Daredevil 26 (März 1967)
Pencils:Gene Colan
Inks:Frank Giacoia

Stilt-Man Strikes Again
Skript:Stan Lee
Pencils:Gene Colan
Inks:Frank Giacoia, Dick Ayers

  • Matt spielt noch immer seinen imaginären Zwillingsbruder Mike (um Foggy und Karen davon abzubringen, Matt für Daredevil zu halten).
  • Der Leap-Frog entkommt während der Gerichtsverhandlung. Als Matt ihm folgt, trifft er auf Stilt-Man ...
  • Weder Giacoia noch Ayers werden im Heft als Inker genannt. Giacoia hat den größten Teil des Hefts geinkt, Ayers Handschrift ist an einigen Stellen zu erkennen. Ayers hat Giacoia zu dieser Zeit geholfen, damit der Abgabetermine einhalten konnte


1 2
Stilt-Man Strikes Again Stelzen-Mann trabt wieder an
Daredevil 26 Die Fantastischen Vier 71
(Bis Heft 74)



1 Daredevil 26 Bemerkungen

  • Die Farbgebung ist in beiden Fällen unterschiedlich.

  • In beiden Fällen bluten die Farben aus.

  • Die Übersetzung von Hartmut Huff ist recht nah am Original (bis auf den Titel der Geschichte).

  • In (2) wurde die Seitenzahl gelöscht und an eine andere Stelle gesetzt.

  • Das Lettering in (2) ist nicht schlecht, reicht aber nicht an die Vorlage von Artie Simek heran.

3 FV 71

Daredevil 4 Daredevil 26 Daredevil 31