dass Tante Harriet irgendwann ausgezogen ist. Ob das noch in Wayne Manor oder nach dem Umzug in die Stadt erfolgt ist, bleibt unklar. Eine Rolle hatte sie schon seit zwei Jahren (nach dem Ende der TV-Serie) nicht mehr gespielt.


The First of the Assassins!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Bob Brown
Inks:Joe Giella

Aus Detective Comics 405 (November 1970)
Deutsch in Batman Extra 4.

  • Batman soll einen Reeder, seine Verlobte und seine Angestellten vor einem Killer schützen.
  • Erstes Auftauchen der League of Assasins.

Bild für Stammbaum


The Demon of Gothos Mansion!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 227 (Dezember 1970)
Reprint in Batman from the Thirties to the Seventies.

Deutsch in Batman Superband 9.

  • Auf der Suche nach Afreds Nichte Daphne stößt Batman auf eine Gemeinschaft, die seltsame Rituale ausführt.

Your Servant of Death -- Dr. Darrk!
Denny O'Neil (Script), Bob Brown (Pencils), Frank Giacoia (Inks)
Aus Detective Comics 406 (Dezember 1970)
Deutsch in Batman Extra 4.

  • Im Haus eines Reeders stellt Dr. Darrk Batman eine tödliche Falle.
  • Erster Auftritt von Dr. Darrk.

Marriage: Impossible
Frank Robbins (Script), Neal Adams (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Detective Comics 407 (Januar 1971)
Reprint in Manbat vs. Batman 1.

  • Batman stört die Hochzeit von Kirk Langstrom und Francince Lee.
  • Francine wird zu She-Bat.

Mail an Ralf H. VersionVersionVersion


Showcase presents Batman 6 Showcase presents Batman 6 Inhalt
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
Titel-Geschichte
06 - Januar 2016
Cover: Neal Adams (Pencils), Neal Adams (Tusche)
Mit diesem Band (und dem hoffentlich folgenden 7. Band) ist ein Höhepunkt in der Geschichte Batmans abgedeckt. Hier sind die großen Klassiker versammelt, die Geschichten, mit denen ich aufgewachsen bin. Und trotzdem gab es einige (wenige), die ich noch nicht kannte.

Zusammen mit dem vorigen Band ein Muß für jeden Batman-Fan.

Asylum of the Futurians
Robert Kanigher (Script), Irv Novick (Pencils), Frank Giacoia (Inks)
Aus Batman 229 (Februar 1971)

Deutsch in Superman/Batman 04/77

  • Batman trifft auf eine Frau, deren Mann von einer Sekte gefangen gehalten wird. Nachdem Batman den Mann befreit hat, wird er für das vermißte siebte Mitglied der Sekte gehalten.

The House That Haunted Batman!
Len Wein, Marv Wolfman (Script), Neal Adams (Pencils), Dick Giordano (Inks)
Aus Detective Comics 408 (Februar 1971)

Deutsch in Batman Extra 1.

  • Robin wird vermißt. Bei seiner Suche stößt Batman auf ein geheimnisvolles Haus, das am Tag zuvor noch nicht an dieser Stelle stand. Im Haus stoßen ihm merkwürdige Dinge zu.
  • Dr. Tzin-Tzin war für mich schon immer eine misslungene Figur. Zuviel Klischee, zu deutlich Fu Manchu-inspiriert. Da hilft auch Neal Adams nicht.

Bild für Superman-Stammbaum

Showcase Batman 6 - DC 408
Take-Over of Paradise!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 230 (März 1971)

Deutsch in Superman/Batman 10/72

  • Batman hat zwei Jugendbanden dazu gebracht, ihre Feindschaft zu begraben und sich sozial zu engagieren. Doch dann besetzen sie ein Hochhaus und drohen es in die Luft zu sprengen.

Bild für Stammbaum

Showcase Batman 6  - B 230
Man in the Eternal Mask!
Frank Robbins (Script), Bob Brown (Pencils), Frank Giacoia (Inks)
Aus Detective Comics 409 (März 1971)

Deutsch in Batman Extra 1.

  • Vom Maler Rene LeClerq werden von einem maskierten Mann zerstört. Warum?
  • Die Anregung dürfte Robbins sich bei Oscar Wildes Das Bildnis des Dorian Gray geholt haben. Die Auflösung ist dann aber comictypischer.

