Thor
Williams
Eine der Serien, die der Williams-Verlag im Zuge seiner Programmbereinigung 1974 neu gestartet hat. Erschien monatlich.

Wie alle der neugestarteten Serien von wechselnder Papier- und Lettering-Qualität.

Zweitserie war die recht gute Silver-Surfer-Reihe. Allerdings: dieser Silver Surfer hat wenig mit der von Jack Kirby geschaffenen Figur gemein. Zum einen wird er im Laufe der Geschichten immer dünner, zum anderen hat Stan Lee ihm ein wenig glaubhaftes Origin verpasst. Shalla Bal und Norrin Rad wurden durch Galactus getrennt, und doch altert Shalla Bal nicht, obwohl der Silver Surfer recht lange Galactus Begleiter gewesen sein soll.


Thor 1
001 - 21. Januar 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Joe Sinnott

Thor

Wie es gewesen war!
The Way It Was!

  • Don Blake, ein gehbehinderter Arzt entdeckt in Norwegen eine außerirdische Invasionsgruppe. Er versteckt sich in einer Höhle, findet dort einen Stock, der ihn in Thor verwandelt.
  • Beeinhaltet ein Reprint von Journey into Mystery 83 (August 1962) (Reprint in Origins of Marvel Comics, Rächer Comic-Taschenbuch 1 und Thor 432).


Bilder für Stammbaum und Version.




Silberstürmer
Silver Surfer

Der Ursprung des galaktischen Silberstürmers
The Origin of the Silver Surfer
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Erstveröffentlichung in: : Silver Surfer 1 (August 1968).

1. Teil
  • Der Silver Surfer erinnert sich die Zeit bevor er von Galactus transformiert wurde bis zum Beginn seiner Gefangenschaft auf der Erde .
  • Erster Auftritt von Norrin Radd und Shalla Bal.
  • Dadurch das Stan Lee dem Silver Surfer ein Origin verpasst, nimmt er ihm viel von seiner Faszination. Ein Planet soll zerstört werden, Norrin Radd opfert sich. Das ist nicht die gefühlskalte Figur, die in den Fantastic Four eingeführt wurde. Und typisch für Stan Lee: Der Silber Surfer schmachtet, Shalla Bal schmachtet.
  • Aber John Buscema ist auf der Höhe seiner Kunst.


Bild für Stammbaum

Thor 1

Mail an Ralf H.

Thor 2
002 - Februar 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Joe Sinnott

Thor

Der mächtige Thor kämpft gegen den Scharfrichter
The Mighty Thor vs The Executioner
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 84 (September 1962).

  • Eine typische Stan Lee-Fließbandarbeit. Thor gegen Kommunisten. Hier stimmt noch nichts. Jane Foster schmachtet, Don Blake schmachtet - und man fragt sich, warum eigentlich.

Wissen dank Chris Coke:
  • Erstverkaufstag des Originals: 03. Juli 1962
  • Die Assistentin von Don Blake heißt Jane Nelson. Später wird sie zu Jane Foster. In einigen Reprints wird das angepasst.
  • Die Geschichte enthält eine kurze Wiederholung des Origins. Ist ja auch schon ein Heft her, dass das gezeigt wurde.


Silberstürmer
Silver Surfer

Der Ursprung des galaktischen Silberstürmers
The Origin of the Silver Surfer
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 1 (August 1968)

2. Teil
Mail an Ralf H.

Thor 3
003 - März 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Hat Loki, der Gott des Bösen, Thor verhext!
Trapped by Loki, God of Mischief
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 85 (Oktober 1962).
Reprint in Thor 450.

Deutsch auch in Die Rächer Comic-Taschenbuch 1.

  • Loki gelingt es sich aus seinem Gefängnis zu befreien. Er gelangt zur Erde und hypnotisiert Thor, der daraufhin Unfug anstellt. Erst als Thor sich in Don Blake zurück verwandelt, erlischt die Hypnose.
  • Erster Auftritt von Loki und Heimdall (der aber völlig anders aussieht als bei späteren Auftritten). Odin wird erstmals erwähnt.

