Micky Maus
Micky Maus 1/2001
01 - Dezember 2000
Höhepunkt der Ausgabe:
Gute Vorsätze
New Year's Revolutions
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 173 (Februar 1955)

Deutsch auch in Micky Maus 01/56, 01/87, Die tollsten Geschichten von Donald Duck 15, Barks Library 27, Barks Library 27, Barks Comics and Stories 9, Carl Barks Collection 13, Carl Barks gesammelte Werke 36.

Mail an Ralf H.


Micky Maus 2/2001
02 - Januar 2001
Fundevogel
The Fraidy Falcon

Mail an Ralf H.


04 - Januar 2001
Marco Rota ist mir erst seit TGDD 171 ein Begriff - obwohl ich den Namen bereits kannte. Die Geschichten in den Lustigen Taschenbüchern haben mich nie begeistert. Einem Vergleich mit Scarpa, Cavazzano, Carpi oder de Vita hält das dort präsentierte Material nicht stand. Seine neueren Geschichten sind erheblich besser.
Gestrandet auf der Pirateninsel
Old Jack's Island
Marco Rota
Erstveröffentlichung in: Dezember 2000

1. Teil
Höhepunkt der Ausgabe ist jedoch eine Geschichte von William van Horn:
Im Tal der Tränen
Going Wild

  • Donald soll den Kindern beweisen, dass er vier Tage in der Natur überleben kann.



Mail an Ralf H.

Micky Maus 05/2001
05 - Januar 2001
Cover: ?
Der schönste Finderlohn
Ten-Dollar Dither
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Aus Walt Disney's Comics & Stories 63 (Dezember 1945)

Deutsch auch in Micky Maus 46/58, 39/84, Die tollsten Geschichten von Donald Duck 22, Die besten Geschichten mit Donald Duck 33, Barks Library 7.

Gestrandet auf der Pirateninsel
Old Jack's Island
Marco Rota
Erstveröffentlichung in: Dezember 2000

2. Teil
Mail an Ralf H.

10 - März 2001
Die Beilagen sind schuld daran, dass man kein unbeschädigtes Heft findet. Die Alternative: Alle Hefte einschweißen. Dann kann ich aber nicht nachschauen, ob sich der Kauf lohnt. In diesem Fall hat er sich gelohnt. Höhepunkt dieses und des nächsten Heftes
Die mysteriöse Maschine
Zio Paperone e il trita-atomi
Osvaldo Pavese (Script)Pencils:Romano Scarpa
, Luciano CapitanioInks:Giorgio Cavazzano
Aus Topolino 693 (März 1969)

Deutsch auch in Micky Maus 20/1973

1. Teil
Mail an Ralf H.


11 - März 2001
Wie gesagt: Hier die Fortsetzung von
Die mysteriöse Maschine.
dass Scarpa besser ist, als die heutigen Zeichner (und sein Texter besser als die heutigen Texter), beweist eindrucksvoll der Vergleich mit der Mau Heymans Geschichte (Text: Heymans und Kirsten de Graf, Zeichnungen: Heymans und Comic-up). Heymans ist nicht der schlechteste aus der neuen Garde, aber die Geschichte ist viel zu vorhersehbar. Da helfen auch die Strapse auf der vorletzten Seite nicht weiter.
Die mysteriöse Maschine
Zio Paperone e il trita-atomi
Osvaldo Pavese (Script)Pencils:Romano Scarpa
, Luciano CapitanioInks:Giorgio Cavazzano
Aus Topolino 693 (März 1969)

Deutsch auch in Micky Maus 21/1973

2. Teil
Mail an Ralf H.

14 - März 2001
Das Geheimnis von Loch Less
Mystery of the Loch

Mail an Ralf H.


15 - April 2001
Zwei Geschichten von Barks - in einem verschweißten Heft, ohne Hinweis auf dem Titelbild. Noch deutlicher kann man gar nicht machen, dass man keine neuen Leserschichten gewinnen will.
Gute Nachbarn
Good Neighbors

Noch reicher
The Fabulous Tycoon

  • Ein Texaner protzt vor Dagobert mit seinem Vermögen.


