Fantastic Four 72 (März 1968)
Pencils:Jack Kirby
Inks:Joe Sinnott

Fantastic Four

Where Soars the Silver Surfer!
Plot:Stan Lee, Jack Kirby
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:Joe Sinnott

  • Reed und Sue wollen sich auf eine lange Urlaubsreise begeben, doch dann meldet sich der Beobachter - und warnt sie vor der gegen alle Menschen gerichteten Wut des Silver Surfers.
  • Die Geschichte beinhaltet den durch Anatomie eines Massenmediums bekannten Panel mit Sue und dem Wächter


1 2 3
Die Spuren des Silversurfers Wo der Silberstürmer gleitet! Where Soars the Silver Surfer!
Hit Comics 73 Die Fantastischen Vier 68 Essential Fantastic Four 4



2 FV 68 Bemerkungen

  • (2) ist etwas größer als (3).

  • Die deutsche Übersetzung stammt von Hartmut Huff und ist recht gelungen.

  • Das Lettering in (2) wirkt unruhig, aber wirklich gut.

3 FF ES 4 - FF 72

2 FV 68 Bemerkungen

  • (2) ist etwas größer als (3).

  • Ansonsten gilt immer noch, was ich oben geschrieben habe: Die Übersetzung von Hartmut Huff ist gut und das Lettering auch. Für mich wird die Williams-Ausgabe wirklich unterschätzt.

3 Es Fant 4 - FF 72

Fantastic Four 66 Fantastic Four 72 Fantastic Four 73