Wissen dank Chris Coke:
  • Loki wird eingeführt, ausserdem Heimdahl und Asgard. Und schon stellt sich die Frage, warum Don Blake Thor ist.
  • Während bisher Don Blake Thor war, erkennt Loki Thor. Demnach müsste Thor Don Blake sein, denn Don Blake als Thor wäre Loki sicher gleichgültig. Verwirrt? Verständlich.
  • Laut Loki war Thor seit langem nicht mehr (die Rede ist von Jahrhunderten) in Asgard. Niemand wusste, wo er sich aufhält.
  • Thor kennt Loki nur aus Erzählungen.
  • Thor Hammer ist aus Uru.
  • Auf Befehl von Odin, kann der Hammer niemals aus Thors Hand genommen werden.
  • Leute versuchen Thors Hammer zu heben, bekommen den Kopf aber nicht vom Boden (nur den Stiel - damit der Stil sich vom Boden hebt, müsste sich aber auch der Kopf bewegen.
  • Erstverkaufstag des Originalheftes: 02. August 1962.


Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Kirby war Fan der nordischen Göttersagen. Loki war da nur ein erwartbarer erster Schritt in eine Richtung, die Kirbys Neigungen entsprach.
  • Wie bei vielen Figuren aus der Marvel-Anfangszeit, waren auch Lokis Fähigkeiten das, was Kirby in der Geschichte brauchte, nicht das, was vorher für die Figur festgelegt war.
  • Typisch Lee: Jane findet Loki auf Anhieb attraktiv.


Bild für Stammbaum und Version


Silberstürmer
Silver Surfer

Der Ursprung des galaktischen Silberstürmers
The Origin of the Silver Surfer
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 1 (August 1968)

3. Teil
Mail an Ralf H.

Thor 4
004 - April 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Der Mann aus der Zukunft
On the Trail of the Tomorrow Man
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 86 (November 1962).

Deutsch auch in Die Rächer Comic-Taschenbuch 2.

  • Wieder ein Dutzendplot. Odin taucht auf.

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Erstverkaufstag des Originalheftes: 04. September 1962.
  • Erstmals wird der Inker in den Credits genannt.
  • Thors Sprachstil ändert sich, wenn er mit Odin spricht. Er benutzt erstmals "thy".
  • Schreibweise uneinheitlich. Mal Tommorrow-Man, mal Tomorrow Man.
  • Der Hammer wird zum zweiten Mal als Uru-Hammer bezeichnet.
  • Thor unterstützt das Militär bei Waffentests. Marvel war schon immer militant.


Silberstürmer
Silver Surfer

Fliegende Untertassen landen!
When Lands the Saucer!
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 2 (Oktober 1968)

1. Teil
  • Zunächst wird der Silver Surfer von "bayrischen" Bauern wegen seiner Andersartigkeit angegriffen, dann rettet er die Erde vor Echsenwesen.

Mail an Ralf H.

Thor 5
005 - Mai 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Gefangener der Zetas!
Prisoner of the Reds!
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 87 (Dezember 1962).

  • Und wieder gegen Kommunisten. Aus Seite fünf sieht es für mich so aus, als wären nachträglich Berge eingezeichnet worden.

Wissen dank Chris Coke:
  • Don Blakes Bein verhinderte seine Teilnahme am Koreakrieg.
  • Jane schwärmt von Thor. Ihr Nachname wird nicht genannt, sie heißt also noch immer Jane Nelson.
  • Mit Odin spricht Thor in einem altertümlichen Englisch, ansonsten normal.
  • Erstverkaufstag des Originalheftes: 02. Oktober 1962.


Silberstürmer
Silver Surfer

Fliegende Untertassen landen!
When Lands the Saucer!
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 2 (Oktober 1968)

2. Teil

Geschichten aus Asgard
Tales of Asgard)

Odin im Kampf mit Ymir, dem König der Eisriesen!
Odin Battles Ymir, King of the Ice Giants
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:Don Heck
Aus Journey into Mystery 98 (November 1963).

Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Kirby zeichnete Odin immer in anderer Kleidung. Nur in Journey into Mystery 97 und 98 scheint er das gleiche zu tragen (nicht nur der Gürtel, auch das Brustornat unterscheidet sich - aber für Brian ist der Unterschied zu klein). Wenn man sich Brians Meinung nicht anschließt, hat Odin bei Kirby tatsächlich immer etwas anderes an.


Mail an Ralf H.

Thor 6
006 - Juni 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Steve Ditko

Thor

Lokis Rache!
The Vengeance of Loki
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 88 (Januar 1963).

  • Loki kehrt zurück.
  • Lt. Nick Caputo* ist ein Bild der Geschichte (Thor fliegt von der Erde weg) von Steve Ditko.

Wissen dank Chris Coke:
  • Erster Auftritt von Heimdall.
  • Thor nennt Odin erstmals Vater. Da Don Blake Thor ist und (bislang) nicht darauf hindeutet, dass er nicht auf der Erde als Kind von normalen Eltern aufwuchs, ist das ziemlich erstaunlich.
  • Loki erfährt, dass Thor Don Blake ist.
  • Loki bezeichnet Thor as Don Blake tatsächliches Ich.
  • Jane wird erstmals als Jane Foster bezeichnet.
  • Thor und Loki treffen sich im Center Park (nicht Central Park).
  • Thor reist erstmals nach Asgard.
  • Odin nennt Thor seinen Lieblingssohn.
  • Erstverkaufstag des Originalheftes: 01. November 1962.


Bild für Stammbaum



Geschichten aus Asgard
Tales of Asgard)

Der Überfall auf Asgard!
The Invasion of Asgard
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:George Roussos

Aus Journey into Mystery 101 (Februar 1964).

Mail an Ralf H.

Thor 7
007 - Juli 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Der Donnergott und der Gangsterboss!
The Thunder-God and The Thug!
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Aus Journey into Mystery 89 (Februar 1963).

  • Wenn man einen Arzt hat, muss unbedingt eine Geschichte her, in der er verbotenerweise eine Kugel entfernt.

Wissen dank Chris Coke:
  • In der Wiederholung des Origins taucht nun ein Schwur Thors auf, das Böse zu bekämpfen. Das ist neu.
  • Thor ruft um Hilfe und Odin antwortet.
  • Wenn Thor den Hammer viermal aufschlägt werden Blitze erzeugt.
  • Erstverkaufstag des Originalheftes: 03. Dezember 1962.


Geschichten aus Asgard
Tales of Asgard

Der Tod kommt zu Thor!
Death Comes to Thor
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:Paul Reinman


Aus Journey into Mystery 102 (März 1964).

Deutsch auc in Hit Comics Die Fantastischen Vier 233
  • Thor rettet Sif vor Hela, der Göttin des Todes, und verdient sich damit das Recht, den Hammer zu tragen.
  • Erster Auftritt von Hela und Sif.
  • Sif hat keinerlei Ähnlichkeit mit der später häufig bekannten Figur. Sie ist obendrein blond.

Bild für Stammbaum und Version:


Silberstürmer
Silver Surfer

Die Macht des Bösen!
The Power and the Prize!
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 3 (Dezember 1968)

1. Teil
  • Mephisto (hier hervorragend von Buscema dargestellt, in dem er die Figur ständig im Schatten zeigt) versucht den Silver Surfer.

Mail an Ralf H.

Thor 8
008 - August 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

In der Falle des Androiden!
Trapped By the Carbon-Copy Man
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Al Hartley
Inks:Al Hartley
Aus Journey into Mystery 90 (März 1963).

Deutsch auch in Hit Comics - Thor 204.

