Marvel Team-Up 53 (Januar 1977)
Skript:?
, Dave CockrumPencils:John Romita
, Dave CockrumInks:John Romita

(Änderungen an Hulks Gesicht, evtl. auch an Spider-Man durch Romita.)

Spider-Man and Hulk

Nightmare in New Mexico!
Skript:Bill Mantlo
Pencils:John Byrne
Inks:Frank Giacoia

  • Die X-Men setzten Spider-Man in einer streng geheim gehaltenen Stadt ab, wo der Hulk gegen Woodgod kämpft).
  • Byrne zeichnet zum ersten Mal die X-Man.
  • Fortsetzung aus Marvel Team-Up Annual 1.
  • Das Heft enthält einen Leserbrief von Fred Hembeck


1 2
Alptraum in New Mexico Nightmare in New Mexico!
Die Spinne 16 Marvel Tales 262



1 Bemerkungen
Spinne 16
  • Da es sich um eine Doppelseite handelt, wird das in der Originalgröße gigantisch. Ich habe es hier beide Bilder um ca. 50% verkleinert.

  • Die Farbfassungen ähneln sich, sind aber nicht identisch, wie man an der Wolke über Banshee sehen kann.

  • Die Condor-Übersetzung (1) ist indiskutabel. Ich verzichte darauf, das für den gesamten Text aufzuzeigen: Hier nur als Beispiel der Dialog von Peter mit Professor Xavier:

    "Wie geht es Ihnen, Professor?"
    "Besser, Peter ... Aber so erschöpft."

    Condor hätte Platz gehabt, den Text ordentlich zu übersetzen.

    Wie schon erwähnt, ist die Geschichte eine Fortsetzung aus Marvel Team-Up Annual 1. Condor veröffentlichte diese Geschichte vier Jahre später (in Marvel Comic Star 6).
2
MT 262



1 Bemerkungen
Spinne 16
  • Der Druck in (2) wirkt etwas dunkler was den Hulk angeht (Kolorierung: Jaye Gardner).

  • Meiner Meinung ist die unregelmäßige Form neben Hulks dritter Sprechblase sein Bein. Damit wären beide Fassungen falsch koloriert.

  • Die Condor-Übersetzung (1) ist indiskutabel. Obwohl das Format mit dem Originalformat übereinstimmt, wird der Text stark verkürzt:

  • "Niemand tötet Hulk, Ziegengesicht! NIEMAND!"
    "Hulk ist der stärkste von allen!"
    "Hulk zerquetscht dich, Rotauge! Hulk ZERQUETSCHT!"
2
MT 262




Marvel Team-Up 41 Marvel Team-Up 53 Marvel Team-Up 54