The Avengers 113 (Juli 1973)
Pencils:Rich Buckler
Inks:Joe Sinnott

The Avengers

Your Young Men Shall Slay Visions!
Skript:Steve Englehart
Pencils:Bob Brown
Inks:Frank Bolle

  • Ein amerikanischer Rassist stört sich an der Beziehung der Mutantin Scarlett Witch und dem Androiden Vision. Da dies durch Medien aufgegriffen und vestärkt wird, kommt es zu einem Angriff von einer Gruppe, die das Verhältnis für ein Verbrechen gegen Gott hält.
  • Die Geschichte ist heute aktuell als damals.
  • Bob Brown übernimmt als Penciller. Ich schätze ihn sehr, aber seine besten Arbeiten hat er nicht für Marvel geliefert.


1 2
Your Young Men Shall Slay Visions! Androiden raus!
The Avengers 113 Rächer Comic-Taschenbuch 4



1 2 Bemerkungen

  • Beide Fassungen weißen Farbfehler auf (beide im Bereich des Ohrs.

  • In der deutschen Fassung verschwinden Linien (auf dem Briefbogen).

  • Die deutsche Übersetzung ist indiskutabel.

  • "Jeder würde beim Öffnen Handgelenke wie ein Athlet ... "

    "Was zum Teufel!"


Avenger 141 Rächer 4 - A 113

1 2 Bemerkungen

  • Die deutsche Koloriereung ist schlecht (Zähne in Hautfarbe).

  • In der deutschen Fassung verschwinden Linien (auf dem Briefbogen).

  • Die deutsche Übersetzung ist indiskutabel.

  • "Als nächsten müssen wir eine Möglichkeit finden, ihn zu öffnen --"

    "-- aber er ist noch immer fest wie ein Fels von seiner vorhin durchgeführen Abwehr. "


Avengers 113 Rächer 4 - A 113

1 2 Bemerkungen

  • Die deutsche Übersetzung macht überhaupt keinen Sinn.

  • Wo der Fleck unter Iron Mans Auge herkommt, erschließt sich mir nicht. Dafür fehlt auf der anderen Seite eine Linie (genau wie querlinien auf Thors Helm).

  • "Dann gibt es noch eine Chance ihn zu retten."

    "Ja. Wir kennen nun seine interne Verkabelung, dank Ant-Mans Erkundigungen und Notizen."

    "In Nr. 93 und folgenden. -- R.


Avengers 113 Rächer 4 - A 113

Avengers 112 Avengers 113 Avengers 118