Stammbaum Daredevil

Alle Zeichner - Alle Jahre
1964

  • Der Ur-Daredevil
  • Maske endet unter den Augen und dicht am Mund.
  • Nase ist großteils bedeckt.

  • Maske endet unter den Augen und dicht am Mund.
  • Grübchen.

  • Sehr schmales, langgezogenes Gesicht
  • Maske endet unter den Augen und dicht am Mund.
  • Langes Kinn ohne Grübchen.
1965

  • Wood hat in dieser Geschichte nur Daredevil und Matt Murdock geinkt.
  • Schwarzbereich mit klarem Rand.
  • Maskenrand folgt der Wangenkontur.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.

  • Nase ist fast vollständig frei.
  • Maskenrand weist nach vorne.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.

  • Ich kenne nicht genug von Bob Powell, um seine Arbeit zu erkennen. Für mich sieht regiert hier Wally Wood.
  • Das Gesicht wirkt flach.
  • Maskenrand nach unten gezogen.
  • Breites Kinn mit Grübchen.
1966

  • Von Kirby ist nichs zu sehen.
  • Hörner sind gebogen.
  • Maskenrand folgt der Wangenkontur.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Hörner sind gebogen.
  • Die Seiten der Maske enden an den Wangen.
  • Kantiges, breites Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden an den Wangen.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.
1967

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Eingedellte Unterlippe.
  • Schmales Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt unterhalb der Nase.
  • Mächtiges Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Mächtiges Kinn mit Grübchen.
1968

  • Das ist sicher mehr Sinnott als Kirby.
  • Maske reflektiert Schwarz.
  • Maskenrand folgt der Wangenkontur.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.


  • Colletta wirkt hier recht weich.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.


  • Giacoia wirkt klar, ohne dass die Zeichnungen primitiv wirken.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.


  • Colan und Klein sind wirklich ein gutes Team.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden deutlich vom Mund abgesetzt.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase zur Hälfte frei.
  • Die Seiten der Maske enden auf Höhe der Nasenflügel.
  • Die Makse ist eng am Mund.
  • Dicke Unterlippe.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.
1969

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet unterhalb der Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Abgerundetes, breites Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.

  • Windsor-Smith nennt sich hier nur Smith.
  • Seine Zeichnungen waren damals furchtbar.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Winzige Nase.
  • Maske endet auf Höhe der Nase.
  • Breites Kinn mit Grübchen.


  • Windsor-Smith nennt sich hier nur Smith.
  • George Klein war ein sehr klarer, aber exakter Inker. Aber bei Smith konnte auch er damals nichts retten.
  • Sieht aus, als wäre der Kopf angeschwollen.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Winzige Nase.
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Langes, breites Kinn mit Grübchen.
1970

  • Maske reflektiert nicht.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet über den Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Breites Kinn mit Grübchen.
Windsor-Smith
1971

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet unterhalb der Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden deutlich vom Mund abgesetzt.
  • Breites, kantiges Kinn


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden deutlich vom Mund abgesetzt.
  • Breites Kinn mit Grübchen.
Heck Windsor-Smith Brown
1972

  • Ein wirklich tolles Bild.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Maske endet unterhalb der Nasenflügel.
  • Die Seiten der Maske enden deutlich vom Mund abgesetzt.
  • Breites, rundes Kinn
Heck Windsor-Smith Brown
1973
Colan
  • Man sieht, dass Esposito lange mit Romita arbeitete. Das könnte fast eine Zeichnung von Romita sein.
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Schmales, scharfkantiges Kinn mit Grübchen.


  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Mund wirkt verschoben.
  • Breites Kinn mit Grübchen.
Windsor-Smith Brown
1974
Heck Windsor-Smith
  • Schmales Gesicht.
  • Maske endet dicht am Mund.
  • Dicke Unterlippe.
  • Kantiges Kinn ohne Grübchen.
1975

  • Die Hörner sind gebogen.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Nase völlig frei.
  • Die Seiten der Maske enden etwas vom Mund abgesetzt.
  • Breites Kinn mit Grübchen.
Windsor-Smith
  • Schmales Gesicht.
  • Maske endet dicht am Mund.
  • Kantiges Kinn ohne Grübchen.