Bild für Batman-Stammbaum:

Showcase Batman 6 - DC 409
A Vow from the Grave!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 410 (April 1971)

Deutsch in Batman Superband 9.

  • Auf der Jagd nach Kano Wiggins begegnet Batman einer Gruppe von Sideshow-Freaks - kann aber einen Mord nicht verhindern.
  • Wahrscheinlich angeregt durch den Film "Freaks" von Ted Browning (aus dem Jahr 1932).

Blind Rage of the Ten-Eyed Man!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 231 (April 1971)

Deutsch in Superman/Batman 15/75.

  • Batman wird gezwungen, nach Vietnam zu reisen um mit Ten-Eye Reardon zu kämpfen, dessen Augen blind sind, nur über seine Fingerkuppen kann er sehen.
  • Wahrscheinlich die blödsinnigste Figur, die Robbins je geschaffen hat. Die Geschichte ist trotzdem gut umgesetzt.

Into the Den of the Death-Dealers!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 411 (Mai 1971)

Reprint in The saga of Ra's al Ghul 1.

Deutsch in Batman Extra 2, DC Graphic Novel Collection 8.

  • Batman ist auf der Spur von Dr. Darrk. Er findet im in einem Zug, dem Soom Express. In Darrks Begleitung ist Talia.
  • Erster Auftritt von Talia.
  • Letzter Auftritt von Dr. Darrk.

Daughter of the Demon
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 232 (Juni 1971)
Reprint in Limited Collectors' Ediion C-51, The saga of Ra's al Ghul 1.

Deutsch in Batman Superband 10

  • Ra's al Ghul taucht in der Bathöhle auf und teilt Batman mit, daß Robin und Talia entführt worden seien.
  • Erster Auftritt von Ra's al Ghul und Ubu.

Legacy of Hate!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 412 (Juni 1971)
Deutsch in Superman/Batman 20/71.

  • Bruce begegnet auf Schloß Waynemoor einigen ihm unbekannter Waynes. Der reiche Schloßherr liebt im Sterben. Doch es gibt jemanden, dere das Erbe nicht eilen will.
  • Natürlich zieht niemand den Schluß, daß Bruce und Batman (beide aus Gotham City) dieselbe Person sind.

Freak-Out at Phantom Hollow!
Frank Robbins (Script), Bob Brown (Pencils), Dick Giordano, Steve Englehart (Backgrounds) (Inks)
Aus Detective Comics 413 (Juli 1971)
Deutsch in Superman/Batman 24/71.

  • Der alte Fluch einer "Hexe" scheint über Phantom Hollow zu kommen, doch Batman teilt den Aberglauben der Bewohner nicht.

Half an Evil
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 234 (August 1971)
Reprint in Batman (Tempo Books), The greatest Batman Stories ever told, Best of DC 14.

Deutsch in Batman Extra 1.

  • Two-Face ist wieder da. Diesmal hat er einen Zweimachter gestohlen und versenkt. Das Schiff gehörte früher Captain Bye, und er soll darin Golddublonen versteckt haben.

Legend of the Key Hook Lighthouse!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 414 (August 1971)

  • Batman bekommt es mit Waffenschmugglern zu tun. Sie arbeiten für einen Diktator. Batman erhält hilfe von zwie Gaunern und einem ... Geist?
  • Die Geschichte war mir bis zu diesem Band unbekannt.

Swamp Sinister
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 235 (September 1971).
Reprint in Saga of Ra's al Ghul 2.

Deutsch in Batman Extra 4.

  • Ra's al Ghul zwingt Batman den abtrünnigen Techniker Striss zu finden. Der soll eine tödliche Chemikalie gestohlen haben.

Challenge of the Consumer Crusader
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 415 (September 1971)

Deutsch in Superman/Batman 01/72, Superman Taschenbuch 09.

  • Batman vereitelt einen Mordanschlag auf den Verbraucheranwalt Tom Carson. Doch der Mann, der den Anschlag in Auftrag gab, hatte einen aus seiner Sicht guten Grund sich Carsons zu entledigen.

Bild für Version:

Showcase Batman 6
Man-Bat Madness!
Anthony Kowalik (Plot-Suggestion), Frank Robbins (Script), Frank Robbins (Pencils), Frank Robbins (Inks)
Aus Detective Comics 416 (Oktober 1971).

