The Origin of Daredevil
Skript:Stan Lee
Layouts:Jack Kirby
Pencils:Bill Everett
, Bill Everett; Steve DitkoInks:Sol Brodsky

  • Matt Murdock rettet einen Blinden vor einem LKW. Doch ein Kanister mit radioaktivem Material trifft den Jungen, der daraufhin blind wird. Nach und nach stellt Matt fest, dass er als Ersatz für das verlorene Augenlicht einen Radarsinn erhalten hat - und seine übrigen Sinne deutlich verbessert wurden. Nachdem Matts Vater, ein Boxer, von einem Wettbetrüger getötet wurde, wird aus Matt Daredevil.
  • Everett hatte damals große Alkoholprobleme, daher verzögerte sich das Heft immer wieder. Ditko und Brodsky haben wahrscheinlich mehr als nur Inks geliefert. Splah-Page und Cover sind Notlösungen, die der Verspätung geschuldet sind


Hintergrundwissen (dank Brian Cronin):
  • Everett arbeitete damals vollzeit in einer Werbeagentur, was zu den Verzögerungen führte, die schließlich Avengers 1 zur Folge hatte.
  • Das Cover und die Splashpage sind überarbeitete Versionen einer Konzeptzeichnung von Jack Kirby.


1 2
Ein Mann ohne Furcht: Der Dämon Daredevil
Batman from the Thirties to the Seventies Der unglaubliche Hulk Comic-Taschenbuch 1



1 2 Bemerkungen

  • Das Bild in (1) wurde unten beschnitten um einen Text als Ankündigung der Fortsetzung unterzubringen.

  • In (1) ist Daredevil falsch koloriert. Im Original war er tatsächlich gelb und schwarz (mit roten Highlights).

  • Der Originaltext lautet:

    "And now for the job at hand! I've got to bring my father's murderer to justice! Tomorrow's saturday! The Office will be closed ... So I'll start in the morning!""

    "And I know just where to begin!"

  • Beide Übersetzungen sind mindestens ungenau.

    "Und jetzt zurück zum Thema! Ich muss den Mörder meines Vaters zur Strecke bringen! Morgen ist Samstag! Das Büro wird geschlossen sein ... Deshalb beginne ich in der Frühe."

    "Und ich weiß genau, wo ich anfangen werde ...""


FV 1 Hulk 1 - D 1


- Daredevil 1 Daredevil 4