  • Schmales Gesicht.
  • Maske endet dicht am Mund.
  • Kantiges Kinn mit Grübchen.
1976
Windsor-Smith
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet unter den Augen und dicht am Mund.
  • Breites Kinn mit Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Untere Masenform stimmt nicht.
  • Brutales Gesicht.
  • Knubbelkinn mit Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Maskenrand weit entfernt vom Mund.
1977
Windsor-Smith
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske formt Ohren nach
  • Maske endet unterhalb der Augen.
  • Maskenrand weit entfernt vom Mund.
  • Grübchen.
1978
Windsor-Smith
  • Sehr karikaturhafter Stil.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Riesige Augen.
  • Maske endet eng am Mund.
  • Grübchen.

  • Hörner sind gebogen.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Breites Kinn mit Grübchen.

  • Hörner sind gebogen.
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Breites, rundes Kinn mit Grübchen.


  • Mooney betont die Schwächen von Wilson.
  • Hörner sind gebogen.
  • Maske endet unter den Nasenflügeln.
  • Dicke Unterlippe.
  • Breites, rundes Kinn mit Grübchen.
1979
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Kein Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske bedeckt die Nase zur Hälfte. Sie endet auf Höhe der Nasenflügel
  • Breites Kinn mit Grübchen.
1980
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
1981
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Mächtige Hörner.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske formt Ohren vollständig nach.
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Dicke Oberlippe.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Keine Ohren.
  • Maske endet unter denNasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Langes Kinn.
1982
Windsor-Smith
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet knapp unter den Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
Wilson
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.

  • Geschrumpfte Hörner.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.

  • Große, gebogene Hörner.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet unter der Nase.
  • Grübchen.
  • Schmales Kinn.
1983
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Riesige Augen.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.

  • Geschrumpfte Hörner.
  • Maske formt Ohren vollständig nach
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.

  • Gebogene Hörner.
  • Maske endet unter der Nase.
  • Schmale Unterlippe.
  • Schmales Kinn.

  • Das ist sehr, sehr schlampig ausgeführt.
  • Gebogene Hörner.
  • Maske endet auf Höhe des Mundes.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Langes, spitzes Kinn.

  • Gebogene Hörner.
  • Maske endet über den Nasenflügeln.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Breites Kinn.


  • Mignola kann zeichnen, unzweifelhaft, aber er ist ein miserabler Inker, denn er betont die Schwächen des Pencillers.
  • Gebogene Hörner.
  • Boxernase.
  • Maske endet ungleich.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Breites Kinn ohne Grübchen.
1984
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Große Hörner, weit oeben und außen.
  • Maske endet unter den Nasenflügeln.
1985
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Ordway macht Byrne Daredevil zu einer Wood-Hommage.
  • Maske reflektiert schwarz
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Breites Kinn mit Grübchen.

  • Maske reflektiert schwarz
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Grübchen.
1986

  • Die Hörner sind winzig.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet auf Höhe der Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Schmales Kinn
Gammill Wilson
  • Maske reflektiert dunkel (nicht schwarz)
  • Sehr lange Nase.
  • Maske endet der der Mitte der Nase.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Grübchen.
1988
Windsor-Smith Gammill Wilson
  • Gebogene Hörner.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet unter den Nasenflügeln.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.

  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet unterhalb der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Kantiges, langes Kinn.
1993
Windsor-Smith Gammill Wilson Frenz Romita jr.
  • Maske reflektiert schwarz.
  • Maske endet auf Höhe der Augen.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
1996
Windsor-Smith Gammill Wilson Romita jr.
  • Große, gebogene Hörner .
  • Ohren liegen frei.
  • Dicke Nase.
  • Maske endet in der Nasenmitte.
  • Seltsamer haken am Maskenrand.
  • Kurzes Kinn.
1997
Windsor-Smith Gammill Wilson Romita jr.
  • Große, gebogene Hörner .
  • Maske mit Haken.
  • Breite nase.
  • Spitzes Kinn.
1999
Windsor-Smith Gammill Wilson Romita jr.
  • Furchbar. Das hat keine Ähnlichkeit Daredevil.
  • Große, gebogene Hörner .
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Keine Ohren.
  • Riesiger Mund.
  • Breites Kinn.
2004
Windsor-Smith Gammill Wilson Romita jr.
  • Große, gebogene Hörner .
  • Maske endet auf Höhe der Nasenflügel.
  • Seitenränder der Maske an den Wangen.
  • Langes, rundes Kinn.