Zack
Koralle
Zack 11/76
11 - Mai 1976

Enterprise (d.i. Star Trek)

Spock und die Barbaren
The Cosmic Cavemen
? (Script), Alberto Giolitti (Pencils), Giovanni Ticci (Inks)
Aus Star Trek 17 (Februar 1973).

Captain Terror

Die Katze zeigt die Krallen
Peter Wiechmann und Asiras

Comanche

Rote Rebellen
Furie rebelle
Greg und Hermann
Aus Tintin N10-N20 (1975), Album 6 (1976)

Mail an Ralf H.


20

Luc Orient

In den Fängen der Ameisen-Menschen
Le 6ème continent
Greg (Skript), Eddy Paape (Zeichnungen)
Aus Tintin H53-H60 (1974), Album 10 (1976)

Deutsch auch bei Bastei.

  • Luc, Kala, Lora (Yvonne) und Toba entdecken ein unterirdisches Land, in dem die Menschen wie Ameisen organisiert sind.
  • Nach langer Abwesenheit taucht Toba ohne Erklärung wieder auf.
  • Als der Band erschien ging man noch von fünf Kontinenten aus (Amerika, Asien, Europa, Afrika, Australien). Als die deutsche Fassung erschient war man schon weiter. Da gehörte Antarktika schon zu den Kontinenten. Inzwischen wird Nord- und Süd-Amerika meist getrennt betrachtet, d.h. eine neue Fassung müßte den Titel auf "Der 8. Kontinent" ändern.

Dan Cooper

Der Killer aus Catania
Le cousin de Catania
Albert Weinberg
Aus Super AS 35-36 (1979)

Tunga

(Duval und Edouard Aidans):
Nooun wird ausgestoßen

Lucky Luke

Im Schatten der Derricks
A l’ombre des derricks
René Goscinny und Morris
Aus Spirou 1161-1182 (1960), Album 18 (1962)

Deutsch auch in Lucky Luke 32 und FF-Extra 21.

Mail an Ralf H.


21 - Oktober 1976

Michel Vaillant

Werksspionage
Confidentiel: Dossier V 2001
Jean Graton (Skript), Jean Graton (Zeichnungen)
Erstveröffentlichung in Tintin Sélection 30 (Februar 1976)

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Derek Collins kehrt zurück
Alfredo Castelli (Skript), Ferdinando Tacconi (Zeichnungen), Ferdinando Tacconi (Tusche)

Dan Cooper

Heiße Fracht nach Hongkong
Colis explosif pour Hongcong
Albert Weinberg
Erstveröffentlichung

Luc Orient
Beginn in Heft 20.
Lucky Luke
Beginn in Heft 20.
Mail an Ralf H.


22 - 21. Oktober 1976
Cover: Morris

Michel Vaillant

Der große Bluff
Rendez-vous à Francorchamps
Jean Graton (Skript), Jean Graton (Zeichnungen)
Erstveröffentlichung in Tintin Sélection 31 (Mai 1976)

Dan Cooper

Der schwarze Spion
L’espion noir
Albert Weinberg
Erstveröffentlichung

Gentlemen GmbH
Gli Aristocrati

Salven und Sonaten
Alfredo Castelli (Skript), Ferdinando Tacconi (Zeichnungen), Ferdinando Tacconi (Tusche)
Luc Orient
Beginn in Heft 20.
Lucky Luke
Beginn in Heft 20.
Mail an Ralf H.


23 - 04. November 1976
Cover: Tibet

Rick Master

Einer spielt falsch
Alias Ric Hochet
André-Paul Duchâteau (Skript), Tibet (Zeichnungen)
Erstveröffentlichung in Tintin 1008-1028 (1968), Album 9 (1969)

Deutsch auch in Rick 09.

  • Professor Hermelin hat ein neues Labor bezogen, aber auch dort will man seine Entwicklungen stehlen.
  • Mit Professor Hermelin, Ledru und Richard.
  • Hier wird erstmals erwähnt, daß Rick in einem Waisenhaus aufgewachsen ist.
  • Rick fährt einen Volvo P1800.
  • Handlungsort: Paris.

Dan Cooper

Tödliche Sekunden
Albert Weinberg
Erstveröffentlichung

Boogie & Woogie

(Vicq und Guilmard):
Kinder, Kinder

Sven Janssen

(Edouard Aidans):
Entführung in Tokio
Lucky Luke
Beginn in Heft 20.
Mail an Ralf H.


26 - 16. Dezember 1976

Leutnant Blueberry

Jagd auf 500.000 Dollar (Chihuahua Pearl)
Jean-Michel Charlier und Jean Giraud
Erstveröffentlichung in Pilote 566-588 (1970), Album 13 (1971)

Deutsch auch bei Ehapa.

Mob Morane

Mission Schwarzer Ritter (Opération "chevalier noir")
Henri Vernes (Charles-Henri Dewisme) und William Vance
Erstveröffentlichung in Pilote 481-502 (1969), Album 10 (1969)

Boogie & Woogie

(Vicq und Guilmard):
Es liegt was in der Luft

Barracuda

(Albert Weinberg):
Eine heiße Spur

Lucky Luke

Der Trick mit dem "Klick"
La diligence
René Goscinny und Morris
Aus Spirou 1504-1525 (1967), Album 32 (chronologisch), 01 (Dargaud) (1968)

Deutsch auch in Lucky Luke 15 und teilweise in Zack Parade 7.

Mail an Ralf H.