Mail an Ralf H.

16 - April 2001
Der falsche Hase
The Eggs Blue-Eared Rabbits Lay

Mail an Ralf H.


Aber die Beilage: Das ist Micky Maus vom Feinsten. Eine klassische Floyd Gottfredson-Geschichte:
Jagd auf das Phantom (Mickey Mouse outwits the Phantom Blot)
Text: Gottfredson und Merril De Maris, Zeichnungen: Gottfredson, Ted Thwaites und Bill Wright.
Erstveröffentlichung in: 20. Mai 1939 bis 9. September 1939

Deutsch auch in Ich Goofy 1.
Erster Auftritt von Kommissar Hunter und dem Phantom (und damit auch Plattnase, auch wenn spätere Autoren mitunter eine Trennung vorgenommen haben).
Mail an Ralf H.


Micky Maus 17/
17 - April
Müll, den man nur kauft um die - miserable - Fortsetzungsgeschichte vollständig zu haben.
Mail an Ralf H.


18 - April 2001
Zwei ordentliche Heymans-Geschichten:
Was sagte Hannibal
von Mau Heymans & Kirsten de Graaf und Mau & Bas Heymans
Aus Donald Duck (Niederlande) 23/94 (Juni 1994)

sowie
Der Schnäppchenkönig
von Mau Heymans (Text und Pencils) und Peter Collé (Inks).
Aus Donald Duck (Niederlande) 14/96 (April 1996)

Mail an Ralf H.

Micky Maus 19/01
19 - Mai 2001

  • Eine von Düsentrieb konstrurierte Frühwarnmaschine, warnt vor einer Gefahr - die nirgends zu sehen ist.


  • Dagegen stinkt der ganze Rest ab.

Mail an Ralf H.


23 - Mai 2001
Interessant:
Micky Maus auf der Pirateninsel
On Pirate Key
von Bill Wright (einem Assistenten Gottfredsons).
Aus Four Color 248 (Oktober 1949)

Mail an Ralf H.


Micky Maus 29/01
29 - Juli 2001
Ganz hervorragend:
Gauner gegen Geldspeicher
The Beagle Boys Vs. The Money Bin

  • Die Panzerknacker finden den Bauplan des Geldspeichers.
  • Der Grundriss des Geldspeichers stammt von Dan Shane. Die beiden Seiten fehlen bei der deutschen Erstveröffentlichung und in der F.A.Z-Bibliothek.


Mail an Ralf H.


30 - Juli 2001
Müll, den man nur wegen dem Ende der Fortsetzungsgeschichte kauft.
Mail an Ralf H.


36 - August 2001
Ganz hervorragend:
Die Münze
The Coin

  • Die Geschichte einer Münze auf ihrem Weg quer durch Entenhausen. Dagobert gab sie Donald, ohne zu bedenken, dass mit dieser Münze wichtige Erinnerungen verbunden sind.


Über den Rest breitet man am besten den Mantel des Schweigens.
Mail an Ralf H.


Micky Maus 37/2001 Inhalt
37 - September 2001
Cover: Josep Tello Gonzalez
Die besten Comics aus 50 Jahren - steht auf dem Titel. Es ist zwar nicht ganz wahr, aber etliche Geschichten sind wirklich gelungen.

Nicht zu lachen auf Ahuahua
Funny Carrots
von Skript:Romano Scarpa
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Lucio Michieli
.
Erstveröffentlichung in: Juli 2001

Deutsch auch in Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 15

Der Landschaftsarchitekt
Master Landscapist
von Don Rosa.
Erstveröffentlichung in: November 1990.

Deutsch auch in Micky Maus 47/90, Onkel Dagobert von Don Rosa 14.

Im Haus der schönen Künste
Kid Steiger
von Jan Kruse und Freddy Milton.
Erstveröffentlichung in: März 1986.

Deutsch auch in Micky Maus 44/91.

