Mark Strong
Moewig

Comic zum Spielzeug.

Vielleicht erinnern Sie sich noch Big Jim, die erste Puppe für Jungs. Kurzzeitig war die Figur unter dem Namen Mark Stron gerhältlich und wurde von dieser einfach gestrickten Comic-Serie begleitet.

Die Zeichnungen sind an Alberto Giolitti orientiert, bleiben aber primitiver (wahrscheinlich stammen sie aus seinem Studio). Die Geschichten sind einfach, aber man hat schon schlechteres gesehen.

Hervorragend sind die Cover von Klaus Dill.

Mark Strong 1
001 - 1972
Cover: Klaus Dill
Im Netz der Organisation

Mail an Ralf H.



Mark Strong 2
002 - 1972
Cover: Klaus Dill
Eine Sekunde bis zur Ewigkeit

Mail an Ralf H.



Mark Strong 3
003 - 1972
Cover: Klaus Dill
Der 45 Millionen-Coup

Mail an Ralf H.



Mark Strong 4
004 - 1972
Cover: Klaus Dill
Die Gefangenen des Vulkans

Mail an Ralf H.



Mark Strong 6
006 - Januar 1973
Cover: Klaus Dill
Tote leben länger

Mail an Ralf H.



Mark Strong 7
007 - Januar 1973
Cover: Klaus Dill
Das Geheimnis des Goldenen Buddha

Mail an Ralf H.








kostenlose Counter