Superman 130 (Juli 1959)
Pencils:Curt Swan
Inks:Stan Kaye


The Curse of Kryptonite
Skript:Otto Binder
Pencils:Al Plastino
Inks:Al Plastino

  • Superman erinnert sich an seine Erfahrungen mit Kryptonit.
  • Erstes Erscheinen von Krypto in einer Superman-Geschichte.
  • Erstverkaufstag 07.05.1959


1 2
The Curse of Kryptonite The Curse of Kryptonite
Best of DC 36 Showcase presents Superman 1



The Super-Servant of Crime
Skript:Otto Binder
Pencils:Curt Swan
Inks:George Papp

  • Superman birgt immer wieder Gold für wohltätige Zwecke. Als Mark Mulloy entdeckt, dass Superman sich dazu auf seinem Grundstück in die Erde bohrt, fordert er, dass Superman ihm als Entschädigung sechs Wünsche erfüllt.
  • Als Inker wird mal George Papp, mal (mit Unsicherheit) John Giunta angegeben. Stellenweise findet man auch John Sikela, aber dass das nicht richtig ist, scheint sicher zu sein


1
Der Supergehilfe des Verbrechens The Super-Servant of Crime
Superman/Batman 11/69 Showcase presents Superman 2



1 Superman / Batman 11/69 Bemerkungen

  • Die deutsche Farbfassung ist ungenau. Die Farbe von Baldys/Vollmonds Hose bedeckt auch den Schatten,macht ihn größer. Supermans Zähne sind nicht weiß.
  • "Tu's nicht, Superman! Mulloy ist ein Gauner, wird von der Polizei gesucht."

    "Tut mir leid, Baldy Eine Abmachung ist eine Abmachung! Ich versprach Mulloy sechs Wünsche ... und ich halte meine Absprachen ein - wortwörtlich! Ein Superdiamant wird geliefert!"
  • Die Linien in der deutschen Fassung sind etwas dicker. Schauen Sie sich Supermans Oberarmmuskel oder die Schattierung unter seinem Ohr an.

2 Showcase presents Superman 1 - s130-2



The Town That Hated Superman!
Skript:Otto Binder
Pencils:Wayne Boring
Inks:Stan Kaye

  • Superman stößt auf eine Stadt, in der Superman nicht willkommen ist. Clark recherchiert vor Ort und stellt fest, dass der Bürgermeister des Ortes zur selben Zeit im selben Waisenhaus war


1
The Town That Hated Superman!
Showcase presents Superman 1



Superman 129 Superman 130 Superman 135