Der Eilbote
The Two-legged Mailbox
von Vic Lockman und Tony Strobl (Inker unbekannt).
Erstveröffentlichung in: Uncle Scrooge 59 (September 1965).

Deutsch auch in Micky Maus 45/66.

Der elektrische Käfer
Topolino e lo scarabeo informatore
von Osvaldo Paese und Romano Scarpa.
Aus Almanacco Topolino 137 (Mai 1968)

Deutsch auch in Micky Maus 32,33/74.

Die Krone des Dschingis Khan
The Lost Crown of Genghis Khan
Skript:Carl Barks
Pencils:Carl Barks
Inks:Carl Barks

Erstveröffentlichung in: Uncle Scrooge 14.

Deutsch auch in Micky Maus 45/61, Tollsten Geschichten von Donald Duck 52, Die besten Geschichten von Donald Duck 49, Barks Library Onkel Dagobert 10.

  • Dagobert hat die Krone des Dschingis Khan gekauft, allerdings wurde sie gestohlen. Auf der Suche nach dem Dieb und seiner Beute bekommen sie es mit dem Schneemenschen zu tun.
  • Die Ducks laufen barfuß durch den Himalaya.

Der Wettkampf
Muddy Fine Business

Mail an Ralf H.


Micky Maus 38/2001
38 - 13. September 2001
Noch dicker als das vorherige Heft, aber leider ist die Geschichtenauswahl deutlich schlechter. Und man sollte es kaum glauben: in beiden Heften gab es keine Geschichte von Paul Murry. Ein Skandal!
Wie du mir, so ich dir
Playin' Hookey

  • Die Neffen schwänzen die Schule. Dazu flüchten sie quer durchs Land vor Donald.


Der Hüpfstuhl
Ye Old Hoppin' Chair
von Vic Lockman und Tony Strobl, Inker unbekannt.
Erstveröffentlichung in: Uncle Scrooge 70 (Juli 1967).

Deutsch auch in Micky Maus 09/68, Micky Maus Minicomics 22 (Beilage von Micky Maus 04/89).

Türenterror
Dangerous Doors
Pencils:Jack Bradbury
Inks:Jack Bradbury
.
Erstveröffentlichung in: Donald Duck 61 (September 1958).

Deutsch auch in Micky Maus 24/59

Ein zweifelhaftes Geschäft
Fortune On The Rocks

Nur ein armes, kleines Würstchen
Just a Humble, Bumbling Duck!
von William van Horn.
Erstveröffentlichung in: Juni 1991.

Deutsch auch in Micky Maus 51/92.

Mail an Ralf H.

Micky Maus 49/01
49 - November 2001
Aufruhr im Wachsfigurenkabinett
The Wax Museum

  • Nachdem Donald von zig Jobs gefeuert wurde, wird er Nachtwächter in einem Wachsmuseum. Doch das widerspricht seiner Natur. Nachdem er eingeschlafen war, sieht er Besucher eines Maskenballs und hält sie für Wachsfiguren.


Verschollen in der Zukunft
(-)
von Pat & Carol McGreal, Marco Rota.
Erstveröffentlichung in: Oktober 2001.

Mail an Ralf H.

Micky Maus 50/01
50 - Dezember 2001
Die Bombe unterm Zaun
Deep Un-Pact
Daan Jippes (Script)Pencils:Daan Jippes
Erstveröffentlichung in: 2001

Deutsch auch in Die tollsten Geschichten von Donald Duck 248.

Unselige Urlaubsträume
Stove, sweet stove
von Freddy Milton.
Erstveröffentlichung in: Donald Duck (Niederlande) 04/84 (Januar 1984).

Mail an Ralf H.


Micky Maus 51/01
51 - 13. Dezember 2001
Stille Nacht
Silent Night

Mail an Ralf H.


Micky Maus 52/01
52 - Dezember 2001
Das größte Geschenk
Mickey et les douceurs de Noël
Skript:Romano Scarpa
Pencils:Romano Scarpa
Inks:Lucio Michieli
.
Erstveröffentlichung in: Journal de Mickey 2426 (Dezember 1998).

Mail an Ralf H.