  • Der Thronfolger eines Volks ausserirdischen Gestaltwandler leitet als Mutprobe einen Angriff auf die Erde. Die Aliens ersetzen Politiker und andere hochgestellte Persönlichkeiten in New York, um die Regierung zu unterwandern.
  • Hartleys einzige Superhelden-Geschichte. Seine Stärke waren romantische Geschichten und Humor-Comics (sein bestes Werk dürfte Patsy Walker sein). Später engagierte er sich im Bereich der sogenannten christlichen Comics.
  • Immerhin: Jane Foster sieht besser als je zuvor.
  • Zeichnerisch völlig unzureichend. Hartley war hier fehl am Platz. Wie wichtig Kirby für Thor war, merkt man nirgends deutlicher als hier.

Bild für Stammbaum und Version:


Geschichten aus Asgard
Tales of Asgard)

Thors Reise zu Mirmir!
Thor's Mission to Mirmir
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:Chic Stone

Aus Journey into Mystery 103 (April 1964).

Silberstürmer
Silver Surfer

Die Macht des Bösen!
The Power and the Prize!
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 3 (Dezember 1968)

2. Teil
Mail an Ralf H.

Thor 9
009 - September 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Sandu, Herrscher des Übernatürlichen
Sandu, Master of the Supernatural
Plot:Stan Lee
Skript:Larry Lieber
Pencils:Joe Sinnott
Inks:Joe Sinnott
Aus Journey into Mystery 91 (April 1963).

  • Die schönen Zeichnungen von Joe Sinnott entschädigen etwas für den müden Plot.

Silberstürmer
Silver Surfer

Die Macht des Bösen!
The Power and the Prize!
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Joe Sinnott

Aus Silver Surfer 3 (Dezember 1968)

3. Teil
Mail an Ralf H.

Thor 10
010 - Oktober 1974
Pencils:Jack Kirby
, Jack Kirby (Inks)

Thor

Der Tag, als Loki Thors magischen Hammer stahl
The Day Loki Stole Thor's Magic Hammer
Plot:Stan Lee
, Robert Bernstein (script; als R. Berns) (Script)Pencils:Joe Sinnott
Inks:Joe Sinnott
Aus Journey into Mystery 92 (Mai 1963).

  • Nick Caputo* vermutet, Kirby selbst habe das Cover geinkt. Ich schließe mich an: Es sieht definitiv nicht nach Ayers aus

Silberstürmer
Silver Surfer

Das Gute, das Böse und das Unheimliche
The Good, the Bad, and the Uncanny
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Sal Buscema
Aus Silver Surfer 4 (Februar 1969)

1. Teil
  • Der Silver Surfer trifft auf Thor, in einem Abenteuer, in dem dieser sich aufgeblasener gibt, als in der Serie, die man mit seinem Namen verbindet.

Mail an Ralf H.

Thor 11
011 - November 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

(Die titanische Fable von) den mysteriösen Radioaktiven
The Mysterious Radio-Active Man!
Plot:Stan Lee
, Robert Bernstein (script; als R. Berns) (Script)Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers
Aus Journey into Mystery 93 (Juni 1963).

Silberstürmer
Silver Surfer

Das Gute, das Böse und das Unheimliche
The Good, the Bad, and the Uncanny
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Sal Buscema
Aus Silver Surfer 4 (Februar 1969)

2. Teil
Bild für Stammbaum

Thor 11
Mail an Ralf H.

Hulk 12
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern oder zu verkleinern.
012 - Dezember 1974
Pencils:Jack Kirby
Inks:Dick Ayers

Thor

Thor und Loki bedrohen die Erde
Thor and Loki Attack the Human Race
Plot:Stan Lee
, Robert Bernstein (script; als R. Berns) (Script)Pencils:Joe Sinnott
Inks:Joe Sinnott
Aus Journey into Mystery 94 (Juli 1963).

Bild für Stammbaum


Silberstürmer
Silver Surfer

Das Gute, das Böse und das Unheimliche
The Good, the Bad, and the Uncanny
Skript:Stan Lee
Pencils:John Buscema
Inks:Sal Buscema
Aus Silver Surfer 4 (Februar 1969)

3. Teil
Bild für Stammbaum



Nummer Zwölf

Mail an Ralf H.