Die tollsten Geschichten von Donald Duck
Tollsten Geschichten von Donald Duck 224
  • Im Zeichnerportrait: Don Rosa. Bei Fuchs geht es um die Berufe von Donald. Braucht man nicht unbedingt.

Reisende durch die Ewigkeit
Attack Of The Hideous Space Varmints/Attack Of The Hideous Space Monsters

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 225
  • Im Zeichnerportrait: Jack Bradbury, der meiner Meinung ein mittelmäßiger Duck-, aber ein ordentlicher Micky-Zeichner war. Bei Fuchs geht es um die Dagoberts Feinde und ihre Erschaffer.
  • Die Geschichtenauswahl ist mau. Bradbury, Strobl, van Horn, Vicar - und nichts von Rosa, obwohl er auf dem Cover genannt wurde.
  • Die Leserbriefseite wird immer mehr zum Ärgernis. Gibt es eigentlich nur Leserbriefschreiber, die im Ton unverschämt oder dumm sind? In Amerika geht das auch anders - je nach Redakteur. Selbst die Leserbriefe, die ich erhalte, sind häufig auch von recht hohem Niveau.

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 226
  • Im Zeichnerportrait: Daniel Branca. Bei Fuchs geht es um einen wenig gezeigten Donald-Zeichentrickfilm. Ich mag keine Nacherzählungen.
  • Wie schlecht Geschichten von Vicar sind zeigt sich an der missratenen Fortsetzung zu Micro-Ducks from Outer Space. Langweilig und nicht einmal im Ansatz witzig.
  • Ganz anders die letzte von Daniel Branca gezeichnete Geschichte, zwar auch nicht der ganz große Wurf, aber immerhin der Höhepunkt des Heftes. Nicht einmal die Übersetzung von Michael Bregel stört.

Soßensorgen
Hot Sauce
Skript:Kari Korhonen
Pencils:Daniel Branca
Inks:?

Erstveröffentlichung in: Kalle Anka & C:o 13/2005
Erstverkaufstag: 24. März 2005

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 227
  • Im Zeichnerportrait: Rodriques (Francisco Roriguez Peinado). Bei Fuchs geht es um Dagobert in Film und Fernsehen.

Gustav, der Pechvogel
The Sign Of The Triple Distelfink

  • Warum hat Gustav an einem Tag im Jahr Pech?


Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 228
  • Im Zeichnerportrait: Colomer (José Maria Colomer Fonts).
  • Fuchs beschäftigt sich mit Joachim Friedmann (Autor von fünf Geschichten), ein Handwerker, der sich in verschiedenen Genres versucht (neben Comics auch Lindenstraße [ca. zu der Zeit als die Serie ihren Tiefpunkt hatte - über den sie inzwischen (2006) wieder hinweg war - 2019 wurde die Serie eingestellt], die Camper [von Claus Vinçon, der als Georg Eschweiler eine der sympathischen Figuren in der Lindenstraße spielt] und Für alle Fälle Stefanie [würg!]). Friedmann findet man auch bei IMDB, allerdings ist der Abschnitt recht kümmerlich. Wenn ich an Friedmanns Stelle wäre, würde ich alles daran setzen, dass sich das ändert.
  • Die Comics? Allesamt nicht der Rede wert (auch die Geschichte von Friedmann nicht).

Nicht der Rede wert:

Wirbel um einen Wohnwagen
On The Move

Mail an Ralf H.


Die tollsten Geschichten von Donald Duck 229
  • Im Zeichnerportrait: Tony Strobl.
  • Fuchs beschäftigt sich mit Micky und Donald.

Öliges Glück
Oolated Luck

  • Eine Fischfabrikt lässt 10.000 Ballons mit Losen in die Luft steigen. Donald will alle haben, um den Hauptpreis, eine Kreuzfahrt, zu gewinnen. Natürlich will auch Gustav an der Verlosung teilnehmen ...


Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 230
  • Im Zeichnerportrait: Marçal Abella Brescó (Marsal).
  • Fuchs beschäftigt sich mit Donald und Tieren (Hauptsächlich in den Trickfilmen).

