The Amazing Spider-Man 73 (Juni 1967)
Pencils:John Romita
Inks:John Romita

Spider-Man
The Web Closes!
Plot:John Buscema, John Romita
Skript:Stan Lee
Layouts:John Buscema
Pencils:Jim Mooney
Inks:Jim Mooney

  • Spider-Man sucht die Ex-Freundin von Shocker auf, gerade als die von Man-Mountain Marko angegriffen.
  • Curt Conners verschwindet (er ist bei Silvermane).
  • Spider-Man rettet die aus einem Fenster geworfene Frau, indem er sie mit mehreren Netzsträngen fängt. Bei Gwen verlässt er sich auf einen Strang - mit dem bekannten Ergebnis


1 2
Das Netz schließt sich Das Netz ist dicht!
Hit Comics 128 Die Spinne 73



1 Hit Comics 128 Bemerkungen

  • Die Übersetzung in (1) lässt zumindest ahnen, was Lee geschrieben haben könnte. Die Übersetzung in (2) von Hartmut Huff ist recht gut. Nur in Spider-Mans vorletzter Sprechblase, erlaubt er sich eine Verkürzung. Im Original heißt es dort:

    "and since I forgot to bring my crying towel ..."

    Dafür gibt es keine deutsche Entsprechung. Es handelt sich um ein Tuch (eine Schmusedecke?), das einem Kind Trost spenden soll.
2 Spinne 74


1 Hit Comics 128 Bemerkungen

  • Die Übersetzung von Hartmut Huff ist wirklich gelungen, allerdings wurde die letzte Sprechblase vergrößert, allerdings fehlt ein "in" - ""Also investiere ich in ein Ferngespräch.

2 Spinne 74


Amazing Spider-Man 69 Amazing Spider-Man 73 Amazing Spider-Man 82