  • Kirk Langstrom hat Francine geheiratet. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände verwandelt er sich wieder in Man-Bat.
  • Eine der wenigen Geschichten des Bandes, die ich vorher nicht kannte. Ich hatte auch nichts versäumt. Die Zeit, die Robbins in die Zeichnungen investiert hat, wäre in der Ausgestaltung der Handlung besser angelegt gewesen. Robbins ist ein hervorranger Batman-Autor, aber die von ihm selbst gezeichneten Geschichten sind immer schlechter als die, die er für Brown oder Novick entwarf.

Bild für Stammbaum

Showcase Batman 6 - DC 416
Wail of the Ghost-Bride!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 236 (November 1971).

Deutsch in Superman/Batman 11/78

  • Bruce soll dem Abriß eines Hauses beiwohnen. In dem Haus wurde vor Jahren eine junge Frau ermordet. Der Täter wurde nie gefunden. Kann Batman das Rätsel doch noch lösen?

Batman for a Night
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 417 (November 1971).

Deutsch in Batman Extra 4.

  • Ein Schriftsteller will für eine Nacht Batman sein. Doch ausgerechnet dann wird seinen Schwester ermordet.
  • Ein Beispiel dafür, daß Batman damals kaum etwas anderes als ein Polizist mit besonderen Methoden war.
  • Joe Frazier (12.01.1944 bis 07.11.2011) taucht kurz auf. Frazier war Schwergewichts-Boxweltmeister von 1970-1973 und wird vor allem durch seine Kämpfe gegen Muhammed Ali (beide hat er verloren) im Gedächtnis bleiben.

Night of the Reaper!
Bernie Wrightson, Harlan Ellison (Inspiration), Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 237 (Dezember 1971).

Deutsch in Batman Extra 8.

  • Während in Rutland Halloween gefeiert wird, geht ein als Tod maskierter Mann um und tötet einen alten Nazi.
  • Gerry Conway, Bernie Wrightson und Alan Lee Weiss besuchen in der Geschichte die Rutlan Halloween Parade.
  • Tom Fagan (1932-21.10.2008) war der Veranstalter der Parade.
  • Im Hintergrund sind Kostüme von Captain America, Thor, Spider-Man und Havok zu erkennen.

...And Be a Villain!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 418 (Dezember 1971).

Deutsch in Superman/Batman 04/72 und Batman Superband 7.

  • Creeper möchte wieder ein normaler Mensch sein. Er wendet sich an den jungen Dr. Yatz, der ihm Hoffnung macht. Doch tatsächlich will der die Forschung seines Vaters zu verbrecherischen Zwecken rekonstruieren.
  • In der deutschen Fassung des Ehapa-Verlags erhielt Creeper den seltenblöden Namen "Tarzino"

Secret of the Slaying Statues!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 419 (Januar 1972).

Deutsch in Batman Taschenbuch 9.

  • Im Gotham East-River wird eine Leiche gefunden, die mit goldenen Batman-Statuen beschwert ist. Batmans Untersuchungen führen ihn in die irische Gemeinschaft von Gotham City.

Silent Night, Deadly Night!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 239 (Februar 1972).

Deutsch in Superman/Batman 26/72.

  • Ein Arbeitsloser beraubt Weihnachtsmänner, um seine bei ihm lebende Nichte versorgen zu können. Batman bekommt ihn zu fassen, doch angesichts der Geschichte wird Batman unaufmerksam. Der Mann entkommt ... und er will sich an seinem ehemaligen Arbeitgeber rächen.

Forecast for Tonight... Murder!
Frank Robbins (Script), Frank Robbins (Pencils), Frank Robbins (Inks)
Aus Detective Comics 420(Februar 1972).

  • Batman versucht den Verbrecher "Nemesis" im Hafen abzufangen, muß aber feststellen, daß er die falsche Person gestellt hat. Im Anschluß wird Batman von Gordon darüber informiert, daß der Diamantenhändler van Doorn von "Nemesis" bedroht wird ...

Bild für Batman-Stammbaum:

Showcase Batman 6 - DC 420
Vengeance for a Dead Man!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 240 (Februar 1972).
Reprint in Saga of Ra's al Ghul 2.

Deutsch in Batman Taschenbuch 9.

  • Batman wird von Ra's Al Ghul dazu gebraucht, zusammen mit Talia den Mord an einem Wissenschaftler aufzuklären. Doch Ra's weiß mehr, als er zugibt. Weiß er auch, wohin das Hirn des Wissenschaftlers verschwunden ist?