Das Geheimnis der verschollenen Mine
The Dutchman's Secret

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 231
  • Im Zeichnerportrait: Tino Santanach Hernandez.

    Interessant die einleitende Entschuldigung: Es gibt viele Zeichner, die sich als Arbeiter im Disney-Weinberg verdingen und dafür ihren Lohn erhalten, aber anders als ihre berühmteren Kollegen nicht im Rampenlicht stehen. Dabei leisten sie solide Arbeit und tragen maßgeblich dazu bei, dass es überhaupt regelmäßig erscheinende Comic-Hefte mit neuen Geschichten aus Entenhausen geben kann. Zu dieser Riege fleißiger Facharbeiter gehört Santanach [...]

    Anders ausgedrückt: Entschuldigen Sie bitte, wir wissen, er hat in seinem Leben noch keine gute Geschichte produziert, aber es kann ja nicht alles Gold sein was glänzt.
  • Fuchs beschäftigt sich mit Disneycomics als Werbebeilagen.

  • Das Heft enthält nicht eine Geschichte, von der man sagen kann, sie sei wenigstens ordentlich. Wohl der Tiefpunkt des Jahres 2006.

Mail an Ralf H.


Tollsten Geschichten von Donald Duck 232
  • Im Zeichnerportrait: Frank Savage.

    Fuchs beschäftigt sich mit Helferlein.

Dago Baba und die 40 Knacker
Ali Scrooge and the Forty Beagles
Skript:Vic Lockman
Pencils:Paul Murry
Inks:Paul Murry

Erstveröffentlichung in: Walt Disney's Comics and Stories 302 (November 1965)

   2018   Donald Baba und die 40 Knacker

  • An einigen Stellen blitzen Michael Bregels selbstverliebte Wortspielerein durch - Schade. Die Geschichte hätte einen anderen (besseren) Übersetzer verdient.


Rückkehr ins Verbotene Tal
Escape From Forbidden Valley

Mail an Ralf H.

Tollsten Geschichten von Donald Duck 233
  • Wieder eines der Hefte, das keine empfehlenswerte Geschichte enthält. Jim Fletcher, Vicar, Ferioli, van Horn und Rota. Alle bestenfalls Mittelmaß (ich versuche ja, die Geschichten von Rota zu mögen, weil ich weiß, dass es Leute gibt, die ihn für einen der besten heutigen Zeichner halten. Manchmal gibt es in seinen Geschichten auch gute Momente - ich liebe seine Stadtansichten - aber alles in allem sind seine Arbeiten doch eher schwach).
  • Zeichnerportrait: César Ferioli (Pelaez). Die Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe dürften wohl der Höhepunkt seines künstlerischen Schaffen sein. Na ja, einige seiner Micky Maus-Geschichten (in denen Micky als Abenteurer auftritt, nicht als Goofy-artiger Depp) sind ganz ordentlich.
  • Fuchs behandelt amerikanische Barks Prachtbände.

Mail an Ralf H.

Tollsten Geschichten von Donald Duck 234
  • Fuchs beschäftigt sich mit der Reiselust der Ducks.
  • Nun ja, es gibt besser Hefte. Zu Beginn eine Geschichte von Strolchi-Zeichner Al Hubbard, dann Fabián Wanda Gattino (auch im Zeichnerportrait), Mau Heymans. Den Höhepunkt bildet eine Geschichte von Daniel Branca.

Sturm auf den Vesuv
Operation Vesuvius
Skript:Stefan Printz-Påhlson, Unn Printz-Påhlson
Pencils:Daniel Branca
Inks:?

Erstveröffentlichung in: Kalle Anka & C:o 50/94
Erstverkaufstag: 12. Dezember 1994

   1994   Micky Maus 52/94

Mail an Ralf H.

Tollsten Geschichten von Donald Duck 235
  • Fuchs beschäftigt sich mit den gemalten Titelbildern, die in Deutschland wegen des Billigdrucks von Ehapa lange Jahre nicht zu veröffentlichen waren.
  • Zeichnerportrait: Bas Heymans.

Das schönste Weihnachstfest
Best Christmas

Mail an Ralf H.