Batman 263 (Mai 1975)
Cover: Dick Giordano (Pencils), Dick Giordano (Inks)

Batman
Riddler on the Move!
Skript:Denny O'Neil
Pencils:Ernie Chan (als Ernie Chua)
Dick Giordano (Inks)

  • Während Batman einer Organzisation auf der Spur ist, die Dienstleistungen für Verbrecher anbietet, sieht er sich auf einmal Riddler gegenüber. In einem Museum tappt er in eine Falle. Er findet sich in einem Zimmer wieder in dem etliche Armbrüste nur darauf warten, ihre Pfeile auf ihn zu abschießen.
  • O'Neil holt wieder einen der alten Widersacher zurück. Die Geschichte gefällt mir bis heute.
  • Erstverkaufstag: 13.02.1975.
  • Durchschnittlich wurden im Jahr zuvor 193.223 Hefte verkauft


1 2 3
Rätsel auf Leben und Tod Riddler on the Move! Rätsel auf Leben und Tod
Superman/Batman 17/75 Best of DC 14 Batman Extra 7



1 2 Bemerkungen

Superman / Batman 17/75 Best of DC 14
  • (2) stammt aus einem Taschenbuch, für das die Seiten verkleinert wurden.

  • Die Sprechblasen wurden in (2) der besseren Lesbarkeiten wegen vergrößert.

  • Der deutsche Text hat nichts, überhaupt nichts mit der Vorlage zu tun.

  • "Das Hirn mit dem wir es zu haben ist besessen von Rätseln. Und vergeßt nicht an das alte Sprichwort ..."



Batman 261 Batman 263 Batman 268