Blind Justice...Blind Fear!
Frank Robbins (Script), Frank Robbins (Pencils), Frank Robbins (Inks)
Aus Detective Comics 421 (März 1972).

  • Ein Aufstand im Gefängnis. Einer der Insassen hat seine Zeit fast verbüßt und schwebt in tödlicher Gefahr. Batman unternimmt alles, ihn zu schützen, da er davon ausgeht, daß dieser Gefangene, wichtige Informationen über korrupte Politiker besitzt.
  • Und noch eine Geschichte, die Robbins allein bewältigt hat. Wieder eine Geschichte, die ich nicht kannte. Und wieder eine, die zeigt, daß Robbins nicht sein eigener bester Batman-Interpret ist.

Highway to Nowhere!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 422 (April 1972).

  • Warum verschwinden Trucks vom Highway, nachdem die Fahrer vor sich einen Brand gesehen haben, den es nicht gab?

At Dawn Dies Mary MacGuffin!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 241 (April 1972).

Deutsch in Superman/Batman 21/72, Batman Taschenbuch 05.

  • Geheime Regierungsdokumente werden gestohlen. Doch der Dieb hat einen guten Grund: seine Frau wurde von Colonel Sulphur entführt - und sie soll bei Morgengrauen sterben, falls er die Papiere nicht erhält ...

The Most Dangerous Twenty Miles in Gotham City
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 423 (Mai 1972).

Deutsch in Superman/Batman 19/72.

  • Ein russischer Agent soll gegen einen amerikanischen ausgetauscht werden. Nur muß man ihn dazu lebend zum Flughafen bringen. Und das ist gar nicht so einfach, wenn ein Attentäter nur auf einen Fehler wartet.

Bild für Version:

Showcase Batman 6
Bruce Wayne -- Rest in Peace!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 242 (Juni 1972).
Reprint in Limited Collectors' Edition C-51.

Deutsch in Batman Superband 10, F.A.Z. Comic-Klassiker 07.

  • Der Beginn der "finalen" Auseinandersetzung mit Ra's Al Ghul. Batman täuscht den Tod von Bruce Wayne vor - und schart mit Dr. Harris Blaine und Lo Ling zwei Verbündete um sich.
  • Matches Malone wird eingeführt - zunächst als realer Mensch, dann als Maskerade für Batman.

Double-Cross--Fire!
Skript:Frank Robbins
Pencils:Bob Brown
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 424 (Juni 1972).

Deutsch in Superman/Batman 23/72.

  • Auf einem Überwachungsvideo ist ein Banküberfall festgehalten. Ein Wachmann hat einen unbeteiligten Zeugen erschossen. Während Gordon in dem Film nichts Besonderes erkennen kann, zeigt er für Batman Hinweise auf einen geplanten Mord.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • In dieser Geschichte verschwindet Batman, während Gordon mit ihm spricht (aber einen Moment nicht hinschaut). Das scheint hier zum ersten Mal zu geschehen.


The Stage Is Set... for Murder!!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Irv Novick
Inks:Dick Giordano

Aus Detective Comics 425 (Juli 1972).

Deutsch in Superman/Batman 05/73, Best of DC 30.

  • Auf eine Freiluftaufführung von Shakespeares Hamlet werden Anschläge verübt.

The Lazarus Pit!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 243 (August 1972).
Reprint in Limited Collectors' Edition C-51.

Deutsch in Batman Superband 10, F.A.Z. Comic-Klassiker 07.

  • Die Ski-Fahrerin Molly Post wird Teil von Batmans Gruppe. Es gelingt, Ra's Al Ghuls Aufenthaltsort in der Schweiz zu stürmen, doch der Meister des Verbrechens ist tot. Noch weiß Batman nichts von der Lazarus-Grube.

Killer's Roulette!
Frank Robbins (Script), Frank Robbins (Pencils), Frank Robbins (Inks)
Aus Detective Comics 426 (August 1972).

  • Drei reiche Spieler haben Selbstmord begangen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Toten?

The Demon Lives Again!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Neal Adams
Inks:Dick Giordano

Aus Batman 244 (September 1972).
Reprint in Limited Collectors' Edition C-51.

Deutsch in Batman Superband 10, F.A.Z. Comic-Klassiker 07.

  • In der Wüste stehen Batman und Ra's als Ghul sich gegenüber - zu einem Kampf auf Leben und Tod.


Mail an Ralf H.