Fantastic Four 39 (Juni 1965)
Pencils:Jack Kirby
, Chic Stone, Wally Wood (nur Daredevil) (Inks)

Fantastic Four

A Blind Man Shall Lead Them!
Skript:Stan Lee
Pencils:Jack Kirby
Inks:Frank Giacoia (als Frank Ray), Wally Wood (nur Daredevil), Carl Hubbell?

  • Die FF haben ihre Kräfte verloren (Ben ist wieder Mensch). Gerade als ihr Anwalt (natürlich Matt Murdock) sie besucht, greift Doom an.
  • Sues scheitelt jetzt ihr Haar rechts.
  • Giacoia zeigt, wie gut Kirby zu diesem Zeitpunkt ist. Nachdem man das gesehen hat, will man Chic Stone nicht mehr er als Inker von Kirby erleben.
  • Wally Wood hat alle Auftritte von Matt Murdock und Daredevil geinkt.
  • Auf Seite 4 ist eine Kollage zu sehen. Die eingefügten Personen sind sicher nicht von Giacoia geinkt. Nick Caputo vermutet Carl Hubbell, der damals bei Marvel angestellt war.
  • Mit diesem Heft beginnt die beste Phase, die die Fantastic Four je hatten. Das dauert bis kurz vor Jack Kirbys Abgang


1 2
Ein Blinder wird sie führen! A Blind Man Shall Lead Them!
Die Fantastischen Vier 36 Essential Fantastic Four 2



1 FV 36 Bemerkungen

  • In (2) sind zeichnerische Details zu sehen (der Schatten an Reeds Hals) die in (1) untergehen.

  • Die Übersetzung in (1) ist gelungen, das Lettering wird durch die Schrägstellung etwas unruhig, ist aber ansonsten wirklich gut.

  • Wenn man es nicht wüßte, würde man nicht darauf kommen, dass das Bild von 2 Inkern getuscht wurde.

3 FFE 2 - FF 39

Fantastic Four 37 Fantastic Four 39 Fantastic Four 40